Waschsystem für Recyclate (Bildquelle: Erema)

Refresher

Sorgt für geruchsneutrales Rezyklat

Verunreinigungen an Post-Consumer-Material verursachen oft einen unangenehmen Geruch bei den Rezyklaten, wodurch die Verwendung für Endprodukte stark eingeschränkt wird. Erema, Ansfelden, Österreich, hat sich intensiv mit einer technischen Lösung des Geruchs beschäftigt und bietet Recyclern mit dem Refresher einen qualitativen Vorsprung, um sich am Markt mit geruchsneutralen Rezyklaten aus dem Haushaltsabfall zu etablieren. mehr...

22. Mai 2017 - Produktbericht

Husky wechselt den Chef der Geschäftsbereiche Medical and Specialty Packaging aus. (Bildquelle: DigitalGenetics - Fotolia.com)

Hersteller von Spritzgießmaschinen und Werkzeugtechnik

Husky wechselt Leiter der Spezialverpackungs- und Medizintechniksparte

Husky ernennt Robert Domodossola zum President für den Geschäftsbereich Medical and Specialty Packaging. Darüber hinaus schafft das Unternehmen den Bereich „Kundenerfolgsmanagement“ (CSM). mehr...

22. Mai 2017 - News

Zweimaschinenlösung für PET-Recycling (bildquelle: Bühler)

PET-Recyclinglösung

Ertrag um mehr als 30 Prozent steigern

Bühler, Uzwil, Schweiz, unterstützt PET-Recycling-Unternehmen mit einer Zweimaschinenlösung, welche die marktweit höchste Ausbeute an Bottle-to-bottle-Flakes in Flaschenqualität bietet. Das Verfahren basiert auf zwei Technologien und umfasst neben einer Farbsortierung auch eine Sortierung nach chemischen Signaturen. mehr...

22. Mai 2017 - Produktbericht

Bei diesem Sicherheitslichtschranken-Array sind mehrere Linsen in einer Fassung exakt zueinander ausgerichtet (Bildquelle: Imos)

Simulieren inklusive material- und fertigungsbedingter Toleranzen

Simulation ermöglicht Linsenproduktion fast ohne Ausschuss

Eine Simulations-Software berücksichtigt material- und fertigungsbedingte Toleranzen und eignet sich daher insbesondere für das Fertigen optischer Linsen. Denn hier sind schon Komponenten mit Abweichungen von 1/10 mm Ausschuss. Mithilfe der Software ließ sich eine Doppellinse mit einer Brennweitentoleranz von unter 1 Prozent herstellen. Die vorherige Simulation ermöglichte eine Fehlerquote von nur 2 bis 3 ppm. mehr...

22. Mai 2017 - Fachartikel

Universelle Temperiergeräte-Baureihe mit neuem Design (Bildquelle: GWK)

Temperiergerät

Ein Blick in die Zukunft

GWK, Meinerzhagen, hat die Konzeptstudie eines universellen Temperiergerätes vorgestellt. Dieses erfüllt die wesentlichen Kriterien, die global befragte Verarbeiter an universelle Temperiergeräte für General-Purpose-Anwendungen stellen. mehr...

21. Mai 2017 - Produktbericht

Upcycling-Maschine (Bildquelle: NGR/Kuhne)

PET-Sheet-Produktionsanlage

In nur einem Schritt vom PET-Abfall zum lebensmitteltauglichen PET-Sheet

NGR, Feldkirchen, Österreich, und Kuhn, Sankt Augustin, kooperieren bei der Herstellung von Anlagen zur PET-Sheet-Produktion aus PET-Abfällen und erreichen Qualitäten von Sheets aus Neuware. Die direkte Herstellung von hochwertigen, lebensmitteltauglichen PET-Sheets aus Stanzgitter, Sheet-Produktionsabfällen oder aus PET-Bottle-Flakes, wird durch die Kooperation auf eine höhere Qualitätsstufe gehoben. mehr...

19. Mai 2017 - Produktbericht

Wascheinheit für vorzerkleinerte, verunreinigte Kunststoffabfälle (Bildquelle: Lindner)

Rafter

Effiziente Vorwäsche stark verschmutzter Post-Consumer-Kunststoffe

Mit dem neuen Rafter präsentiert Lindner, Großbottwar, ein schonendes und effizientes System zur gründlichen Reinigung stark verschmutzter, bereits vorzerkleinerter Kunststoffabfälle wie Verpackungen, Flaschen oder Folien, die in einem Schritt von Störstoffen befreit und vorgewaschen werden. mehr...

19. Mai 2017 - Produktbericht

Stefan Naser ist seit dem 1. Mai 2017 einer von zwei Geschäftsführern von Hekuma, Eching. (Bildquelle: Hekuma)

Personalie im Anlagenbau

Hekuma ernennt weiteren Geschäftsführer

Der Anlagenbauer Hekuma ernennt mit Stefan Naser einen weiteren Geschäftsführer, der mit Markus Schmidt künftig das Unternehmen leitet. Der bisherige Geschäftsführer, Bernhard Rupke, verließ das Unternehmen nach acht Jahren. mehr...

