Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert, Dr. Thomas Neumeyer und Prof. Volker Altstädt, Neue Materialien Bayreuth, gemeinsam mit Dr. Bernhard Häupler, Dr. Edgar Quandt und Dr. Thomas Rhönisch von Rehau (von links) bei der Übergabe des Förderbescheids im Bayerischen Wirt-schaftsministerium in München. (Bildquelle: StMWi/A. Metzler)

Forschungsprojekt

Großformteile mit Large Area Additive Manufacturing herstellen

Rehau, Rehau, und die Neuen Materialien Bayreuth, Bayreuth, starten gemeinsam ein Forschungsprojekt, in dem Großformteile durch Large Area Additve Manufacturing hergestellt werden. Das Projekt wird vom Freistaat Bayern gefördert. mehr...

21. August 2019 - News

Die Geschäftsleitung von Lehmann & Voss & Co. mit Ehrengast vor dem 3D gedrucktem Segelboot: (v.l.n.r)  Aage Barfuß, Soenke Thomsen, Dr. Peter Tschentscher  (Erster Bürgermeister der Stadt Hamburg), Knut Breede, Dr. Thomas Oehmichen (Bildquelle: LuV)

3D-gedrucktes Segelboot war Blickfang

Lehmann & Voss & Co. feiert 125-Jahre-Firmenjubiläum

Am 08. August vor 125 Jahren wurde Lehmann & Voss & Co., Hamburg, als Handelshaus gegründet. Am 16. August feierte das Unternehmen dieses Firmenjubiläum mit seinen Mitarbeitern in der Hamburger Fischauktionshalle. Der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, eröffnete den Festabend vor 600 Gästen. Ein besonderer Blickfang im Eingangsbereich war das Modell eines 3D gedruckten Rennsegelbootes aus einem maßgeschneiderten Material von Lehmann & Voss & Co. mehr...

20. August 2019 - News

Die befragten Unternehmen beurteilten auch die eigene Geschäftslage. (Bildquelle: Carbon Composites)

13. Composites-Markterhebung

Zukunftserwartungen werden verhaltener

Composites Germany, Berlin, hat zum dreizehnten Mal aktuelle Kennzahlen zum Markt für faserverstärkte Kunststoffe erhoben. Alle Mitgliedsunternehmen der vier großen Trägerverbände von Composites Germany: AVK, CCeV, CFK-Valley und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien wurden erneut befragt. Laut der Umfrage trübt sich die Geschäftslage weiter ein und das Investitionsklima ist verhalten optimistisch. Die Wachstumstreiber hingegen bleiben weitgehend stabil, der Composites-Index gibt stark nach. mehr...

20. August 2019 - News

Seine Maße 600 x 400 x 373 mm und viele optionale Features machen den Behälter zu einem optimalen e-Food-Behältersystem. (Bildquelle: Bito)

MB Food & Delivery

Neuer Lebensmittelbehälter für den Bereich e-Commerce

Für Anbieter der e-Food-Branche stellt sich immer mehr die Frage, wie Ware frisch, sicher und perfekt temperiert beim Verbraucher ankommt und das möglichst, ohne weiteren Verpackungsmüll zu produzieren. Eine Antwort darauf gibt die Mehrwegbehälter-Serie MB von Bito Lagertechnik Bittmann, Meisenheim. Neu ist die Behältergröße 600 x 400 x 373 mm, der MB Food & Delivery.  mehr...

20. August 2019 - Produktbericht

Günter Schwank ist im Alter von 88 Jahren verstorben. (Bildquelle: Pro-K)

Prägende Persönlichkeit der kunststoffverarbeitenden Industrie

Trauer um Günter Schwank

Günter Schwank, eine prägende Persönlichkeit der kunststoffverarbeitenden Industrie, ist am 14. August 2019 im Alter von 88 Jahren verstorben. Um den erfolgreichen Unternehmer und engagierten Vertreter seiner Branche trauern unter anderem der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) sowie der Pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff. mehr...

19. August 2019 - News

RZ Logo_Innovationspreis_2

Innovationspreis Schaumstoffe und Polyurethane 2019

FSK verlängert Bewerbungsfrist auf 30. August

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane (FSK) verlängert die Frist zur Bewerbung um den diesjährigen FSK-Innovationspreis um 14 Tage. Deadline ist nun der 30. August. Ausgezeichnet werden 2019 erstmals innovative Ideen, zukunftsweisende Konzepte und nachhaltige Neuentwicklungen in den Werkstoffbereichen Schaumkunststoffe und Polyurethane gemeinsam. mehr...

19. August 2019 - News

Die industrieübergreifende Allianz "Value Balancing Alliance" entwickelt und pilotiert ein Modell zur Messung von Wertbeiträgen für Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft. (Bildquelle: Value Balancing Alliance)

BASF ist Gründungsmitglied

Value Balancing Alliance gegründet

Value Balancing Alliance ist eine industrieübergreifende Allianz, die ein Modell zur Messung von Wertbeiträgen für Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft entwickelt und pilotiert. Die Gründungsmitglieder dieser gemeinnützigen Organisation sind neben BASF die Unternehmen Bosch, Deutsche Bank, Lafarge Holcim, Novartis, Philip Morris International, SAP und SK. mehr...

19. August 2019 - News

PMDM übernimmt langjährigen Partner Mast Kunststoffe. (Bildquelle: Mast Kunststoffe)

Unternehmensnachfolge geregelt

PMDM übernimmt Mast Kunststoffe

Precision Motors Deutsche Minebea (PMDM) mit Sitz in Villingen-Schwenningen übernimmt die Mast Kunststoffe, Bad Waldsee. Die Übernahme erfolgt im Zuge der geplanten Unternehmensnachfolge und steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. mehr...

