Für den Extruderspezialisten ist es das erste Mal, dass ein Kunde auf einem Extruder der New Generation ABS verarbeitet.

Conex NG 65

Konische Doppelschneckenextruder unterstützen Produktion von Kantenbändern in der Türkei

Innerhalb von zwei Jahren entschied sich Egger, Sankt Johann, Österreich, mehrmals für den Kauf eines konischen Doppelschneckenextruders Conex NG 65 von Battenfeld-Cincinnati Austria, Wien, Österreich. Installiert wurden alle Extruder im türkischen Kanten-Werk. Zum ersten Mal 2017 - dort wurden bereits bestehende und vom Anwender selbst konzipierte Komponenten mit dem Extruder zu einer Gesamtlinie verbunden.  mehr...

8. April 2020 - Produktbericht

Extrudierte Wabenkörper. (Bildquelle: IKT)

Forschungsprojekt

Mobile und regenerative Wärmespeicher extrudieren

Zwei Institute der Universität Stuttgart forschen an einem mobilen und regenarativen Wärmespeicher auf Basis Kunststoff/Zeolith-Wabenkörper, um industrielle Abwärme zu nutzen. Das Projekt wird vom Institut für Kunststofftechnik (IKT) gemeinsam mit dem Institut für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) bearbeitet. mehr...

8. April 2020 - News

Dr. Thomas Hochrein ist seit Märzt 2020 Landesgruppensprecher in Bayern des Verbands Innovativer Unternehmen. (Bildquelle: SKZ)

Interessenvertretung KMU

Verband Innovativer Unternehmen: Thomas Hochrein wird Landesgruppensprecher

Der Verband Innovativer Unternehmen (VIU) erhält mit Dr. Thomas Hochrein vom Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg einen neuen Landesgruppensprecher in Bayern. Er folgt auf Prof. Dr. Martin Bastian, der im vergangenen Jahr zum Präsidenten der Zuse-Gemeinschaft gewählt wurde. mehr...

8. April 2020 - News

Bildquelle: SimpaTec

Personalie

Simpa Tec verstärkt Geschäftsführung

Simpa Tec hat mit Marc Kurz und Steffen Paul zwei langjährige Mitarbeiter in die Geschäftsführung zu berufen. Kurz arbeitete bisher als Prokurist und Geschäftsstellenleiter Reutlingen. Er konzentriert sich nun vorrangig auf die Geschäftsbereiche Legal, Quality and Finance. Paul übernimmt Verantwortung in den Geschäftsbereichen Sales and Marketing sowie Human Ressources. Er ist bislang als Geschäftsstellenleiter in Weimar tätig. mehr...

8. April 2020 - News

Das teilweise biobasierte Copolyamid für Verpackungen verfügt über besondere Eigenschaften, die mit herkömmlichen Polyamiden nicht zu erzielen sind. (Bildquelle: BASF)

Ultramid Flex F38L, Ccycled Prec 3

Teilweise biobasiertes Copolyamid Polyamid und Polyamid-6-Extrusions-Granulate aus 100 % Produktionsabfällen

Ultramid Flex F38L von BASF, Ludwigshafen, ist ein teilweise biobasiertes Copolyamid mit Eigenschaften, die mit herkömmlichen Polyamiden nicht zu erzielen sind. Aufgrund der weichen und transparenten Beschaffenheit ist das Material für flexible Verpackungen wie Vakuumverpackungen und Schrumpfbeutel geeignet. mehr...

8. April 2020 - Produktbericht

Dr. Frank Wendler mit den bioaktiven Fasern, die Smartpolymer herstellt. (Bildquelle: Smartpolymer/Steffen Beikirch)

Entwicklung des TITK

Bioaktive Fasern für Atemschutzmasken

Die antimikrobiell wirksame Cellulosefaser mit Silberionen, eine Entwicklung des Thüringischen Instituts für Textil- und Kunststoff-Forschung (TITK), Rudolstadt, wird im Moment stark nachgefragt. Smartpolymer, ein Unternehmen der TITK-Gruppe, stellt sie auf einer Pilotanlage unter dem Namen Cell Solution bioactive her. Abnehmer sind unter anderem die Hersteller von Atemschutzmasken. mehr...

8. April 2020 - News

Batteriemodule mit zylindrischen Zellen (Bildquelle: Henkel)

Loctite AA 3963, Bayblend FR3040 EV

Klebstofflösungen für die Montage von Lithium-Ionen-Zellen

Eine Lösung für die kosteneffiziente Serienherstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen für Elektrofahrzeuge ist der Batterie-Montageklebstoff Loctite AA 3963 von Henkel, Düsseldorf, und das UV-transparente Polycarbonat-Blend Bayblend von Covestro, Leverkusen. Diese sind kompatibel mit hochvolumigen, automatisierten Dosiertechniken und verfügen über flexible und schnelle Aushärtungsmechanismen. mehr...

