Am Standort Wien werden sowohl die Firmenzentzentrale als auch die beiden Produktionswerke ausgebaut. (Bild: Wittmann)

Positive Geschäftsentwicklung

Wittmann blickt optimistisch in die Zukunft

Die Wittmann Gruppe verzeichnete nach eigener Auskunft im 2. Halbjahr 2020 trotz der abgeschwächten Konjunktur im Automobilbereich und der Covid-19-bedingten Einschränkungen eine mehr als positive Geschäftsentwicklung. Dieser Trend setzt sich auch 2021 fort. Damit steht bei der Kunststofftechnik-Gruppe einer Fortsetzung von weiteren Investitionen nichts im Wege. mehr...

5. März 2021 - News

Sales-Manager1

Cross-Selling-Effekte nutzen

Neuer Sales Manager Vacuum bei Gimatic Vertrieb

Zum 1. Februar 2021 hat Marc Hempel die Position als Sales Manager Vacuum bei der Gimatic Vertrieb GmbH, Hechingen, übernommen. Damit setzt die deutsche Tochter der italienischen Gimatic. ihren neuen Produktbereich Vakuumtechnik auf ein stabiles Fundament. mehr...

5. März 2021 - News

Der Hochleistungs-Schmelzefiltereignet sich  für die Filtration von gering bis stark verschmutztem Polymer-Rohmaterial. (Bild: Maag)

Highlight: Kontinuierlicher Hochleistungs-Schmelzefilter

Maag Group auf der Chinaplas 2021

Die Maag Group, ein breit diversifizierter, globaler Lösungsanbieter von Pumpen- und Filtrationssystemen, Granulier- und Pulverizingsystemen, Recyclinganlagen sowie Lösungen im Bereich der Digitalisierung für den Einsatz in der Polymerindustrie, zeigt ihre neuesten Innovationen auf der Chinaplas 2021. Die Fachmesse findet vom 13. bis 16. April in Shenzhen, China, statt. mehr...

5. März 2021 - News

Dr. Martin Engelmann, Hauptgeschäftsführer der IK, findet die Kennzeichnungsvorschrift der EU für Getränkebecher wenig geeignet um die Umwelt zu schützen. (Bild: IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen)

Lieferengpässe

Kunststoffe für Verpackungen werden knapp

Versorgungsengpässe bei verschiedenen Rohstoffen machen Herstellern von Kunststoffverpackungen in Deutschland zu schaffen. Der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen berichet aus einer Umfrage unter seinen Mitgliedern, dass für dreiviertel der teilnehmenden Firmen eine schlechte bis sehr schlechte Versorgungslage vorliegt. Dies betrifft insbesondere die Rohstoffe PP, HDPE, LDPE und PA. mehr...

4. März 2021 - News

AF-COLOR_Masterbatches für Hochtemperaturpolymere

Hochtemperatur-Farbmasterbatches

Masterbatches für Hochtemperaturpolymere mit brillanten Farbergebnissen

Farbe ist auch für den Bereich der Hochtemperaturpolymere existenziell. Neue Masterbatch-Rezepturen können den gestiegenen Anforderungen an Kunststoffe standhalten. mehr...

4. März 2021 - Produktbericht

Maschinendatenerfassung leicht gemacht (Bild: shutterstock)

Virtcont 4.0

Maschinendatenerfassung per MES erhöht Verfügbarkeit

MES-Experte gbo datacomp, Augsburg, setzt auf intelligente Schnittstellen zur standardisierten Anbindung proprietärer Werkzeugmaschinen. Das Ziel der erweiterten Plattform Virtcont 4.0 ist, stets aktuelle Maschinendaten für eine durchgängige vertikale Kommunikation im Sinne von Smart Factory auszulesen. mehr...

4. März 2021 - Produktbericht

Im Februar 2021 nutzten etwa 30 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland die Möglichkeit, ganz oder teilweise im Homeoffice zu arbeiten. (Bild: Simcon)

Studie des Ifo-Instituts

Viel mehr Arbeitnehmer könnten ins Homeoffice

In Deutschland arbeiteten im Februar nur rund 30 Prozent der Beschäftigten mindestens teilweise im Homeoffice. Es könnten deutlich mehr sein, wie ein aktuelle Studie des Ifo Instituts zeigt. „Das Potenzial liegt bei 56 Prozent. Die Firmen und die Mitarbeiter schöpfen es bei weitem nicht aus. Die im Januar beschlossene Pflicht der Firmen zum Homeoffice, um die Corona-Ansteckungen zu verringern, ist deshalb bislang zum Teil verpufft“, sagt Ifo-Forscher Jean-Victor Alipour, einer der Autoren. Der Anteil der Firmen, die Homeoffice nutzten, lag im Februar bei 81 Prozent. mehr...