19. August 2019 - News

Full-Wrap-Labelling (Bildquelle: Multivac)

Traysealer TX 710, RX 4.0, R 105 MF

Nachhaltige Verpackungslösungen mit Zukunftsperspektive

Mit dem Traysealer TX 710 hat Multivac, Wolfertschwenden, seine Maschinengeneration X-Line erweitert. Dieses verfügt über ein robustes Maschinenkonzept und eine intelligente Ansteuerung, die eine hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Flexibilität gewährleisten. Auf der diesjährigen Packplast ist das System das Kernstück einer vollautomatisierten Verpackungslinie, die unter anderem mit einem Transportbandetikettierer L 310 für die Rundumetikettierung der Packungen ausgestattet ist. mehr...

19. August 2019 - Produktbericht

Röchling Automotive wurde am Standort in Peine als „wertvoller Arbeitgeber für das Gemeinwohl 2019“ ausgezeichnet. (Bildquelle: Röchling Automotive)

Umfrage durch Wirtschaftswoche

Röchling Automotive als „Wertvoller Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Der Standort Peine von Röchling Automotive, Mannheim, wurde von der Wirtschaftswoche als „wertvoller Arbeitgeber für das Gemeinwohl 2019“ in der Region Nord ausgezeichnet. Grundlage ist eine vom Wirtschaftsmagazin in Auftrag gegebene Umfrage unter den Menschen in der Umgebung des Standorts. Der Röchling Standort belegt Platz 4 von insgesamt 19 bewerteten Firmen im niedersächsichen Landkreis. mehr...

16. August 2019 - News

Plastics Europe Deutschland - Team Kunststoff hilft bei der Cleanup Tour 2019 in Düsseldorf. (Bildquelle: Plastics Europe)

Müll sammeln und Meere schützen

Plastics Europe unterstützt Cleanup Tour

Größere Mengen Kunststoffmüll gelangen täglich in die Flüsse und Meere. Um auf diese Problematik aufmerksam zu machen, veranstaltet die Nichtregierungsorganisation Clean River Project e.V., Winningen, die Cleanup Tour 2019. Die Kanutour legte zu einer Müllsammelaktion in Düsseldorf an. Die Paddler wurden dort beim Aufräumen entlang des Rheins von Vertreter von Plastics Europe Deutschland, der Messe Düsseldorf und der Kanu-Nationalmannschaft, letztere als Teil des Team Kunststoff, unterstützt. mehr...

16. August 2019 - News

Polyamid-Markt

BASF und Domo Chemicals erwerben Polyamidgeschäft von Solvay

BASF, Ludwigshafen, Domo Chemicals, Gent, und Solvay, Brüssel, haben sich darauf geeinigt, dass Domo das europäische und BASF das globale Polyamidgeschäft von Solvay übernehmen werden. Vorbehaltlich der Genehmigung der zuständigen Wettbewerbsbehörden soll diese Transaktion bis Ende 2019 abgeschlossen werden. mehr...

16. August 2019 - News

Mit dem Einsatz bio-basierter PE-Folie können sich Marken-Hersteller von der Abhängigkeit fossiler Brennstoffe lösen und so den CO2-Fußabdruck einer Verpackung deutlich reduzieren. (Bildquelle: Schiller)

Biobasierte PE-Folie

Etikettenmaterial aus Zuckerrohr-Biomasse

Verbraucher, die ihren Konsum bewusst gestalten wollen, achten nicht nur auf die Herkunft des eigentlichen Produktes, auch die Verpackung muss ihren Ansprüchen genügen. Ihre Anforderungen lassen sich mit der bio-basierten PE-Folie von Etiket Schiller, Plüderhausen, erfüllen, ohne nennenswerte Mehrkosten in der Produktion zu verursachen. Die nachhaltigen Etiketten eignen sich für Anwendungen im Lebensmittelbereich, da die Folie beständig gegen Schwitzwasser ist und bei Temperaturen von -20 bis +80 °C eingesetzt werden kann. mehr...

16. August 2019 - Produktbericht

3D-gedruckte Formgedächtnispolymere ermöglichen die Herstellung von QR-Codes, beispielsweise um plagiatsgefährdete Waren zu kennzeichnen. (Bildquelle: Fraunhofer IAP)

Formgedächtnispolymer

QR-Codes mit Formgedächtnis-Effekt

Formgedächtnispolymere zählen zu den intelligenten Materialien. Diese Kunststoffe können eine ihnen aufgezwungene Form für eine gewisse Zeit beibehalten. Sobald die Temperatur erhöht wird, lassen sie sich quasi per Knopfdruck schalten. Daraufhin kehren sie nahezu vollständig in ihre ursprüngliche Form zurück. Eine mögliche Anwendung für Formgedächtnispolymere sind QR-Codes, die das Fraunhofer IAP, Potsdam-Golm, mittels Additiver Fertigung entwickelt hat. mehr...

15. August 2019 - Produktbericht

Das SKZ setzt verstärkt auf Geometrievermessungen und Materialcharakterisierung im Prozess durch den Einsatz der Terahertz-Technik. (Bildquelle: SKZ)

SKZ führt Verfahren zur Industriereife

Terahertz-Technologie ermöglicht Dickenmessung von Wellrohren

Das SKZ in Würzburg nutzt die Terahertz-Technik, um Kunststoffe zu untersuchen. Zahlreiche Forschungsprojekte haben gezeigt, dass diese Technik für vielfältige Anwendungen genutzt werden kann. Diese Messverfahren profitiert von einer zerstörungsfreien und berührungslosen Arbeitsweise. mehr...

15. August 2019 - News