Easytherm

Temperiergeräte-Produktreihe mit neuen Druckwasser-Temperiergeräte ergänzt

Aquatech, S. Maria di Sala, Italien, stand auf dem K-2019-Messeauftritt von Piovan mit Temperiergeräten bis hin zu neuen adiabatischen Freikühlern im Mittelpunkt. Die Temperiergeräte-Produktreihe Easytherm wird durch neue Druckwasser-Temperiergeräte ergänzt, die die Reihe der atmosphärischen Temperiergeräte abrundet. mehr...

13. Dezember 2019 - Produktbericht

Pressetermin bei Evobus in Neu-Ulm: Gabor Koppanyi (Sintratec) (rechts) und Ralf Anderhofstadt (Daimler). (Bildquelle: Sintratec)

SLS-System für additive Fertigung von Bus-Komponenten

Sintratec unterstützt Daimler Buses im Bereich 3D-Druck

Das Schweizer Unternehmen Sintratec ist eine Partnerschaft mit Daimler Trucks & Buses im Bereich 3D-Druck eingegangen. Am Produktionsstandort der Daimler-Tochterfirma Evobus in Neu-Ulm wurde kürzlich ein modulares System für das selektive Lasersintern (SLS) von Sintratec vorgestellt. mehr...

13. Dezember 2019 - News

Winfactory 4.0, MTS

Überwachungssoftware und Materialverfolgungssystem immer näher an 4.0

Industrie 4.0 ist ein Schlüsselthema, das bei Piovan, S. Maria di Sala, Italien, im Fokus steht. Das Unternehmen erweiterte den Funktionsumfang der Überwachungssoftware Winfactory 4.0, die auch ein Modul zur Überwachung der Energieeffizienz und ein Modul zur Überwachung von Aquatech-Lösungen beinhaltet. mehr...

13. Dezember 2019 - Produktbericht

Im Zuge der Erweiterung des Werks in  Coimbatore, Indien, wurden die Produktionskapazitäten verdoppelt. (Bildquelle: Zahoransky)

Zahoransky erweitert Werk in Coimbatore

„Black Forest Quality” made in India

Nach etwa einem Jahr Bauzeit ist es nun soweit: Mit der Erweiterung des Werks in Coimbatore, Indien, stellt Zahoransky die Weichen für den nachhaltigen Ausbau seines Geschäfts mit Lösungen für die Zahnbürstenproduktion in preissensitiven Märkten. Dank einer Verdopplung der Produktionskapazitäten sowie zusätzlichen Büro- und Besprechungsräumen kann die steigende Nachfrage von Kunden aus Indien, Asien und Lateinamerika nach Maschinen für die Fertigung von Zahnbürsten ab sofort noch besser von Coimbatore aus bedient werden. mehr...

13. Dezember 2019 - News

Rund 150 Teilnehmer aus 22 Ländern waren der Einladung nach Wiesbaden gefolgt und erlebten zwei erkenntnisreiche Tage. (Bildquelle: RIGK)

3. Internationales Recyclingforum in Wiesbaden

Kooperation in der Kreislaufwirtschaft ist alternativlos

Am 3. Internationalen Recyclingforum nahmen rund 150 Branchenvertreter aus 22 Ländern teil. Das Fachunternehmen RIGK hatte das Symposium mit begleitender Ausstellung in Kooperation mit der European Association of Plastics Recycling & Recovery Organisations (EPRO) Ende November in Wiesbaden veranstaltet. mehr...

12. Dezember 2019 - News

Endlosfaserverstärkter Verbundwerkstoff (Bildquelle: Lanxess)

Faserverbund-Baukastensystem mit Organoblechen von Lanxess

Leichtbau-Projekt Fupro erhält Materialica-Award

Im Rahmen von eMove360° Europe, der internationalen Fachmesse für Mobilität 4.0 in München, wurde das Projekt Fupro in der Kategorie Surface & Technology mit dem Materialica-Award in Gold ausgezeichnet. Fupro fokussiert sich auf Bauweisen- und Prozessentwicklung für funktionalisierte Mehrkomponentenstrukturen mit komplex geformten Hohlprofilen. Ein endlosfaserverstärkter Verbundwerkstoff von Lanxess hat maßgeblich zum Erfolg des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts beigetragen. mehr...

12. Dezember 2019 - News

RFID

Taggingsystem umgeht Risiko von Kontamination zwischen verschiedenen Materialien

Erstmals auf der K 2019 ausgestellt war eine manuelle Kupplungsstation von Penta, S. Maria di Sala, Italien, die mit einem neuen Kupplungssystem ausgestattet ist. Diese Einheit ermöglicht den einfachen Anschluss der Rohre und ist dichtungsfrei. mehr...

12. Dezember 2019 - Produktbericht

Bei allen Angusszangen sind alle Materialien und Schmierstoffe FDA-H1 konform. Somit eignen sie sich für den Einsatz in der Medizin- und Pharmatechnik. (Bildquelle: Gimatic)

DD, PB

Neuartige Angusszangen für Greifer erleichtern Entnahme von Kunststoff-Spritzgussteilen

Gimatic, Hechingen, präsentierte auf der K 2019 zwei neuartige Angusszangen für Greifer zur Entnahme von Teilen aus Kunststoff-Spritzgussmaschinen. In die Baureihen DD und PB wurde ein Afragesystem integriert, welches bisher bestehende Nachteile beim Greifen eliminiert. In der Regel wird beim Greifen von Kunststoff-Spritzgussteilen ein Anguss gegriffen. mehr...

