Automation

Automation

Ob Reproduzierbarkeit, Effizienz, Hygiene oder Fachkräftemangel – für Automatisierung gibt es viele gute Gründe. Vielleicht bieten Ihnen die Meldungen Inspiration für Ihr eigenes Automatisierungsprojekt.

27. Feb. 2024 | 07:00 Uhr
Schaubild: Eine technische Anlage und ein Gehirn. Das KI-System ist in der Lage, Daten von einem auf mehrere Prozesse zu übertragen.
Produktionsbegleitend die KI trainieren

So entlastet die KI in der Kunststoffverarbeitung

Die Kunststoffverarbeiter kennen Fachkräftemangel, Zeitdruck und immer schärfer formulierte Qualitätsanforderungen. Das KUZ forscht daran, ein stetig wachsendes, selbstlernendes Assistenzsystem zu entwickeln, welches Verarbeiter unterstützt, ihren Spritzgießprozess schneller optimal einzustellen und die Qualität zu überwachen.Weiterlesen...

26. Feb. 2024 | 14:17 Uhr
Hohlwellenmotor in einer Spritzgießmaschine von Arburg
Antriebstechnik für Spritzgießmaschinen

Warum in Spritzgießmaschinen Hohlwellenmotoren arbeiten

In Zusammenarbeit mit Arburg hat AMK Motion spezielle Servomotoren entwickelt, die in den elektrischen Spritzgießmaschinen des Herstellers aus Loßburg arbeiten. Was diese flüssigkeitsgekühlten Hohlwellen-Synchron-Servomotoren ausmacht, lesen Sie hier.Weiterlesen...

13. Feb. 2024 | 07:00 Uhr
Eine individuell gestaltete Werkstückaufnahme garantiert, dass die Membran exakt mittig mit dem Kunststoffgehäuse versiegelt wird.
Ultraschall und seine vielen Facetten

Wie die Bauteilproduktion vom Ultraschallschweißen profitiert

Das Unternehmen Kaco setzt bei der Produktion eines Notentgasungssystems auf Technologie von Herrmann Ultraschall. Anwendung findet diese nicht nur in der Versiegelung einer Membran, die Produktion des Systems konnte insgesamt effizienter gestaltet werden.Weiterlesen...

06. Feb. 2024 | 07:00 Uhr
Am SKZ in Würzburg werden Produktionsanlagen wie dieser Laborextruder einem Retrofit unterzogen.
Aspekte einer nachhaltigen Modernisierung von Maschinenparks

Retrofit oder Neuanschaffung?

Am SKZ in Würzburg werden diverse Kunststoffverarbeitungsmaschinen aus unterschiedlichen Baujahren betrieben. Im Jahr 2022 wurde ein Laborextruder einem umfangreichen Retrofit unterzogen, um ihn mit digitalen Schnittstellen und intelligenter Prozessdatenverarbeitung auszurüsten.Weiterlesen...

26. Jan. 2024 | 11:39 Uhr
Mitarbeiter vor einer HMI an einer Maschine
Technologie-Kooperation beim Kunststoffrecycling

Wie Hard- und Software beim Recycling ineinandergreifen

Für seine Recyclinganlagen setzt Erema, Anbieter von Recyclinganlagen aus Österreich, Ansfelden, auf Technologie von Keba, Linz, Österreich. Hard- und Softwarekonzepte sichern dabei die Qualität des Recyclingprozesses. Mehr dazu, lesen Sie hier.Weiterlesen...

08. Dez. 2023 | 08:37 Uhr
Spritzgießmaschine JU88000 mit 88.000 kN Schließkraft in einer Werkshalle
Haitian liefert 8.800-t-Spritzgießmaschine nach Frankreich

Ist dies die größte Spritzgießmaschine der Welt?

Die servo-hydraulische Zwei-Platten-Maschine Haitian Jupiter Serie mit einer Schließkraft von 88.000 kN und einem Einspritzvolumen von 134.000 cm³ geht an das französische Unternehmen Belli.Weiterlesen...

30. Nov. 2023 | 14:58 Uhr
Zusammengepresste Ballen aus Kunststoffprodukten
Sensordaten erzeugen Datentransparenz

Wie die Sensortechnik das Kunststoffrecycling optimieren soll

Ein Forschungsprojekt arbeitet an einem intelligenten Stoffstrommanagement für das mechanische Recycling von Verpackungsabfällen. Sensorbasierte Charakterisierungsmethoden sollen dabei helfen dabei, Stoffströme automatisiert zu analysieren.Weiterlesen...

30. Nov. 2023 | 13:55 Uhr
Eine vernetzte Produktionsumgebung in einer Werkshalle mit Robotern
Digitalisierung in Unternehmen

Wie Digitalisierung und KI die Kunststoffindustrie beeinflusst

Die Themen Künstliche Intelligenz, Digitalisierung und Industrie 4.0 durchdringen vermehrt auch die Kunststoffindustrie. Doch wie profitieren Unternehmen selbst beziehungsweise die eigene Produktentwicklung davon? Der PLASTVERARBEITER hat nachgefragt.Weiterlesen...

24. Nov. 2023 | 10:32 Uhr
Menschen bei einer Preisverleihung
BMWK-Förderprojekt „CO2ptimat“

Projekt will für mehr Transparenz beim CO₂-Fußabdruck sorgen

Meraxis, Rehau und drei weitere Unternehmen arbeiten an einer digitalen Lösung, um den realen CO₂-Fußabdruck der Produktion ermitteln und optimieren zu können. Das Projekt „CO2ptimat“ wird vom Bund gefördert.Weiterlesen...

08. Nov. 2023 | 09:06 Uhr
CEO Stefan Engleder (links) und CTO Gerhard Dimmler
Marktsituation getrieben von globalen Unsicherheiten

Spritzgießen: Engel trotzt schwierigem Marktumfeld

Auf der Fakuma 2023 gibt der Spritzgießmaschinenbauer Engel, Schwertberg, Österreich, Einblicke in die wirtschaftliche Situation des Unternehmens. Eine insgesamt herausfordernde Marktsituation in der Kunststoffbranche beeinflusst derzeit den Auftragseingang sowie die Umsatzentwicklung.Weiterlesen...