Die höhere Bereitschaft von Rohwareherstellern, internationalen Produzenten und Recyclern in moderne und auf Qualität abzielende Extrusionstechnologie zu investieren spiegelt sich in den Umsatzzahlen von Erema wider, kommentierte Manfred Hackl, CEO der Erema-Gruppe, das kräftige Umsatzwachstum des Unternehmens. (Bildquelle: Erema Engineering Recycling Maschinen und Anlagen)

Geschäftsbericht 2017/18

Kunststoff-Recyclingmaschinen: Erema erzielt zweistelliges Umsatzwachstum

Mit einem zweistelligen Umsatzwachstum von 18 Prozent auf 144 Millionen EUR hat der österreichische Hersteller von Kunststoff-Recyclingmaschinen Erema Engineering Recycling Maschinen und Anlagen aus Ansfelden das Geschäftsjahr 2017/18 Ende März abgeschlossen. In der Erema-Gruppe wuchs der konsolidierte Umsatz um mehr als 10 Prozent auf 155 Millionen EUR. mehr...

18. Mai 2018 - News

Servoelektrisch angetriebene Nadelverschlusslösung (Bildquelle: HRS Flow)

Flexflow

Servoelektrisch angetriebenes Nadelverschlusssystem für die präzise Steuerung von Nadelöffnungs- und Schließvorgängen

Der Heißkanalspezialist HRS Flow, San Polo di Piave, Italien, zeigt auf der NPE seine Flexflow-Technologie der servoelektrisch angetriebenen Nadelverschlusslösungen. Diese umfasst die servomotorischen Nadelverschluss-Systeme der Typen Flexflow und Flexflow One, wobei es sich bei letzterer um eine Standalone-Heißkanallösung handelt. mehr...

18. Mai 2018 - Produktbericht

Anzeige
(v.l.n.r.) Peter Schneider, Präsident Sparkassenverband Baden-Württemberg, Christine Neumann-Martin MdL, Stephan Scholl, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Pforzheim-Calw, Walter Herrmann, Ingeborg Herrmann, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg. (Bildquelle: Herrmann Ultraschall)

Günder von Herrmann Ultraschall

Walter Herrmann für Lebenswerk geehrt

Walter Herrmann (83) erhielt am 16. Mai den Gründerpreis 2018 des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg – Kategorie Lebenswerk, nominiert durch die Sparkasse Pforzheim-Calw. Der Unternehmensgründer íst ein Pionier der Ultraschalltechnologie. mehr...

17. Mai 2018 - News

Heißkanalsystem (Bildquelle: Hasco)

H4016/…

Heißkanalsysteme – komplett verschraubt und verdrahtet

Die neuen komplett montierten und verdrahteten Heißkanalsysteme H4016/… von Hasco, Lüdenscheid, ergänzen das Programm an montierten Einbausystemen sowie Heißen Seiten um eine interessante, marktgerechte, verschraubte Lösung. Die feste, formschlüssige Verbindung zwischen Heißkanalverteiler und eingeschraubter Düse garantiert Leckagefreiheit und vereinfacht die Montage sowie Demontage des gesamten Systems im Spritzgießwerkzeug signifikant. Weitere Vorteile sind die Montage sowie die elektrische Verdrahtung des kompletten Heißkanalsystems. mehr...

17. Mai 2018 - Produktbericht

Durchgesickert

Gesetzentwurf der EU gegen Einweg-Kunststoff-Produkte vorzeitig veröffentlicht

Nach Berichten von mehreren Internet-Portalen ist der Gesetzentwurf der EU-Kommission zum Verbot von Einweg-Kunststoff-Produkten, der Ende des Monats vorgestellt werden sollte, vorzeitig an die Öffentlichkeit gelangt. Unter den Produkten, die im Visier des Entwurfs stehen, werden beispielsweise Q-Tipps, Einwegbestecke und Plastikteller, Strohhalme und Getränke-Rührstäbchen genannt. mehr...

17. Mai 2018 - News

Im Auftrag von Basell Orlen Polyolefins Sprzedaż (BOPS) hat Albis Polska die Distribution von Lyondellbasells Healthcare-Marke Purell in Polen übernommen. Albis Polska erweitert damit ihr bestehendes Produktprogramm von BOPS. (Bildquelle: LyondellBasell)

Distribution / Medizin-Pharma-Anwendungen

Albis Plastic übernimmt Distribution von Purell-Polyolefinen in Polen

Albis Polska, ein Unternehmen der Hamburger Albis Plastic-Gruppe, hat die Distribution von PE- und PP-Thermoplasten der Marke Purell von Lyondellbasell für Healthcare-Anwendungen in Polen übernommen. Albis Polska erhielt den Auftrag von Basell Orlen Polyolefins Sprzedaż (BOPS) in Plock, Polen. mehr...

16. Mai 2018 - News

Im Vergleich zu seinem Vorgänger Euromap 63 bietet Euromap 77 eine erweiterte Funktionalität, die eine digitale Kommunikation ermöglicht und damit den Weg für Industrie 4.0 ebnet. Die Basis dafür ist das standardisierte, herstellerunabhängige Kommunikationsprotokoll OPC UA. (Bildquelle: OPC Foundation)

Spritzgießmaschinen und MES

Die Schnittstelle Euromap 77 ist veröffentlicht

Euromap, der europäische Verband der Kunststoff- und Gummimaschinenhersteller, hat die Euromap 77-Schnittstelle am 4. Mai veröffentlicht. Sie ist die erste OPC UA-basierte Schnittstelle für Kunststoff- und Gummimaschinen und wird für die Anbindung von Spritzgießmaschinen an Zentralrechner/MES eingesetzt. mehr...

