Roh- und Zusatzstoffe

Roh- und Zusatzstoffe

Rohstoffe, Masterbatches und weitere Additive – sie stehen am Beginn der Wertschöpfungskette und entscheiden somit über alles Folgende. Diese Rubrik bietet Ihnen alles Wissenswertes zum Thema.

27. Mai. 2010 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Weichmacher im Angebot

Weichmacher Dioctyladipat (DOA)

Der Hamburger Distributeur Krahn vertreibt ab sofort das Weichmacherprodukt Dioctyladipat (DOA) des global tätigen Chemieherstellers OXEA in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Osteuropa.Weiterlesen...

21. Apr. 2010 | 15:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Verpacken ist mehr als Einpacken

Nylon-Verpackungen für Lebensmittel

Nylonfolien für Lebensmittel-Verpackungen müssen unterschiedliche Anforderungen erfüllen, von denen einige durchaus im Gegensatz zueinander stehen. Beispielsweise bestehen besondere Anforderungen in Bezug auf die Feuchtigkeit. Die Verpackung sollte Gewichtsverluste durch entweichende Feuchtigkeit vermeiden, gleichzeitig aber auch die Bildung von Feuchtigkeit verhindern.Weiterlesen...

02. Apr. 2010 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Ohne Halogen und Schwermetalle

Blähgraphit als Flammschutzadditiv

Blähgraphit aus dem Hause Georg H. Luh ist ein effektives und umweltverträgliches Flammschutzmittel auf Basis des natürlichen Minerals Graphit.Weiterlesen...

25. Mär. 2010 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Schwarz mit Sicherheitszeichen

GS-zertifizierte Schwarz-Masterbatches

Seit April 2008 müssen alle elektrischen und elektronischen Produkte, die GS-zertifiziert sind, bestimmte Anforderungen in Bezug auf den Gehalt von 16 polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) erfüllen.Weiterlesen...

24. Mär. 2010 | 15:55 Uhr
März 2011
Benzintanks – Polyamid 6 hält dicht

Gesetze kurbeln Innovationen an

Ein neues Polyamid 6 erfüllt kürzlich verschärfte und kommende strengere Auflagen an das Permeationsverhalten und die Zähigkeit von Kraftstofftanks für Motorräder und kleinere Otto-Motoren. Der blasformbare Werkstoff ist eine Alternative zu bisher für Tanks eingesetzte Materialien wie Polyethylen hoher Dichte, Kunststoff-Mehrschichtverbünde, Stahlblech und Aluminium.Weiterlesen...

10. Mär. 2010 | 11:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Weniger ist Mehr

Kunststoffe im Automobil machen Autofahren umweltfreundlicher

Der Ersatz von Metallen mit Hochleistungskunststoffen trägt schon lange zur CO2-Reduktion im Straßenverkehr bei. Mit neuen Werkstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe – so genannten Biopolymeren – kann die CO2-Bilanz weiter verbessert werden.Weiterlesen...

26. Feb. 2010 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Zum Schäumen bringen

Lifobatch Z

Die Serie Lifobatch Z von Müller Kunststoffe umfasst vier neue Treibmittelmasterbatches für das physikalisch-chemische Schäumen mit Microspheren als Basis.Weiterlesen...

26. Feb. 2010 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Geringe Schwindung

Schlagzäher Polyolefin-Spritzgießtyp Hifax CA 7378 A

Hifax CA 7378 A von Ultrapolymers ist ein schlagzäher thermoplastischer Polyolefin-Spritzgießtyp, der über eine sehr geringe Schwindung von 0,9 Prozent in Kombination mit hoher Steifigkeit und guter Verarbeitbarkeit verfügt.Weiterlesen...

25. Feb. 2010 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Flammgeschützt und weich im Griff

Lifoflex Flam 600 und 700

Die Werkstoffe der beiden Serien Lifoflex Flam 600 und 700 von Müller Kunststoffe sind halogenfrei flammgeschützt.Weiterlesen...

25. Feb. 2010 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Bringt Stärke ins Spiel

Hostacom G3 R05 SGF PP

Besonders für Strukturkomponenten im Automobilbau eignet sich das kurzglasfaserverstärkte PP Hostacom G3 R05 SGF PP von LyondellBasell.Weiterlesen...