18. Mai 2017 - News

Ultraschall-Schweißsystem (Bildquelle: Branson)

2000X

Anbindung an Automatisierungslinien für Ultraschall-Schweißsystem vereinfacht

Für das Schweißen von Kunststoffen bei streng geregelten Prozessvorgaben oder das hochpräzise Ultraschallschweißen von sensiblen Bauteilen, hat Branson Ultraschall, Danbury, USA, sein Ultraschall-Schweißsystem 2000X weiter verbessert. Durch die Trennung des integrierten Antriebs für das An- und Abfahren der Sonotrode sowie den Kraftaufbau beim Schweißvorgang lassen sich die neuen Systeme flexibler einsetzen und ermöglichen kürzere Taktzeiten. mehr...

18. Mai 2017 - Produktbericht

Die Maschine benötigt nur wenig Platz und ist leicht zugänglich für Wartungsarbeiten. (Bildquelle: Coperion)

ITL 250

Intelligente FFS-Verpackungsmaschine mit automatisierten Funktionalitäten

Die FFS-Verpackungsmaschine ITL 250 von Coperion, Weingarten, stellt mit ihren automatisierten Funktionalitäten sicher, dass kristalline, granuläre, geperlte oder flockige Produkte exakt gewogen, präzise dosiert und hygienisch verpackt werden. Die Maschine mit geringem Platzbedarf ist leicht Zugänglichkeit und ermöglicht so die einfache Wartung. mehr...

18. Mai 2017 - Produktbericht

Ersatzteile aus PA6für einen Automobil-Hersteller. Es handelt sich dabei um Luftkanal-Elemente. (Bildquelle: FKM Sintertechnik)

3D-gedrucke Automotive-Bauteile aus Standardmaterial

Additive Serienfertigung mit PA6

Wegen seiner ausgewogenen mechanischen Eigenschaften und seiner Temperaturfestigkeit hat sich Polyamid 6 gerade in der Automobilindustrie als Standardmaterial etabliert. Um einem Automobilhersteller Ersatzteile in Kleinserie zur Verfügung zu stellen, modifizierte ein Unternehmen eine Lasersinteranlage. Diese Hochtemperaturanlage stellt nun komplexe Serienbauteile aus PA6 her. Auf Wunsch kann das Unternehmen noch deren Oberfläche glätten, um beispielsweise den Strömungswiderstand zu senken. mehr...

17. Mai 2017 - Fachartikel

Neben wechselnden Exponaten sind zwei Themen fester Bestandteil des neuen interaktiven Technologiezentrums: inject 4.0 und Leichtbau. (Bildquelle: Engel)

Spritzgießmaschinen-Hersteller

Engel erweitert Niederlassung in Hannover

Am 9./10. Mai eröffnete Engel gemeinsam mit rund 200 Gästen seine erweiterte und modernisierte Niederlassung in Hannover. Der Spritzgießmaschinen-Hersteller investierte rund 5 Mio. EUR in den Standort. Neben dem Technikum baute Engel im Zuge dessen den Service aus. Industrie 4.0 spielt in beiden Bereichen eine wichtige Rolle. mehr...

17. Mai 2017 - Fachartikel

Spritz-Streck-Blastechnologie (Bildquelle: Kiefel/Mould & Matic)

Blowliner Medium

Streckblasstation in individuellen Baugrößen verfügbar

Für hohe Produktivität in Kombination mit großer Flexibilität steht die Blasformanlage Blowliner Medium von Mould & Matic, die neue Tochterfirma von Kiefel, Freilassing. Den entscheidenden Wettbewerbsvorteil im Einstufen-Spritz-Streck-Blasverfahren erreicht das Unternehmen mit stabiler Produktionsqualität. mehr...

17. Mai 2017 - Produktbericht

Trinkverschluss aus Thermoplast und LSR (Bildquelle: Wittmann-Battenfeld)

Smartpower 180/525H/210L

Neue servohydraulische Mehrkomponenten-Maschine

Während einer Messe zeigte Wittmann-Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, kürzlich auf einer Smartpower 180/525H/210L, wie ein Trinkverschluss aus Thermoplast und Flüssigsilikon mit einem 8-fach-Werkzeug der Firma Ach – unter Einsatz der Umsetztechnik – hergestellt wurde. Die Entnahme und Ablage der Teile erfolgte mit einem Roboter W832 pro von Wittmann. mehr...

17. Mai 2017 - Produktbericht

„2016 war ein hervorragend gutes Jahr“, sagt Gerd Liebig, CEO von Sumitomo (SHI) Demag, Schwaig, auf der Pressekonferenz im Vorfeld der Hausmesse am Standort Wiehe.(Bildquelle: David Löh/Redaktion Plastverarbeiter)

Spritzgießmaschinen-Hersteller

„2016 war ein hervorragendes Jahr“ für Sumitomo

Sumitomo (SHI) Demag hat 2016 das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr ihrer Unternehmensgeschichte erreicht. Mit 234 Mio. EUR Umsatz übertraf der Spritzgießmaschinenhersteller mit Hauptsitz in Schwaig den erst ein Jahr alten Rekord. Umsatzbringer waren die Schnelllaufmaschinen Elexis für Kunststoff-Packmittel und die vollelektrische Maschine Intelect für technische und medizinische Präzisionsteile aus Kunststoff. Letztere Baureihe überarbeitete der Hersteller von Grund auf und stellte sie im Zuge seiner Hausmesse vor. mehr...

16. Mai 2017 - News