3. März 2021 - News

Die Spritzgießmaschine ist prädestiniert für große Verpackungs- und Logistiklösungen. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Modernes Technikum im Großraum Budapest geplant

Krauss Maffei Group verkauft Krauss Maffei Austria an Luger

Der Maschinenbaukonzern Krauss Maffei verkauft die Tochtergesellschaft Krauss Maffei Austria an seinen langjährigen Vetriebs- und Servicepartner Luger mit Sitz in Österreich. Die Vertriebs- und Serviceaktivitäten in Österreich und Ungarn sollen deutlich verstärkt werden. Die Krauss Maffei-Mitarbeiter werden in der neuen Geschäftseinheit Kmat Maschinen- und Service Gesellschaft weiterbeschäftigt. Die Übernahme wird zum 1. März wirksam. mehr...

3. März 2021 - News

Naturfasern können synthetische Fasern in Compositen erstetzen. (Bild: BPREG Composites)

Naturfaserverstärkte Halbzeuge aus PP

Büfa Thermoplastic Composites erweitert Portfolio um naturfaserverstärkte Produkte

Büfa Thermoplastic Composites bietet ab sofort naturfaserbasierte Thermoplasthalbzeuge aus Flachs von Bpreg Composites an. Außerdem gibt es Lösungen mit biologisch abbaubaren Thermoplasten. mehr...

3. März 2021 - News

In der Luftfahrt – im Bild die Produktion eines A320 Flugzeugs – werden immer mehr Bau- und Ersatzteile additiv gefertigt. (Bild: Airbus)

3D-Druck

Stratasys erweitert Vertrag mit Airbus

Der 3D-Druck-Spezialist Stratasys mit Hauptsitz in Rehovot, Israel, hat seinen Vertrag mit Airbus bezüglich der Produktion von 3D-gedruckten Polymerteilen für die Kabinenausstattung verlängert und gleichzeitig erweitert. Zusätzlich zur bisherigen Produktion von Bauteilen für die A350 übernimmt Stratasys nun auch den Druck von Ersatzteilen für die Wartung, Reparatur und Überholung (MRO) sowie Bauteilen für weitere Flugzeugplattformen, wie etwa A300, A330, A340 und A320. mehr...

3. März 2021 - News

Sabic_Lexana

Lexan HF4010SR

Leichtfließende Thermoplaste ermöglichen außergewöhnliche LED-Lichtdesigns

Der Trend hin zur Entwicklung komplex gestalteter Fahrzeugbeleuchtungen mit lichtemittierenden Dioden (LEDs) hat zur steigenden Nachfrage nach Hochleistungsthermoplasten mit herausragender Fließfähigkeit und leichter Entformbarkeit geführt. Gefragt sind Designelemente, um Einzelteile und Funktionen zu integrieren, Materialien für größere und schmalere Scheinwerfer- und Heckleuchteneinheiten und mit denen sich Wanddicken reduzieren und ein aggressiveres Styling mit geringsten Entformungsschrägen und tadellosem Aussehen realisieren lassen. Das Portfolio von Sabic, Houston, Texas, USA, an leichtfließenden Lexan Polycarbonaten (PC) für Scheinwerferblenden und Heckleuchten ermöglicht der Automobilindustrie, komplexe Geometrien mit mehr integrierten Elementen denn je bei leichter Verarbeitung zu realisieren. mehr...

3. März 2021 - Produktbericht

DIEFFENBACHER_ LFT-D-Technologie

LFT-D-Technologie

Zweistufige LFT-D-Technologie schont das Material

Mit der LFT Technologie lassen sich thermoplastische Strukturbauteilen mit lokalen Verstärkungen, durch sogenannte UD-Tapes (Tailored LFT-D), ausstatten. Weitere typische Anwendungen für die LFT-D-Technologie sind Schalungselemente, Paneele, Bodenplatten und andere Bauteile für die Bauwirtschaft sowie Anwendungen der Logistikbranche wie Paletten oder Ladungsträger mehr...

2. März 2021 - Fachartikel

Die nächste JEC World findet im März 2022 in Paris statt. (Bild: Redaktion)

Composites-Messe in Paris erneut verschoben

JEC World findet erst 2022 wieder statt

Die JEC World 2021 in Paris, die zunächst vom März auf den Juni verschoben wurde, findet nicht mehr in diesem Jahr statt. Weil sich die Covid19-Pandemie voraussichtlich noch auf das ganze Messejahr 2021 auswirkt, haben die Veranstalter in Rücksprache mit Partnern und Kunden nun entschieden, die internationale Composites-Messe auf das nächste Jahr (8. bis 10. März 2022) zu verschieben. mehr...

2. März 2021 - News

Prof. Dr. Dr. Georg Menges, ehemaliger Leiter des IKV und Pionier der Kunststofftechnik, ist im Alter von 97 Jahren verstorben. (Bild: IKV)

Nachruf

IKV trauert um Professor Georg Menges

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen trauert um seinen ehemaligen Leiter Professor Georg Menges. Der emeritierte Inhaber des Lehrstuhls für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen verstarb am 28. Februar im Kreise seiner Familie. mehr...

2. März 2021 - News

Investition in Peroxidmasterbatches

Milliken & Company übernimmt Zebra-Chem

Der international tätige Konzern Milliken & Company (Milliken) hat die Zebra-Chem GmbH, Bad Bentheim, übernommen. Zebra-Chem ist ein weltweit aktives Chemieunternehmen und für seine Peroxid- als auch Treibmittelmasterbatches bekannt. mehr...

2. März 2021 - News