Spezifische Biegesteifigkeit  (Bildquelle: Borealis)

Faserverbundwerkstoffe

Werkstoff kombiniert geringes Gewicht, Steifigkeit, Festigkeit und Wettbewerbsfähigkeit

Borealis, Wien, Österreich, erweitert seine Fibremod-Technologie-Palette um kohlefaserverstärkte Polypropylensorten. Das Produktprogramm sorgt bereits seit einiger Zeit für Gewichtseinsparungen für Automobilanwendungen. Diese jüngste Ergänzung des Portfolios mit Fibremod Carbon wird die Automobilindustrie dabei unterstützten, die Vorteile kohlefaserverstärkter Kunststoffe besser zu nutzen. mehr...

6. Mai 2016 - Produktbericht

Die präzise Befestigung einer Linse ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer leistungsfähigen Leuchte. (Bildquelle: Petinovs/fotolia.com )

Klebstoffe

LED-kompatible Produkte für Lighting-Module

Delo, Windach, hat eine Vielzahl von Klebstoffen für den Einsatz im LED-Umfeld getestet und freigegeben. Zehn Produkte erhalten grünes Licht für den direkten LED-Kontakt, vier weitere für den indirekten. Sie ermöglichen dauerhaft eine hohe Intensität von LED-Modulen und Light Engines. mehr...

6. Mai 2016 - Produktbericht

Durch eine anwendungsgerechte Optimierung der Kühlstrecke können in der Rohrextrusion häufig erhebliche Betriebskosten eingespart werden.  (Bildquelle: ©Kybele-Fotolia.com)

Geschäftsbericht 2015

Für Simona war 2015 topp, 2016 wird wohl schwieriger

Der Umsatz des Kunststoffhalbzeug- und Rohrherstellers stieg im Geschäftsjahr 2015 durch die guten Geschäfte in den USA- und in Deutschland auf 360 Mio. EUR. Das Ebit landete bei 27 Mio. EUR. 2016 erwartet das Unternehmen allerdings ein herausforderndes Umfeld. mehr...

4. Mai 2016 - News

Covestros erste Hauptversammlung fand am 3.5.2016 statt (v.l.n.r.): Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Richard Pott, Vorstandsvorsitzender Patrick Thomas, Vorstandsmitglieder Frank Lutz (Finanzen), Dr. Markus Steilemann (Innovation) und Dr. Klaus Schäfer (Produktion und Technik). (Bildquelle: Covestro)

Hauptversammlung

Covestro zahlt erste Dividende

Der Werkstoffhersteller Covestro zahlt seinen Aktionären für 2015 eine Start-Dividende von 0,70 Euro je Aktie. Dies wurde auf der ersten Hauptversammlung nach dem Börsengang des Unternehmens beschlossen, die am Dienstag in Köln stattfand. mehr...

4. Mai 2016 - News

Luftführungselement (Bildquelle: Dupont)

Thermoplaste

Verlängert Lebensdauer von Luftführungselementen

Das Polyamid Zytel LCBM6301 und das thermoplastische Elastomer Hytrel HTR8797 sind die Antworten von Dupont, Le Grand Saconnex, Schweiz, auf den Bedarf der Automobilindustrie für Werkstoffe, die der langzeitigen Einwirkung von Hitze und Abgasen im Bereich von Turboladern widerstehen. mehr...

4. Mai 2016 - Produktbericht

Silikone

Neue Silikone mit hohem Brechungsindex für Leuchtdioden

Wacker, München, hat neue Vergussmassen für die Einkapselung von Leuchtdioden und optischen Bauteilen entwickelt. Es handelt sich um hochtransparente Silikonelastomere mit hohem Brechungsindex. Die Produkte verkraften hohe Betriebstemperaturen und starke Lichtstrahlung ohne zu vergilben. Sie eignen sich deshalb vor allem zur Herstellung von Leuchtdioden mit hoher Lichtausbeute. mehr...

4. Mai 2016 - Produktbericht

Die Geschäftsführung von Simco und Rico (v.l.): Johannes Grabner (Rico) , Enrique Camacho und Elizabeth Camacho (Simtec), Alfred Griesbaum und Gerhard Kornfelder (Rico). (Bildquelle Rico)

Elastomer- und Kunststoffverarbeitung

Rico Elastomere Projecting, Silcoplast und Simtec Silicone Parts gründen Rico Group

Die drei Unternehmen legten Anteile zusammen und gründeten mit der Rico Group ein Technologie- und Produktionsnetzwerk für die Elastomer- und Kunststoffverarbeitung mit Sitz in Thalheim, Österreich. mehr...

4. Mai 2016 - News

Zhonghao Chenguang Research Institute of Chemical Industry wurde 1965 gegründet und gehört zu den führenden Unternehmen in China auf dem Gebiet der Erforschung, Entwicklung und Herstellung organischer Fluorverbindungen. (Bildquelle: Giordano Aita - fotolia.com)

China

GKV skeptisch gegenüber Marktwirtschaftsstatus für China

Der GKV tritt dafür ein, dass europäischen Kunststoffverarbeitern in jedem Fall auch weiterhin wirksame handelspolitische Schutzinstrumente zur Verfügung stehen, um sich vor Preisdumping zu schützen. mehr...

