Verarbeitungsverfahren

Verarbeitungsverfahren

Vom Rohstoff hin zum fertigen Produkt gibt es viele Wege – hier finden Sie sie alle. Und damit der Kunststoff am Ende in den Kreislauf findet, kommt auch das Recycling nicht zu kurz.

16. Feb. 2021 | 09:17 Uhr
Taras_Linkedin (003)
Hersteller von Kunststoffwellrohranlagen

Taras Karabuta ist neuer Geschäftsführer von Drossbach Maschinenbau

Taras Karabuta ist 1. Februar 2021 neuer Geschäftsführer des Kunststoffwellrohranlagen-Spezialisten Drossbach Maschinenbau GmbH. Karabuta hat mehr als 17 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Kunststoffextrusion.Weiterlesen...

15. Feb. 2021 | 07:53 Uhr
EPS_Pharma_1
Leichte Verpackungen

Ressourcen schonen beim Partikelschaumverarbeiten

Verpackungen schützen einerseits in Form von Folien Lebensmittel, Produkte des täglichen Bedarfs und viele Dinge mehr. Andererseits sorgen Verpackungen für einen sicheren Transport von elektronischen Geräten, halten Kühlketten aufrecht und bringen technische Teile sicher ans Ziel. Sie sind leicht und werden für technische Bauteile im Kreislauf geführt. All diese Aufgaben erfüllen Verpackungen aus Partikelschaum. Ein Partikelschaumverarbeiter gibt Einblicke über die Möglichkeiten, die diese Werkstoffgruppe bietet und erläutert, warum diese von Haus aus nachhaltig sind und wie er deren Herstellung nachhaltig gestaltet. Weiterlesen...

12. Feb. 2021 | 11:04 Uhr
ENGEL PlastIQ_2
Aus- und Weiterbildung von Fachkräften

Engel unterstützt Ausbildung in Belgien

Der österreichische Spritzgießmaschinenbauer und Automatisierungsexperte Engel mit Stammsitz in Schwertberg unterstützt in Belgien die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in der Kunststoffindustrie. Die Bildungseinrichtung PlastIQ hat sowohl für den Standort in Kortrijk als auch für den in Genk eine Spritzgießmaschine mit umfangreichen Inject 4.0 Paketen erhalten. Geschult werden damit angehende aber auch erfahrene Spritzgießexperten.Weiterlesen...

12. Feb. 2021 | 09:13 Uhr
Glovebox_KUZ
Forschung am KUZ

Ausschuss minimieren

Wie Granulatfeuchte, Rheologie und Bauteileigenschaften zusammenhängen wird in einem Forschungsprojekt am Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) untersucht. Gleichzeitig wird die Aussagefähigkeit verschiedener Feuchtemessmethoden betrachtet. Ziel des Projektes ist das Erarbeiten von Handlungshinweisen für Kunststoffverarbeiter, um beim Spritzgießen technischer Teile aus PA6 eine kontinuierlich hohe Teilequalität zu erreichen und Ausschuss zu minimieren.Weiterlesen...

12. Feb. 2021 | 08:47 Uhr
PI_Wiedereroeffnung_TECHCENTER_LR
Instandsetzung nach Brand abgeschlossen

Hennecke-Techcenter wieder einsatzklar

Durch den Brand im Forschungszentrum von Hennecke, Sankt Augustin, im Sommer 2020 waren umfangreichen Instandsetzungsmaßnahmen notwendig geworden. Diese wurden abgeschlossen und das Techcenter kann wieder für Versuche genutzt werden. Weiterlesen...

12. Feb. 2021 | 07:07 Uhr
Dr. Boy_BOY 35 E
Boy 35 E

Vollhydraulischer Schneckenkolben-Spritzgießautomat mit energiereduziertem Servoantrieb

Der vierholmige Spritzgießautomat Boy 35 E von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, bietet eine Schließkraft von 350 kN und eine Universalspritzeinheit mit Schneckendurchmessern von 14 bis 32 mm. Weiterlesen...

11. Feb. 2021 | 06:02 Uhr
ENGEL Fachbeitrag Rezyklate für Boxen und Behälter_Bild 1
Spritzgießtechnologien für die Kreislaufwirtschaft

Rezyklate prozessstabil verarbeiten

Bis 2025 will die Europäische Union den jährlichen Rezyklateinsatz bei der Herstellung von Kunststoffprodukten mehr als verdoppeln. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es neben dem Commitment der Marktakteure und einer höheren Kapazität beim Aufbereiten von Kunststoffabfällen vor allem neue Technologien für die Verarbeitung. Es gilt, Rezyklate breiter und in noch höheren Anteilen einzusetzen. Mit neuen Spritzgießverfahren einerseits und intelligenter Assistenz andererseits verfolgt ein Spritzgießmaschinenbauer unterschiedliche, jeweils vielversprechende Ansätze. Die Produktion von Boxen und Behältern zeigt das große Potenzial auf.Weiterlesen...

10. Feb. 2021 | 15:24 Uhr
Polymerge Zirkularreibschweißen
Zirkularreibschweißen

Zirkularreibschweißen von empfindlichen Bauteilen

Mit dem Zirkularreibschweißen bietet die Firma Polymerge, Geretsried, eine sinnvolle Alternative an. Es kann überall da Anwendung finden, wo das Ultraschallschweißen aufgrund der hochfrequenten Anregung und das Laserschweißen aufgrund wirtschaftlicher- oder aus Zugänglichkeitsgründen nicht sinnvoll einsetzbar sind.Weiterlesen...

10. Feb. 2021 | 09:22 Uhr
K2019_MK5545
Anmeldeschluss 31.05.2021

Anmeldung für K 2022 ab sofort möglich

Die Messe Düsseldorf weist darauf hin, dass für die weltweit bedeutende Fachmesse der Kunststoff- und Kautschukindustrie ab sofort die Anmeldeunterlagen online verfügbar sind. Für alle Unternehmen, die an der K 2022 in Düsseldorf teilnehmen möchten, gilt als Anmeldeschluss der 31. Mai 2021. Weiterlesen...

09. Feb. 2021 | 11:32 Uhr
Jesus Crespo
Nachfolgeregelung

Neuer Vizepräsident für Polymer Processing bei Nordson

Jesus Crespo gehört nun als Vizepräsident der Nordson Corporation, Westlake, USA, an. Er übernimmt von John J. Keane, der in Ruhestand geht, die Leitung des Geschäftsbereichs Polymer Processing Systems (PPS). Weiterlesen...