7. April 2020 - Produktbericht

Auch die Hersteller von Kunststoffwaren rechnen laut Ifo-Umfrage mit massiven Produktionseinbrüchen durch die Coronakrise. (Bildquelle: Ralf Mayer/Redaktion Plastverarbeiter)

Auch Kunststoffwarenhersteller erwarten massiven Einbruch

Ifo Institut: Deutsche Industrieproduktion wird massiv sinken

Die deutsche Industrie erwartet in den kommenden drei Monaten einen drastischen Rückgang. Der Ifo-Index der Produktionserwartungen ist im März von plus 2,0 auf minus 20,8 Punkte abgestürzt. Dieser Einbruch ist der schärfste seit Beginn der Umfrage 1991. In der Weltfinanzkrise 2008 fiel der Index im November um 13,3 Punkte. „Vermutlich ist die Entwicklung noch unterzeichnet, weil die meisten Antworten bis Mitte des Monats März eingingen“, sagt der Leiter der Ifo-Befragungen, Klaus Wohlrabe. mehr...

7. April 2020 - News

Die EMS-Gruppe ist mit Hochleistungspolymeren und Spezialchemikalien weltweit tätig. (Bildquelle: EMS-Gruppe)

Weltweiter Wirtschaftseinbruch

EMS-Gruppe mit 3-Monatsbericht 2020

Die EMS-Gruppe mit Hauptsitz in Domat, Schweiz, erwirtschaftete in den ersten drei Monaten einen Nettoumsatz von rund 469 Mio. EUR. Aufgrund frühzeitiger und konsequenter Maßnahmen konnten die Ebitda- und die Ebit-Marge leicht unter dem Vorjahresniveau gehalten werden, so das Unternehmen. Der konsolidierte Nettoumsatz fiel damit um 17,8 Prozent niedriger aus als in der Vorjahresperiode. Organisch reduzierte sich der Nettoumsatz um 12, 8 Prozent. mehr...

7. April 2020 - News

Ultraschallstation für die Herstellung von Atemschutzmasken. (Bildquelle: Herrmann Ultraschall)

Taskforce gegründet

Ultraschall-Schweißtechnologie für Masken

Hermann Ultraschall, Karlsbad, verzeichnet aufgrund der weltweit erhöhten Produktion von Masken eine verstärkte Nachfrage an Ultraschall-Schweißtechnologie. Mit diesem Verfahren werden Komponenten mit dem Vliesstoff der Atemschutzmasken verbunden. mehr...

7. April 2020 - News

Karl Nachtrieb links) hat die Position des Technischen Leiters bei Nonnenmann an Danny Dispan übergeben. Bildquelle: Nonnenmann)

Generationswechsel

Neuer Technischer Leiter bei Nonnenmann

Mit Beginn des Jahres 2020 hat der Komponentenlieferant Nonnenmann mit Sitz in Winterbach die Position des Technischen Leiters neu besetzt. Danny Dispan übernahm die Technische Leitung von Karl Nachtrieb, der in den Ruhestand ging. mehr...

7. April 2020 - News

Das Siegel des DNP gilt nach eigenen Angaben als renommierte externe Anerkennung, macht die Vorreiter erkennbar und sichert einen Vorsprung im Markt. Das Siegel des DNP gibt Auftraggebern Orientierung auf der Suche nach nachhaltigen Alternativen. (Bildquelle: DNP)

Nachhaltigkeitspreis

Verpackungsideen der Zukunft

Der Sonderpreis Verpackung prämiert in Kooperation mit der Rewe Group vorbildliche Ideen für die Verpackungen von morgen. Sie sollen Müll vermeiden, für den Massenmarkt bezahlbar sein und den Anforderungen von Transportsicherheit, Hygiene, Information und Bequemlichkeit entsprechen. mehr...

7. April 2020 - News

Produkte für Lebensmittelverpackungen: Frischhaltebox für Fische (Bildquelle: BASF)

Styropor P Ccycled

Expandiertes Polystyrol: Anteil von recyceltem Material erhöht

Mithilfe des Chem-Cycling-Projekts geht BASF, Ludwigshafen, einen wichtigen Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft. Kunststoffabfälle, die nicht werkstofflich recycelt werden, können wieder in ihre Moleküle zerlegt und als Rohstoffe für anspruchsvolle Anwendungen eingesetzt werden. mehr...

7. April 2020 - Produktbericht

Mehr Produktionsfläche

Wittmann Gruppe erweitert das Werk in Ungarn

Das Produktionswerk der Wittmann Gruppe in Mosonmagyaróvár in Ungarn, die Wittmann Robottechnikai, übernahm zum 1. 4. 2020 das benachbarte Firmengebäude vom bisherigen Eigentümer Lematex. Damit vergößert sich die Produktionsfläche von bisher 12.000 m² auf nunmehr insgesamt 15.000 m². mehr...

6. April 2020 - News

Dr. Oliver Möllenstädt,  Hauptgeschäftsführer  Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) Bildquelle: GKV)

Coronakrise

GKV fordert: Mittelständische Industrie jetzt entlasten

Viele Unternehmen treffen die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie in Deutschland hart. Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) fordert deshalb zusätzliche Entlastungen für mittelständische Industriebetriebe, wie zum Beispiel die Abschaffung oder Aussetzung der EEG-Umlage. mehr...

6. April 2020 - News