Roh- und Zusatzstoffe

Roh- und Zusatzstoffe

Rohstoffe, Masterbatches und weitere Additive – sie stehen am Beginn der Wertschöpfungskette und entscheiden somit über alles Folgende. Diese Rubrik bietet Ihnen alles Wissenswertes zum Thema.

24. Okt. 2022 | 11:00 Uhr
Rendering eines Messestands von Radici
Farbton hält hohen Temperaturen stand

Orange eingefärbte Compounds für Hochvoltanwendungen

Radici, Chignolo D'Isola, Italien, zeigt auf der K 2022 Bauteile aus Rencycle, eine Serie an technischen Kunststoffcompounds, die zu unterschiedlichen Anteilen auf mechanisch recyceltem Polyamid aus post-industriellen oder Post-Consumer-Materialien basieren sowie eingefärbte Compounds für Hochvoltanwendungen.Weiterlesen...

24. Okt. 2022 | 07:00 Uhr
MID-Antenne
Asahi Kasei präsentiert neue Xyron-mPPE-Typen auf der K 2022

Leichtbaulösungen für eine verbesserte Effizienz von 5G-Anwendungen

Die Nachfrage nach Materialien für eine verbesserte Effizienz von 5G-Anwendungen steigt stetig an. Aus diesem Grund führt Asahi Kasei, Düsselsdorf, derzeit neue Typen seines modifizierten Polyphenylenethers Xyron auf dem europäischen und nordamerikanischen Markt ein. Durch die Kombination von PPE mit anderen Polymeren wie PPS oder PS übertreffen die Eigenschaften dieser Familie von Hochleistungscompounds die von herkömmlichen Materialien für Telekommunikationsanwendungen.Weiterlesen...

19. Okt. 2022 | 11:00 Uhr
Das Bild zeigt 2 Flaschen und 2 Symbole, die ausdrücken, dass eine Flasche mit und eine ohne UV-Schutz ausgestattet ist.
Additivbatche mit UV-Absorber

Schutz für sensitives Füllgut in durchsichtigen Verpackungen

Farblose PET-Flaschen benötigen zusätzlichen UV-Schutz, damit die Haltbarkeit des Füllguts gewährleistet ist. Diese Funktion bieten die ungefärbten Additivbatche der neuen Fibatec-Serie von Finke, Wuppertal.Weiterlesen...

17. Okt. 2022 | 14:00 Uhr
Dr. Stefan Girschik, CEO Meraxis - Portrait mit Oberkörper
360°-Überblick und automatisiertes Bestellmanagement

Digitale Lösungen für den Polymerhandel der Zukunft

Meraxis, Muri bei Bern, Schweiz, präsentiert auf der K 2022 seinen One-Stop-Shop: Das Portfolio umfasst neben Standard-Polymeren, Rezyklaten und Investitionsgütern wie Werkzeugen auch technische Dienstleistungen und Services rund um das Supply-Chain-Management. Mit dem Angebot aus einer Hand vereinfacht das Unternehmen den Beschaffungsprozess und unterstützt Kunststoffverarbeiter dabei, aktuelle Herausforderungen in den globalen Lieferketten zu meistern.Weiterlesen...

15. Okt. 2022 | 07:00 Uhr
Lösungen für nachhaltige Additive

BASF präsentiert Valeras aus dem Kunststoffadditiv-Portfolio auf der K 2022

BASF, Ludwigshafen, hat seine nachhaltigen Lösungen im Kunststoffadditiv-Portfolio unter der Marke Valeras gebündelt und stellt diese nun zum ersten Mal auf der K 2022 vor. Das Portfolio steigert den Wert von Kunststoffanwendungen, indem es mit technischen Lösungen und Dienstleistungen aus dem Bereich Additive für erhebliche Nachhaltigkeitsvorteile sorgt. Dazu gehören auch Möglichkeiten, die den Weg von Kunststoffen hin zu einer Kreislaufwirtschaft und Netto-Null-Emissionen beschleunigen.Weiterlesen...

13. Okt. 2022 | 14:10 Uhr
Sechs Menschen mit Spaten und Helmen stehen um einen Kasten mit Sand herum
CHEMIE TECHNIK
Basischemikalie für Dämmstoffe

Covestro baut Anilin-Produktionsanlage in Antwerpen

Covestro investiert in Antwerpen 300 Mio. Euro in eine Anilin-Produktionsanlage und legte dafür bereits den Grundstein. Sofern die wirtschaftliche Lage es zulässt, will das Unternehmen die Anlage 2025 in Betrieb nehmen.Weiterlesen...

13. Okt. 2022 | 12:00 Uhr
Stehendes Lüfterrad auf blauem Tuch
Messe-Blickfang: Die neue Husqvarna FE 350 Rockstar Edition 2022 von KTM

Akro-Plastik zeigt verschiedene Ansatzpunkte zur CO2-Reduzierung auf der K

Zur CO2-Reduzierung stehen in der Kunststoffindustrie verschiedene Ansatzpunkte zur Verfügung. Neben der Auswahl der Materialien selbst, kann auch über die Verarbeitungsverfahren oder das Bauteildesign Einfluss auf die Nachhaltigkeit von Kunststoffbauteilen, sowohl in der Produktions- und der Nutzungsphase als auch am Lebensende der Bauteile, genommen werden. In all diesen Bereichen bietet Akro-Plastik, Niederzissen Anwendern seine Unterstützung an.Weiterlesen...

12. Okt. 2022 | 11:39 Uhr
Chemiemanager Calum MacLean
Technische Hochleistungswerkstoffe

Advent und Lanxess benennen CEO des neuen Joint Ventures

Der britische Chemiemanager Calum MacLean soll CEO des geplanten Joint Ventures für technische Hochleistungswerkstoffe zwischen Advent International und Lanxess werden.Weiterlesen...

12. Okt. 2022 | 08:51 Uhr
Schema des Pilotprojekts zur Blockchain-Technologie
Blockchain-Technologie für ISCC-Plus-Zertifizierung

Wie die Blockchain die Massenbilanzierung unterstützt

Asahi Kasei Europe ist nun Mitglied eines Gemeinschaftsprojekts zur Blockchain-Technologie für die ISCC Plus-Zertifizierung. Ziel ist es, den Zertifizierungsprozess effizienter zu gestalten.Weiterlesen...

11. Okt. 2022 | 14:00 Uhr
Lösungen von AF-Color halten Kunststoffe möglichst lange im Kreislauf

Rußfreie Masterbatches für verbesserte Infrarotdetektierbarkeit

AF-Color, Niederzissen, stellt auf der K 2022 technisch hochwertige Masterbatches, Ruß- und Additivkonzentrate vor. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Masterbatches für zukunftsorientierte und nachhaltige Anwendungen, die die Kreislaufwirtschaft unterstützen.Weiterlesen...