Roh- und Zusatzstoffe

Roh- und Zusatzstoffe

Rohstoffe, Masterbatches und weitere Additive – sie stehen am Beginn der Wertschöpfungskette und entscheiden somit über alles Folgende. Diese Rubrik bietet Ihnen alles Wissenswertes zum Thema.

26. Jul. 2023 | 07:56 Uhr
Mit Pinzette gehaltene Folie
Neuartige Polymermembran

So wird die Wasserelektrolyse kostengünstig und umweltschonend möglich

Ein Forscherteam hat hochleitfähige Polymermembranen für Elektrolyseure entwickelt, die eine zentrale Frage der Energiewende lösen könnten – die Kosten.Weiterlesen...

24. Jul. 2023 | 07:43 Uhr
Kreisverkehrsschild
Nachhaltigkeit in der Medizintechnik

Deshalb sollten Klinikabfälle aus Kunststoff recycelt statt thermisch verwertet werden

Mehrere Tonnen Einwegartikel fallen jährlich in deutschen Krankenhäusern als Abfall an und werden verbrannt. Ein Forscherteam am Fraunhofer IWU möchte diese im Wertstoffkreislauf halten.Weiterlesen...

20. Jul. 2023 | 11:40 Uhr
Ein Mann kniet vor einer Stretchfolie auf einem Abwickelständer
So wird die Logistik nachhaltiger

Fraunhofer macht Stretchfolie biologisch abbaubar

Ein Forschungskonsortium unter der Leitung des Fraunhofer Austria hat einen biobasierten Kunststoff entwickelt, der ohne Rückstände kompostierbar ist. Eingesetzt wird dieser bei Stretchfolien für den Logistikbereich.Weiterlesen...

Aktualisiert: 20. Jul. 2023 | 09:52 Uhr
Mann mit kurzen grauen Haaren und Brille. Dr. Martin Leonhard, Vorsitzender Medizintechnik im Deutschen Industrieverband Spectaris.
Kommentar

PFAS – Möglichst weitgehend beschränkt

Deutschland ist bezüglich medizintechnischer Produkte gut aufgestellt – noch. Würden die seitens der Echa geplanten PFAS-Beschränkungen vollumfänglich greifen, so wäre die medizinische Versorgung in der momentanen Weise nicht mehr möglich.Weiterlesen...

18. Jul. 2023 | 07:00 Uhr
Rauchende Industrieschlote
Nutzen und Vorteile von CCU

Was ermöglicht Carbon Capture and Utilisation?

Carbon Capture and Utilisation (CCU) ermöglicht die Substitution von fossilem Kohlenstoff. Doch was genau steckt dahinter und wie unterstützt es die Defossilisierung der Industrie? Einen Hintergrundbericht hat nun das Nova-Institut veröffentlicht.Weiterlesen...

17. Jul. 2023 | 09:32 Uhr
Polypropylenanlage in den Vereinigten Arabischen Emiraten
CHEMIE TECHNIK
Borealis und Borouge könnten zusammengehen

OMV und Abu Dhabi planen Fusion der Chemiegeschäfte

Die beiden Mineralöl-Konzerne OMV aus Österreich und Adnoc aus Abu Dhabi wollen ihre Polyolefin-Geschäfte Borealis und Borouge fusionieren. Entstehen könnte ein neuer Chemie-Gigant mit einem Umsatzvolumen von knapp 18 Mrd. Euro.Weiterlesen...

13. Jul. 2023 | 13:51 Uhr
Dipl.-Ing. Stefan Schmidt, Institutsleiter/ Geschäftsführer KIMW
Kommentar

PFAS-Verbot: Eine Herausforderung für die Kunststoffbranche

Per- und polyfluorierte Alkyle sind Ausgangsbasis für Fluorpolymere, ihr Einsatz nicht unumstritten. Eine undifferenzierte Betrachtung vor dem Hintergrund eines PFAS-Verbots könnte zum Supergau für technisch hochanspruchsvolle Produkten führen.Weiterlesen...

04. Jul. 2023 | 11:06 Uhr
3D-gedruckte Cellulose auf einer Hand
Leitfähiges Biomaterial

So wird bioabbaubare Elektronik aus Cellulose 3D-gedruckt

Mittels 3D-Druck biologisch abbaubare Sensoren und Displays herstellen? Forscher der Empa haben dafür ein Material auf Basis von Cellulose entwickelt, das je nach Temperatur und Dehnung seine Farbe ändert – ohne Zusatz von Pigmenten.Weiterlesen...

03. Jul. 2023 | 12:06 Uhr
Zwei Füße aus Bäumen und Pflanzen
Innovative, klimaneutrale Designlösungen für Alltagsprodukte

Warum UPM und eine Designhochschule kooperieren

Produkt- und Industriedesign-Studenten der Londoner Designhochschule Central Saint Martins College setzen für ihre innovativen Designlösungen für diverse Alltagsprodukte auf klimaneutrale Materialien von UPM Biochemicals. Warum, das lesen Sie hier.Weiterlesen...

30. Jun. 2023 | 10:27 Uhr
Dr. Markus Dahlhaus, Vorstandsvorsitzender, FGK Fachverband galvanisierte Kunststoffe
Kommentar

PFAS-Verbot: Die Auswirkungen auf die Oberflächentechnik

Moderne Verchromungsprozesse kommen ohne fluorierte oder teilfluorierte Netzmittel aus. Beim Konditionieren der Kunststoffe für den Beschichtungsprozess sieht das anders aus. Warum das so ist und mögliche Auswirkungen eines PFAS-Verbots, kommentiert Dr. Markus Dahlhaus, Vorstandsvorsitzender des FGK.Weiterlesen...