3. Mai 2016 - News

Dr.-Ing. Andreas Helget ist neuer Geschäftsführer der Yokogawa Deutschland. (Bildquelle: Yokogawa )

News

Neuer Geschäftsführer der Yokogawa Deutschland

Yokogawa hat Andreas Helget (54) zum neuen CEO der Deutschland¬zentrale ernannt. In dieser Funktion verantwortet er seit dem 1. April 2016 die Geschäftsbereiche Industrielle Automatisierung am Hauptstandort in Ratingen, die Test- und Messtechnik in Herrsching sowie die drei Customer Centric Offices in Deutschland. mehr...

3. Mai 2016 - News

Der Reseller- und Distributoren-Vertrag wurde um weitere fünf Jahre bis 2021 verlängert. (Bildquelle: Inneo)

Fundament für Industrie 4.0

Inneo und PTC verlängern Partnerschaftsvertrag

Inneo Solutions und PTC haben Ende Februar ihren Reseller- und Distributoren-Vertrag um weitere fünf Jahre bis 2021 verlängert. Er umfasst die Vertriebsrechte für das gesamte PTC-Portfolio im CAD- und PLM-Bereich sowie für Arbortext und Mathcad. Außerdem sind die kompletten Leistungen als zertifizierter Support Partner (MSP) mit eigener Hotline beinhaltet. Der Vertrag als zertifizierter Trainingsanbieter wurde ebenfalls um 5 Jahre verlängert. mehr...

3. Mai 2016 - News

Zertifizierung

Solvay erzielt weitreichende Zulassungen für Sanitäranwendungen mit Trinkwasserkontakt

Solvay Engineering Plastics, Hersteller von Hochleistungsmaterialien auf Polyamidbasis, hat heute bekanntgegeben, dass die gesamte Reihe seiner Technyl PA6.6- und Technyl eXten PA6.10-Kunststoffe für Sanitärprodukte die umfassende Zulassung folgender maßgeblicher Zertifizierungsbehörden für Anwendungen mit Trinkwasserkontakt erhalten hat: NSF-61 (USA), WRAS (Großbritannien), ACS (Frankreich) sowie KTW und W270 (Deutschland). mehr...

3. Mai 2016 - News

Thermoplastische Elastomere

TPE ohne PAK

Seit Dezember 2015 gelten neue Grenzwerte für PAK. Nachdem in den vergangenen Jahren hohe Gehalte von als Krebs erzeugend eingestufte polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe in Verbraucherprodukten gefunden wurden, hat die Verordnung festgelegt, dass Erzeugnisse, deren Gehalt an bestimmten PAK einen vorgegebenen Grenzwert überschreiten, nicht mehr für die allgemeine Öffentlichkeit in Verkehr gebracht werden dürfen, wenn sie Teile enthalten, die bei normaler Verwendung mit der Haut oder der Mundhöhle in Berührung kommen. mehr...

3. Mai 2016 - Produktbericht

Sonnenblende aus Leichtbau-Material (Bildquelle: Polykemi/Mercedes Benz)

Polypropylen

PP-Leichtgewicht reduziert Teile bei Mercedes Benz

Mercedes-Benz hatte schon über einen langen Zeitraum mit Interesse die Entwicklung des hochkristallinen Polypropylens mit Glasfaser von Polykemi, Hattingen, verfolgt. Das ins Auge gefasste Projekt war, ein PBT mit Glasfasern - welches derzeit für die Innenrahmen von Sonnenblenden eingesetzt wird - zu ersetzen. Das Material verfügt über Eigenschaften, die von einem Compound auf Polypropylenbasis nicht unbedingt zu erwarten sind. mehr...

3. Mai 2016 - Produktbericht

Ablaufleitung (Bildquelle: Teknor Apex)

PVC

Flexible Compounds für Auto-Wasserablaufleitungen

Teknor Apex, Rhode Island, USA, hat eine Reihe flexibler PVC-Compounds optimiert, die in den USA für Ablaufleitungen verwendet werden und nun Anwendern weltweit zur Verfügung stehen. mehr...

2. Mai 2016 - Produktbericht

Stammwerk der BASF Gruppe in Ludwigshafen (Bildquelle: BASF)

Rohstoffhersteller

Ölpreis setzt BASF auch 2016 weiter zu

Für 2016 erwartet BASF weiterhin herausfordernde Rahmenbedingungen und erhebliche Risiken. Gründe hierfür sind die Verkäufe im Gasgeschäft sowie der niedrige Ölpreis. Darum konzentriert sich das Unternehmen weiterhin darauf, sein Portfolio zu optimieren. mehr...

29. April 2016 - News