Verarbeitungsverfahren

Verarbeitungsverfahren

Vom Rohstoff hin zum fertigen Produkt gibt es viele Wege – hier finden Sie sie alle. Und damit der Kunststoff am Ende in den Kreislauf findet, kommt auch das Recycling nicht zu kurz.

08. Jan. 2021 | 06:07 Uhr
PR_20201019_solEX_NG_
Hochleistungsextruder ideal für die Großrohrfertigung

Weniger Sagging, bessere Qualität

Das auf die Fertigung großformatiger Kunststoffrohre spezialisierte israelische Unternehmen Palad hat in einen neuen Hochleistungsextruder investiert. Dieser ersetzt einen Alt-Extruder in einer PE 100-Rohrlinie. Die neue Anlage überzeugt durch eine niedrigere Schmelzetemperatur – bei besserer Schmelzehomogenität und somit Rohrqualität. Außerdem erreicht der Hersteller nun deutlich gleichmäßigere Wandstärkenverteilungen in engsten Toleranzen sowie weniger unerwünschtes Sagging. Die daraus folgenden Materialeinsparungen sowie ein reduzierter Energieverbrauch aufgrund geringerer Heizraten machen den Extruder zu einer besonders wirtschaftlichen Alternative.Weiterlesen...

08. Jan. 2021 | 06:00 Uhr
231pv_1220_PK_1-4_Oerlikon_Beschichtung_PT
Forschungsprojekt Reliant

Forschungsprojekt für antimikrobielle und viruzide Beschichtungen

Viren wie Sars-CoV-2 können auf Kunststoffen, die aufgrund des Gewichts insbesondere in Flugzeugen weit verbreitet sind, lange überleben. Die PVD-Beschichtungslösungen von Oerlikon Balzers, Liechtenstein, Liechtenstein, schützen nicht nur Werkzeuge und Komponenten: Die Ingenieure des Unternehmens verfügen auch über umfassendes Know-how bei der Entwicklung von Lösungen für spezifische Anwendungen in der Medizinbranche. Weiterlesen...

07. Jan. 2021 | 13:10 Uhr
260pv_1220_PK_1-4_Miliken_Recycling_Zertifikat_PT_PACKPLAST
Millad NX 8000 ECO

Clarifier für das Recycling von Kunststoffverpackungen in Europa zertifiziert

Nach Recyclass — einer Initiative zur Förderung der Recycelbarkeit von Verpackungskunststoffen — ist der Clarifier Millad NX 8000 ECO von Milliken, Gent, Beligien, voll kompatibel mit Recyclingverfahren für Polypropylen in Europa. Verpackungen, bei denen der Clarifier eingesetzt wird, müssen bestimmte Bedingungen erfüllen, um als voll kompatibel mit dem PP-Recyclingstrom zu gelten. Weiterlesen...

07. Jan. 2021 | 09:58 Uhr
NPE 2018_Blasfolienextrusion
Kunststoffmesse in den USA

NPE 2021 als Präsenzveranstaltung abgesagt

Die internationale Fachmesse NPE 2021, die vom 17. bis 21. Mai in Orlando, USA, stattfinden sollte, wurde aufgrund der Corona-Pandemie als Präsenzveranstaltung abgesagt. Für den Veranstalter, die Plastics Industry Association (PLASTICS), habe die Gesundheit und Sicherheit der Verbandsmitglieder, Aussteller, Mitarbeiter und der Besucher höchste Priorität, begründete PLASTICS die Entscheidung. Diese sei nach Rücksprache unter anderem mit medizinischen und juristischen Experten sowie mit Ausstellern erfolgt.Weiterlesen...

07. Jan. 2021 | 09:35 Uhr
New_Plant_Kosamba_Gerresheimer_II
Herstellung von Kunststoffbehältern

Gerresheimer baut Produktionswerk in Indien

Mit einem zweiten indischen Produktionsstandort in Kosamba (Gujarat), will Gerresheimer, Düsseldorf, seine Produktionskapazitäten der Triveni-Round-Behälter verstärken. Mit einer feierlichen Landanbetungszeremonie nach traditionellem indischen Brauch, begann im Dezember der Bau eines mehrere 1.000 Quadratmeter großen Gebäudes zum Herstellen von Kunststoffverpackungen in Reinraumumgebung.Weiterlesen...

07. Jan. 2021 | 08:27 Uhr
Servicetechniker Atlas Copco
Drucklufttechnik

Atlas Copco übernimmt Kawalek Kompressoren

Das schwedische Unternehmen Atlas Copco hat die in Berlin ansässige Kawalek Kompressoren übernommen. Das Unternehmen mit 11 Mitarbeitern vertreibt Kompressoren und Drucklufttechnik sowie zugehörige Dienstleistungen und ist ein langjähriger Handelspartner von Atlas Copco im Raum Berlin.Weiterlesen...

07. Jan. 2021 | 06:37 Uhr
293pv_1120_PK_1-4_B_und_R_Sicherheitssystem_PT
Sicherheitssensor

Breites Portfolio an Sicherheitstechnik vereinfacht Aufbau von Schutz- und Sicherheitssystemen

Die Sicherheitssensoren von ABB Jokab können nun direkt mit der integrierten Sicherheitstechnik von B&R, Eggelsberg, Österreich, verwendet werden. Das Portfolio umfasst ein vollständiges Set an Türzuhaltungen, Lichtgittern und Schutzmatten Die Safety-Produkte werden einfach mit den B&R-I/Os verdrahtet. Weiterlesen...

07. Jan. 2021 | 06:33 Uhr
colossos
Additive Fertigung großformatiger Bauteile

Weber und Colossos Printers gehen strategische Partnerschaft ein

Hans Weber Maschinenfarbrik, Kronach, hat sich mit 30 % an dem belgischen 3D-Druck-Spezialisten Colossos Printers beteiligt. Durch die Kooperation wollen die beiden Partner unter anderem das Verfahren der Direktextusion weiter entwickeln und in der industriellen Fertigung etablieren.Weiterlesen...

06. Jan. 2021 | 15:50 Uhr
HelenaLau
Einführung von Business Lines

Simona mit neuer Business-Strategie für die Marktregion EMEA

Zum 01. Januar 2021 hat der Kunststoffverarbeiter Simona, Kirn, eine neue Organisationsstruktur im EMEA-Geschäft (Europa, Naher/Mittlerer Osten und Afrika) eingeführt. Die bisherige divisionale Trennung in die Produktbereiche Halbzeuge sowie Rohre und Formteile wird zugunsten einer anwendungsorientierten Business-Line-Struktur aufgelöst. Das EMEA-Geschäft wird in Zukunft von Helena Lau als Vice President Business EMEA unter einheitlicher Leitung geführt.Weiterlesen...

06. Jan. 2021 | 12:18 Uhr
TV studio for filming programs and news
Neues Digitalformat ArburgXvision

Internet-Fernsehen: 2021 geht Arburg live auf Sendung

Am 28. Januar 2021 startet Arburg mit einem weiteren neuen Digital-Format: ArburgXvision wird ab dann monatlich auf Sendung gehen. Die interaktiven Live-Ausstrahlungen beleuchten jeweils ein wichtiges Thema rund um die Kunststoffverarbeitung. Mit Vorträgen und Einspielern wird die Thematik von verschiedenen Seiten betrachtet. Moderator Guido Marschall von Plas.TV diskutiert die Highlights mit Experten, die live auch die Fragen der Teilnehmer beantworten. Los gehts mit dem Thema „0 ppm Produktion von Kunststoffteilen“.Weiterlesen...