12. Dezember 2019 - Produktbericht

(v.l.n.r) Nicolai Küls, Helmut Gries, Dr. Michael Zaun (alle GWK) und Hendirk Niestert (Mitglied des Vorstands Technotrans) (Bildquelle: GWK)

Führungswechsel

Nicolai Küls wird neuer Geschäftsführer bei der GWK

Führungswechsel bei der GWK Gesellschaft Wärme Kältetechnik: Nicolai Küls wird ab dem 1. Januar 2020 die Nachfolge von Helmut Gries antreten, der auf eigenen Wunsch in den Ruhestand geht. mehr...

11. Dezember 2019 - News

Das SKZ organisiert den Thementag „Zukunftstrends in der Kreislaufwirtschaft“ auf der KPA-Messe in Ulm (Bildquelle: SKZ - KFE)

B2B-Branchen- und Beschaffungsplattform für Kunststoffprodukte

KPA-Messe 2020 in Ulm erreicht neuen Ausstellerrekord

Drei Monate vor Beginn der KPA-Messe 2020 am 10. März 2020 steht fest: Auf der Messe werden sich mehr Unternehmen präsentieren als im Vorjahr. Für die KPA 2020 liegen laut Veranstalter bereits über 100 Anmeldungen vor, und es ist nur noch eine begrenzte Anzahl an Messeständen verfügbar. mehr...

11. Dezember 2019 - News

Die sichere Datenübertragung erfolgt durch eine redundante Funkverbindung, gepaart mit einer aktiven Kopplung zur entsprechenden Basisstation. (Bildquelle: Wittmann)

R9 WLAN Teach Box

Bewegungsfreiheit mit kabellosem Bedien-Terminal

Die R9 Teach Box von Wittmann, Nürnberg, ist seit Jahrzehnten als abgesetztes Bedien-Terminal mit einer Kabelverbindung zur Steuerung ausgeführt. Diese Art der Ausführung sorgt für Bediensicherheit und -freiheit. mehr...

11. Dezember 2019 - Produktbericht

Bei der Entwicklung wurde ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, ein kosteneffizientes System zu entwerfen – wobei sich dieses nicht nur auf den Roboter selbst beschränkt, sondern auch die notwendigen Schutzelemente mit einschließt. (Bildquelle: Wittmann)

WX138

Roboter mit starrer X-Achse im neuen Design

Auf der K 2019 präsentierte Wittmann, Nürnberg, nun den ersten Roboter mit starrer X-Achse im neuen Design, dem WX-Design. Die Neuentwicklung WX138 wartet bei einer Traglast von 12 kg mit gleich mehreren brandneuen Features auf. Der Entformhub ist von 620 bis 920 mm erhältlich und wird von einem innenliegenden Riemen angetrieben. Dadurch verschwindet die Antriebseinheit komplett im Profil der Entformachse, und die bewegten Massen konnten um 30 Prozent reduziert werden. mehr...

11. Dezember 2019 - Produktbericht

Durch kontinuierliche Verbesserung der Dämmleistung können heute Kühlgeräte der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ hergestellt werden. (Bildquelle: Covestro)

Polyurethanschaum

PU-System für die schnellere Entformung

Im stark umkämpften Markt für Kühlgeräte wollen OEMs ihre Anlagen möglichst gut auslasten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dazu müssen sie die Produktivität in der Fertigung verbessern und Zykluszeiten verkürzen. Ein wichtiger Produktionsschritt ist die Ausschäumung des Gehäuses mit wärmedämmendem Polyurethan-Hartschaum. mehr...

11. Dezember 2019 - Produktbericht

Seit 1. Oktober 2019 ist Linda Mittelberg neue Leiterin der Gruppe Spektroskopie. (Bildquelle: SKZ)

Kunststoff-Zentrum

SKZ: Neue Gruppenleiterin Spektroskopie

Das SKZ, Würzburg, fokussiert seit Mitte des Jahres seine Aktivitäten im Bereich der Farbmessung, NIR-Spektroskopie, NMR-Relaxometrie und Gasmesstechnik in der Gruppe Spektroskopie. Seit Oktober hat die Gruppe mit Linda Mittelberg eine neue Gruppenleiterin. mehr...

10. Dezember 2019 - News

Aktuelle Lösungen werden an den Ständen und auf der Website präsentiert.

Swiss Plastics Expo 2020 – Fachmesse und Symposium

Kompetenz und Innovation direkt vor der Haustür

Am 21. Januar 2020 startet die 6. Swiss Plastics Expo in Luzern. In den vergangenen drei Jahren haben die Verantwortlichen viel in die Weiterentwicklung investiert, und somit wartet die Swiss Plastics Expo mit einem neuartigen Konzept auf, ermöglicht einen strukturierten Zugang zu aktuellen und komplexen Branchenthemen und bietet damit ein umfassendes Kunststoff-Update im Zentrum der Schweiz. Die Messe soll wiederum zum Aushängeschild der Schweizer Kunststoffbranche werden. mehr...

10. Dezember 2019 - Fachartikel