3 Silberfarbene Koffer. Einer ist im Vordergrund geöffnet. Man sieht ein Inlay mit Schaumstoff mit Aussparungen, die für verschiedenartige Objektlinsen vorgesehen sind.

Das Inlay des Koffers wurde aus LDPE produziert, das zu 30 % aus postindustriellen Abfällen besteht. (Bild: Zotefoams)

Bei Ecozote LDR18 und LDR27 handelt es sich um LDPE, das zu 30 % aus postindustriellen Abfällen besteht. Nach mehrmonatigen Tests bei ausgewählten Kunden sind die beiden Materialien nun als Alternative zu den ausschließlich aus neuem Polymer hergestellten Polyethylen-Schaumstoffen Plastazote LD18 und LD27 erhältlich.

Zudem wird ein umfangreiches Angebot an technischen Blockschaumstoffen präsentiert. Dazu gehören die Azote-Polyolefinschäume – unter anderem mit Plastazote, dem 1962 eingeführten, bekanntesten technischen Schaumstoff – sowie die Zotec-Hochleistungsschäume, die aus technischen Polymeren hergestellt werden. Aus letzterem produziert das Unternehmen die modulare Schaumstoffisolierung T-FIT mit sehr guten Leistungseigenschaften und langer Haltbarkeit für Anwendungen in der Pharma-, Halbleiter-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

K 2022: Halle 5, Stand A24

Quelle: Zotefoams

Kunststoffrecycling: Der große Überblick

Mann mit Kreislaufsymbol auf dem T-Shirt
(Bild: Bits and Splits - stock.adobe.com)

Sie wollen alles zum Thema Kunststoffrecycling wissen? Klar ist, Nachhaltigkeit hört nicht beim eigentlichen Produkt auf: Es gilt Produkte entsprechend ihrer Materialausprägung wiederzuverwerten und Kreisläufe zu schließen. Doch welche Verfahren beim Recycling von Kunststoffen sind überhaupt im Einsatz? Gibt es Grenzen bei der Wiederverwertung? Und was ist eigentlich Down- und Upcycling? Alles was man dazu wissen sollte, erfahren Sie hier.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?