Roh- und Zusatzstoffe

Roh- und Zusatzstoffe

Rohstoffe, Masterbatches und weitere Additive – sie stehen am Beginn der Wertschöpfungskette und entscheiden somit über alles Folgende. Diese Rubrik bietet Ihnen alles Wissenswertes zum Thema.

22. Feb. 2023 | 14:17 Uhr
Petrischale aus Glas mit grünem Algenpulver darin
CHEMIE TECHNIK
Spanien als geeigneter Standort

Neste erwägt eine Algen-Pilotanlage zu bauen

Neste visiert an, eine Algen-Pilotanlage in Spanien zu bauen, die den Rohstoff-Pool des Unternehmens erweitern soll. Das Projekt befindet sich in der Planungsphase, die endgültige Investitionsentscheidung wurde noch nicht getroffen.Weiterlesen...

22. Feb. 2023 | 09:23 Uhr
Autoscheinwerfer
Nachhaltigkeitsoptimierung hochkomplexer Produkte

Komplexe Bauteile kreislauffähig auslegen

Ein Konsortium unter Führung des Forvia-Unternehmens Hella möchte komplexe Produkte wie Autoscheinwerfer in eine Kreislaufwirtschaft überführen. Daran beteiligen sich auch Covestro, BMW, Geba Kunststoffcompounds sowie das Fraunhofer IEM, das Heinz Nixdorf Institut und die Hochschule Hamm-Lippstadt.Weiterlesen...

15. Feb. 2023 | 10:45 Uhr
Das Bindemittel Cellulose
KGKRUBBERPOINT
Bindemittel für Pharmazeutika

Asahi Kasei baut Produktion für Mikrokristalline Cellulose aus

Der Geschäftsbereich für funktionale Additive von Asahi Kasei nimmt eine zweite Produktionsanlage für mikrokristalline Cellulose Ceolus in Japan in Betrieb. Zuletzt stieg die Nachfrage deutlich.Weiterlesen...

13. Feb. 2023 | 14:22 Uhr
Kunststoffproduktion von 1950 bis 2021
Markt- und Trendbericht zu biobasierten Polymeren

Markt für biobasierte Kunststoffe wächst weiter

Zwar machen biobasierte Kunststoffe nur gut 1 % des Gesamtproduktionsvolumens von Kunststoffen aus fossilen Rohstoffen aus, die Nachfrage jedoch steigt. Das belegen auch neue Zahlen vom Nova-Institut und deren internationalen Biopolymer-Expertengruppe.Weiterlesen...

07. Feb. 2023 | 09:05 Uhr
Chlorproduktion
CHEMIE TECHNIK
Rohstoff für die MDI-Herstellung

Covestro eröffnet neue Chlorproduktion in Tarragona

Der Kunststoff-Hersteller Covestro hat im spanischen Tarragona eine neue World-Scale-Anlage für die Produktion von Chlor in Betrieb genommen. In der Anlage kommt weltweit zum ersten Mal die Sauerstoff-Verzehrkathoden-Technologie (SVK) zum Einsatz.Weiterlesen...

31. Jan. 2023 | 11:53 Uhr
Kreislaufprojekt von BMW
Projekt für alternative Materialkonzepte im Automobilbau

Wie nachhaltig wird das Automobil der Zukunft?

Ein Konsortialprojekt unter Leitung der BMW Group, München, will den CO₂-Footprint zukünftiger Automobile senken. Ziel ist es, alternative Prozesse und Materialkonzepte über große Teile der Wertschöpfungskette zu entwickeln.Weiterlesen...

30. Jan. 2023 | 11:11 Uhr
drei Farbplatten nebeneinander
Duftbatches für Verpackungen

Wie Kosmetikflaschen zum Duften gebracht werden

Grafe, Blankenhain, hat ein Masterbatch für Polypropylen (PP) entwickelt, das den Kunststoff zum Riechen bringt. In einem Entwicklungsprojekt zu Duftbatches wurden dazu verschiedene Kosmetikflaschen realisiert, die Haptik, Optik und Duft kombinieren.Weiterlesen...

19. Jan. 2023 | 10:36 Uhr
Zwei Covestro-Mitarbeiter formen einen Kreis mit ihren Händen
Lanxess und Covestro kooperieren

Wie die Produktion von Basischemikalien nachhaltiger wird

Die Unternehmen Lanxess und Covestro arbeiten bei der Produktion wichtiger Basischemikalien künftig zusammen. Jährlich sollen die CO₂-Emissionen um bis zu 120.000 Jahrestonnen minimiert werden.Weiterlesen...

13. Jan. 2023 | 08:53 Uhr
MDI-Produktionsanlage am BASF-Standort Geismar
CHEMIE TECHNIK
Rekordinvestition am US-Standort Geismar

BASF setzt Spatenstich für MDI-Expansionsprojekt

Die BASF hat mit der dritten Erweiterungsphase der Produktionsanlage für Methylendiphenylisocyanate (MDI) in Geismar begonnen. An dem Verbundstandort im US-Bundestaat Louisiana soll die Produktionskapazität auf rund 600.000 t pro Jahr steigen.Weiterlesen...

10. Jan. 2023 | 11:01 Uhr
Unternehmenslogos
Total Energies tritt Nextloopp bei

Für recyceltes Polypropylen in Lebensmittelqualität

Total Energies ist der Initiative Nextloopp beigetreten, die 47 Unternehmen aus der Kunststoff-Wertschöpfungskette zusammenbringt. Deren Ziel ist es, recycelten Kunststoff in Lebensmittelqualität mittels mechanischem Recycling zu gewinnen.Weiterlesen...