16. Mai 2018 - News

BOY_Shanghai20181

XXS, 25 E

Kompakte Spritzgießmaschinen mit hoher Leistung

Dr. Boy, Neustadt, Fernthal, zeigte auf der diesjährigen Chinaplas mit den Exponaten XXS und 25 E seine Leistungen im Bereich kleinerer Spritzgießmaschinen. „Mit den beiden kompakten Spritzgießautomaten haben wir für den chinesischen Markt zwei heiße Eisen im Feuer“, erklärt Wolfgang Schmidt, Exportleiter des Unternehmens. mehr...

16. Mai 2018 - Produktbericht

Digitalisierte Spritzgießfertigung über Prozessleitsystem

ALS

Industrie-4.0-Lösungen individuell kombinieren

Arburg, Loßburg, thematisiert auf der diesjährigen Chinaplas unter anderem Industrie 4.0, additive Fertigung, Leichtbau und LSR-Verarbeitung. mehr...

15. Mai 2018 - Produktbericht

Luvocom 3F, Luvocom 1114

Thermoplastische Polymere für extrusionsbasierte Verfahren

Mit Luvocom 3F hat Lehvoss, Hamburg, eine Produktlinie für den 3D-Druck entwickelt. Diese ist speziell für extrusionsbasierte Verfahren wie FFF und FDM entwickelt und basiert auf einer Vielzahl von thermoplastischen Polymeren wie PET, PA und PEEK. mehr...

14. Mai 2018 - Produktbericht

Saitenprüfung (Bildquelle: Thomastik-Infeld)

Zwicki Line

Prüfmaschinen für den perfekten Klang

Bei der Produktentwicklung und Qualitätskontrolle seiner Gitarren- und Violinsaiten setzt Thomastik-Infeld, Wien, Österreich, auf die Prüfmaschinen der Zwicki Line von Zwick Roell, Ulm. mehr...

11. Mai 2018 - Produktbericht

Die Preisverleihungen: Linkes Bild: Erik Hemmelmann (l.) erhielt den Allod-Werkstoff-Preis von Kurt Gebert (m.), Geschäftsführer von Allod Werkstoff; seine Bachelor-Abschlussarbeit betreute Prof. Walter Baur (r.). Rechtes Bild: Im Namen der Deutschen Kautschuk-Gesellschaft (DKG) bekam Artur Wekerle von Prof. Dr. Volker Herrmann den DKG-Förderpreis für seine hervorragende Bachelorarbeit überreicht. (Bildquellen: FHWS, Klein, Dittmann)

DKG-Förderpreis / Allod-Werkstoffpreis

Zwei Absolventen für kunststofftechnische Bachelorarbeiten prämiert

Zwei Bachelor-Absolventen des Studiengangs Kunststoff- und Elastomertechnik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt wurden im Rahmen des 21. Polyking-Treffens für ihre herausragenden Bachelorarbeiten prämiert. Artur Wekerle erhielt den Förderpreis Deutschen Kautschuk-Gesellschaft (DKG), Erik Hemmelmann den Allod-Werkstoff-Preis. mehr...

9. Mai 2018 - News

Zertifikat ACC

Kalibrieransatz ermöglicht Einsparungen bei Material, Ausschuss und Nacharbeiten

Das neue Zertifikat ACC von Mettler Toledo, Greifensee, verknüpft die Leistung der Waage mit tatsächlichen Wägeprozesstoleranzen. Im Rahmen der Bewertung wird eine Gut/Schlecht-Aussage angeboten, die sich direkt auf die festgelegten Toleranzen bezieht. Dies geht weit über die aktuellen Kalibrieranforderungen von Industriestandards hinaus. mehr...

9. Mai 2018 - Produktbericht

„Mit den maßgeschneiderten Produkten von EDS, unserem Fertigungs-Know how und der weltweiten Vertriebsstruktur haben wir alle Voraussetzungen, um für unsere Kunden noch gezielter und leistungsfähiger als bisher zu agieren“, sagte Bernd Reifenhäuser, CEO der Reifenhäuser-Gruppe auf der Messe NPE in Orlando, USA. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Extrusion / Maschinen-Komponenten

Reifenhäuser bildet neue Geschäftseinheit zum Vertrieb von Extrusionskomponenten

Die Reifenhäuser Gruppe, Troisdorf, baut eine neue Geschäftseinheit Komponentenvertrieb mit der Bezeichnung ‚Reifenhäuser Extrusion Systems‘ auf. Sie umfasst die Aktivitäten von Reiloy Metall in Troisdorf, Enka Tecnica in Heinsberg und EDS aus dem österreichischen Inzersdorf. Zudem will der Extruderhersteller seine Aktivitäten in Nordamerika deutlich ausbauen und sowohl Vertrieb als auch Service stärken. mehr...

8. Mai 2018 - News

Das Inline-Modul rückt Kratzern und Blasen jetzt auch auf hochglänzenden Oberflächen zu Leibe. (Bildquelle: Pixargus)

Shiny Detection

Detektionsmodul für Chromleisten lässt sich nicht blenden

Was gediegene Fahrzeuginterieurs oder stylische Hausgeräte optisch aufwertet, kann in der Qualitätsprüfung zum Problem werden: Durch die starke Lichtreflexion sind Fehler auf der Oberfläche von hochglänzende Zierleisten aus Chrom nur schwer erkennbar. Das neue Shiny-Detection-Modul von Pixargus, Würselen, rückt glänzende Profile deshalb in ein strukturiertes Licht. Ein auf das Profil aufgeleuchtetes Muster bremst dabei Reflexionen aus und schafft Helligkeitsübergänge, an denen selbst kleinste Kratzer, Blasen und Dellen zuverlässig detektiert werden können. mehr...

8. Mai 2018 - Produktbericht