Verarbeitungsverfahren

Verarbeitungsverfahren

Vom Rohstoff hin zum fertigen Produkt gibt es viele Wege – hier finden Sie sie alle. Und damit der Kunststoff am Ende in den Kreislauf findet, kommt auch das Recycling nicht zu kurz.

17. Nov. 2020 | 08:15 Uhr
Print
Bioabfall-Beutel

DIN-Zertifikat für vollständigen Abbau im Kompost

In der Diskussion um kompostierbare Bioabfall-Beutel möchte der Verbund kompostierbare Produkte Klarheit schaffen. Im Zuge dessen wurde die Zertifizierungsstelle Din Certco (TÜV Rheinland) mit der Entwicklung des Zertifizierungssystems „DINplusBioabfall-Beutel“ beauftragt. Dieses Siegel begrenzt den maximalen Zeitraum, der kompostierbaren Bioabfallbeuteln zur vollständigen Verrottung gegeben wird, auf sechs Wochen. Das ist die Hälfte der europäischen Norm DIN EN 13432, die maximal 12 Wochen einräumt.Weiterlesen...

17. Nov. 2020 | 07:42 Uhr
Plastics recycling centers and raw material
Kreislaufwirtschaft

Neue Lösungsansätze für Kunststoffrecycling

Zwei neue Projekte am Department Kunststofftechnik an der Montanuniversität Leoben und dem Polymer Competence Center Leoben (PCCL) erforschen neue Sortiertechnologien für Kunststoff-Abfälle. Das Ziel: die Recyclingquoten zu erhöhen. Gefördert werden die Projekte durch den Zukunftsfonds Steiermark.Weiterlesen...

16. Nov. 2020 | 15:05 Uhr
Elektromotor mit integralem Leichtbaugehäuse
Innovationspreise

AVK verleiht Innovations-Preise erstmals virtuell

Die AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe hat erneut die Innovationspreise vergeben. Innovative und vor allem auch nachhaltige Innovationen aus den drei Kategorien „Produkte und Anwendungen“, „Prozesse und Verfahren“ sowie „Forschung und Wissenschaft“ wurden dabei von der Experten-Jury ausgezeichnet.Weiterlesen...

16. Nov. 2020 | 11:11 Uhr
L&R Bild Rüßmann
Potenzial digitaler Events

Kommunikation mit dem Kunden in Corona-Zeiten

Infolge der Corona-Pandemie wurden wichtige Business-Veranstaltungen abgesagt, darunter die für die Kunststoffbranche wichtige Messe Fakuma. Viele Player in der Branche setzen auf virtuelle Formate zur Kommunikation mit dem Kunden. PLASTVERARBEITER fragt nach: Wie schätzen Sie das Potenzial von digitalen Veranstaltungen ein? Sind Sie selbst aktiv als Veranstalter und/oder Teilnehmer? Können Sie bereits ein Resümee ziehen aus Ihren bisherigen Erfahrungen? Und wie verändert die Situation den Kontakt mit Ihren Kunden und Zulieferern? Welche Informationsquellen und Kontaktmöglichkeiten nutzen Sie jetzt vermehrt?Weiterlesen...

13. Nov. 2020 | 16:19 Uhr
strategische_partnerschaft_vdl_2
Kooperationsvertrag

Elring Klinger und VDL Bus & Coach schließen Brennstoffzellen-Partnerschaft

Der Automobilzulieferer und Kunststoffverarbeiter Elring Klinger und der niederländische Fahrzeughersteller VDL Bus & Coach haben sich auf eine strategische Partnerschaft im Bereich der Brennstoffzellentechnologie verständigt. Der Kooperationsvertrag sieht die Entwicklung und Industrialisierung von Brennstoffzellenstacks und -systemen für mobile und stationäre Anwendungen vor.Weiterlesen...

13. Nov. 2020 | 16:12 Uhr
1_Gebaude_building
Umzug erfolgt

Neues Gebäude für Wittmann Battenfeld do Brasil

Das Team von Wittmann Battenfeld do Brasil ist vor kurzem umgezogen. Das neue Gebäude in Vinhedo (Bundesstaat São Paulo) hat eine Fläche von 850 Quadratmetern und bietet laut dem Maschinenbauer Raum für eine bestmögliche Betreuung der Kunden vor Ort.Weiterlesen...

13. Nov. 2020 | 11:48 Uhr
1_ENGEL Reportage SEI WOO Bild 2
Silikonverarbeiter baut Mikrospritzgießkompetenz weiter aus

LSR-Technologie für die Zukunft

Die Massagefunktion im Fahrzeugsitz sorgt auf langen Autofahrten für Entspannung. Möglich wird dieses Komfort-Feature durch Luftkammern in Lehne und Sitzfläche, die über SMA-Ventile im schnellen Wechsel befüllt und entlüftet werden. Die winzig kleinen Einlassventile mit integrierten Silikondichtkonturen werden im oberösterreichischen Holzhausen auf Mehrkomponentenspritzgießmaschinen produziert.Weiterlesen...

11. Nov. 2020 | 08:51 Uhr
2_SmartPower 120-350_LSR_Werkzeug_mold
Lösungen für Kreislaufwirtschaft und intelligente Kunststoffverarbeitung

Prozesskette im Blick

Angüsse automatisch rezyklieren und direkt in den Spritzgießprozess zurückführen – eine solche Anlage zur Kreislaufführung von Kunststoffen hat Wittmann Battenfeld in diesem Herbst realisiert. Darüberhinaus lancierte die Gruppe eine Reihe weiterer Neuheiten unter anderen in den Bereichen LSR-Verarbeitung, MES, Peripheriegeräte und Automatisierung. Weiterlesen...

10. Nov. 2020 | 14:52 Uhr
Gerhard Böhm, Geschäftsführer Vertrieb, KC, Kundencenter,
Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und Mobilität

Entwicklungstrends im Kunststoffmaschinenbau

Trotz Krise und Pandemie treibt der Kunststoffmaschinenbau seine Entwicklung voran. PLASTVERARBEITER fragte nach: Welche Entwicklungen und Trendthemen stehen derzeit bei Ihnen im Fokus? Gerhard Böhm, Arburg, Loßburg, Michael Wittmann, Wittmann Battenfeld und Stefan Engleder, Engel Holding, Schwertberg, Österreich geben einen Ausblick auf die Entwicklungsziele der Unternehmen. Schwerpunkte setzen die Maschinenbauer in intelligenten Lösungen für Anwendungen in der Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und Mobilität.Weiterlesen...

10. Nov. 2020 | 10:00 Uhr
Talkator NG SPC, Talkator NG DR

Neue Pudermaschinen für die Kabelproduktion und Gummi-Industrie

Die Talkator-NG-SPC-Serie für Kabel, Schläuche, Drähte und Profile, die Rolf Schlicht, Reinfeld, anbietet, zeigt ihre Stärke in sehr langsam laufenden, einfachen Kabelproduktionen sowie in der Produktion von Strängen und Profilen in der Extrusionsfolge in der Gummi-Industrie. Speziell in der Gummi-Industrie hat die Pudermaschine deutliche Kostenvorteile, da die Prozesse in niedrigen Geschwindigkeiten laufen. Weiterlesen...