Automation

Automation

Ob Reproduzierbarkeit, Effizienz, Hygiene oder Fachkräftemangel – für Automatisierung gibt es viele gute Gründe. Vielleicht bieten Ihnen die Meldungen Inspiration für Ihr eigenes Automatisierungsprojekt.

05. Aug. 2022 | 08:00 Uhr
Bunte Plastik-Abfalltüten.
Nachbericht Ifat 2022 in München

Schaukasten für moderne Umwelttechnologien

In München war die diesjährige Ifat wieder Plattform für Umwelttechnologien und Lösungen für die Kreislaufwirtschaft. Wir blicken zurück.Weiterlesen...

04. Aug. 2022 | 08:00 Uhr
Schematische Darstellung.
Der Nebel zeigt den Weg

Blasfolien flexibel und effizient herstellen

Bei der Produktion von Blasfolien werden große Mengen an Kühlluft benötigt. In einem aktuellen Forschungsprojekt des IKV wurde nun ein Simulationsmodell entwickelt, mit dem sich die Kühlringlippengeometrie optimieren lässt.Weiterlesen...

03. Aug. 2022 | 07:00 Uhr
Weißer Plastikbecher (Öffnung unten).
Wanddickenverteilung berührungslos vorhersagen

Der digitale Zwilling im Thermoformen macht es möglich

Bei der Automatisierung von Prozessen und Fertigungslinien ist er zwischenzeitlich ein häufig genutztes Werkzeug, der digitale Zwilling. Ob sich dieser auch für den Thermoformprozess einsetzen lässt, wurde in einem Forschungsvorhaben untersucht.Weiterlesen...

02. Aug. 2022 | 14:00 Uhr
Spritzgießmaschine.
Automobile Bauteile energieeffizient und schnell fertigen

So geht Mehrkomponenten-Spritzgießen

Wirthwein produziert am Standort Crimmitschau seit Februar dieses Jahres technische Teile für die Automobilindustrie. Die technologische Basis dafür liefert Wittmann Battenfeld mit einer servohydraulischen Drei-Komponenten Spritzgießmaschine der Macropower-Reihe.Weiterlesen...

02. Aug. 2022 | 07:00 Uhr
Zwei Doppelrollen (in der Mitte reflektiert gelbes Licht).
So kommt der Leichtbau zu Granulaten

Horizontal-Schneidmühle als Prozessstufe beim Herstellen von Leichtbau-Granulaten

Hochwertige Kunststoffgranulate aus extrudierten Copolymerisat-Halbzeugen dienen als Basis für hochfeste Hartschaum-Werkstoffe für den Leichtbau. Welche Rolle dabei eine Zerkleinerungslösung von Getecha beim Herstellen dieser Leichtbau-Granulate spielt, lesen Sie hier.Weiterlesen...

01. Aug. 2022 | 07:00 Uhr
Vor einer Leinwand sitzen drei Menschen.
Nachhaltiger entlang der Prozesskette

Ressourcenschonung in der Kunststoffverarbeitung

Wie können Digitalisierung und Simulation dazu beitragen, Rohstoffe und Energie effizienter entlang der Wertschöpfungskette in der Kunststoffverarbeitung einzusetzen? Antworten darauf vermittelte ein Seminar des Unternehmens Ianus Simulation Ende Mai in Bielefeld.Weiterlesen...

28. Jun. 2022 | 10:40 Uhr
Kunststoffverpackungen auf einem Förderband
Vergleichsstudie in Auftrag gegeben

Forum Rezyklat nimmt Sortiertechnologien unter die Lupe

Das Forum Rezyklat hat mit der TU Hamburg, der Hochschule Pforzheim und der Montanuniversität Leoben ein Forschungskonsortium ins Leben gerufen, das im Rahmen einer Vorstudie Technologie-Anbieter identifizieren und deren Verfahren bewerten wird.Weiterlesen...

22. Jun. 2022 | 11:16 Uhr
3 Männer und eine Frau bei der Preisverleihung
Azubi-Projekt "Smarte Bratwurst" von Arburg unter den Preisträgern

Gewinner des Wettbewerbs Industrie 4.0-Talente ausgezeichnet

Dr. Patrick Rapp, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg, überreichte im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung die Siegerurkunde an die Auszubildenden Nico Schoch und Nils Frey.Weiterlesen...

14. Jun. 2022 | 07:00 Uhr
Zwei weiße Klebebänder auf einer dunklen Platte. Ein Klebeband wird von einer Hand abgezogen.
Interview mit Frank Virus, Technologie- und Produktentwicklung bei Tesa

Klebelösungen aus dem 3D-Drucker

Der 3D-Druck von Formteilen auf Basis von Flüssigkautschuken steckt noch in den Kinderschuhen, ist jedoch auf einem guten Weg den Entwicklungsstatus zu verlassen. An diesem Punkt befindet sich auch die additive Fertigung von Klebebändern, ja richtig, von Klebebändern. Der PLASTVERARBEITER sprach mit Frank Virus aus der Abteilung Technologie- und Produktentwicklung zum aktuellen Stand.Weiterlesen...

13. Jun. 2022 | 07:00 Uhr
Abwechselnd rote und grüne Querstreifen.
Die Kombination bringt’s

So werden 3D-gedruckte Oberflächen hochwertig beschichtet

3D-gedruckte Bauteile besitzen ohne Nachbearbeitung in der Regel eine unebene Oberfläche und sind somit für das Erzielen eines guten Lackierergebnisses ungeeignet. Welche Schritte sind notwendig, damit lackierte Bauteile die Ansprüche an die Oberflächenqualität erfüllen?Weiterlesen...