Dupont Performance Materials (DPM) ernennt Rudy van Engen zum Regionaldirektor für die Region Europa, Nahost und Afrika (EMEA). (Bildquelle: Dupont)

Personalie

Dupont Performance Materials erhält neuen Regionaldirektor

Dupont Performance Materials (DPM) ernennt Rudy van Engen zum Regionaldirektor für die Region Europa, Nahost und Afrika (EMEA). Van Engen tritt seine Funktion im europäischen Hauptsitz des Unternehmens im schweizerischen Genf mit sofortiger Wirkung an. mehr...

30. Mai 2016 - News

Die Netzwerkpartner des Innonet Kunststoff besichtigen die Produktion beim Normalien-Hersteller Meusburger.
(Bildquelle: Meusburger)

Netzwerktreffen

Innonet Kunststoff bei Meusburger

Mitte Mai fand im österreichischen Wolfurt ein Netzwerktreffen des Innonet Kunststoff statt. Die Besucher durften sich auf ein interessantes Vortragsprogramm der Firma Meusburger freuen. Es bot sich die Gelegenheit, um die Vorteile von Normalien kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und praktische Erfahrungen auszutauschen. Eine Unternehmensbesichtigung rundete die Veranstaltung ab. mehr...

30. Mai 2016 - News

Messgeräte für Messbereich nach Wunsch (Bildquelle: Werth)

Optisches Messgerät

Messen „auf einen Blick“

Das vollständige Erfassen des Werkstücks in einem Bild gewährleistet einfachste Bedienung und kurze Messzeiten. Für kleinere Werkstücke nutzt das Messgerät analog zum klassischen Profilprojektor das Sehfeld des Objektivs als Messbereich. Dieses Prinzip ist für verschiedene Messbereiche durch die klassischen Quickinspect-Geräte von Werth, Gießen, realisiert. mehr...

30. Mai 2016 - Produktbericht

Veraschungsofen

Rasche Material-Bestimmung

Der Kunststoff-Schnellverascher Phönix MIV mit Inertgas-Atmosphäre von CEM, Kamp-Lintfort, ermöglicht die schnelle Veraschung von unterschiedlichen Kunststoffen und Kautschuk zur Bestimmung des Ruß- und Kohlefaseranteils und des Gehaltes an Carbon-Nanotubes. mehr...

30. Mai 2016 - Produktbericht

Handheld ID-Lesegeräte (Bildquelle: Di-Soric)

Code-Lesegerät

Einzigartig robust

Handheld ID-Lesegeräte müssen oft in widrigen Produktionsumgebungen eingesetzt werden. Sie sind dabei Feuchtigkeit, Öl, Staub, hartem Handling und sogar wiederholten „Falltests“ ausgesetzt. Das Handheld ID-Lesegerät ID Hammer, von Di-Soric, Urbach, besteht aus einem besonders widerstandsfähigen und leichten Aluminiumgehäuse. mehr...

27. Mai 2016 - Produktbericht

Vakuumsauger mit flexibler Dichtlippe (Bildquelle: Fipa)

Vakuumsauger

Für die Sichtprüfung empfindlicher Teile

Für ein Unternehmen wurde für die Sichtprüfung von Kunststoffkappen eine geräuscharme und zuverlässige Handlinglösung benötigt. Ein manueller Umgang kam wegen der anschließenden Qualitätsprüfung nicht in Frage. mehr...

27. Mai 2016 - Produktbericht

Die Auswertung von Maschinendaten in Echtzeit gehört zu den anspruchsvollsten Bereichen von Big Data, denn Sensoren generieren Daten, zum Beispiel Temperatur oder Energiedaten, heute im Sekundentakt oder schneller. Binnen weniger Stunden entstehen so Datenberge im Terabyte-Bereich. 
(Bildquelle: Danil Melekhin – iStock.com)

Nutzen von Big-Data-Analyse in der Kunststoffverarbeitung

Datenanalyse hebt Kosten- und Effizienzpotenziale

Die Big-Data-Analyse ermöglicht Kunststoffverarbeitern, die ständig wachsenden Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen zu verwerten und schafft daraus einen wirtschaftlichen Nutzen. Zu den möglichen Erfolgen gehören geringere Materialkosten und Lagerbestände, interne Prozessverbesserungen oder es lassen sich neue Geschäftsmodelle erschließen. mehr...

27. Mai 2016 - Fachartikel

Verschiedene Dosiergeräteausführungen (Bildquelle: Woywod)

Dosiergeräte

Dosierung für die Extrusion von vernetzten und geschäumten Produkten

Zur Lösung komplexer Dosieraufgaben stehen, je nach Notwendigkeit, unterschiedliche Systeme zur Verfügung. Die Auswahl des Dosiersystems ist im Einzelfall zu prüfen, um für die spezifische Aufgabenstellung eine bedarfsgerechte und damit prozess- und kostenoptimierte Lösung zu verwirklichen. Woywod, Graefelfing, begleitet diese Entwicklung bereits seit 1970 kontinuierlich. mehr...

26. Mai 2016 - Produktbericht

Die Misch- und Dosiermaschine kann sowohl Epoxidharz als auch PUR verarbeiten. (Bildquelle: KraussMaiffei/NCC)

Misch- und Dosiermaschine

National Composites Centre in Bristol installiert Hochdruck-RTM-Anlage

Das National Composites Centre, Bristol, Großbritannien, hat sein Technikum mit einer Misch- und Dosiermaschine Rimstar Compact 4/4/4 von KraussMaffei, München, erweitert. Die Anlage ist mit zwei Mischköpfen ausgestattet und kann daher sowohl Epoxidharz als auch Polyurethan im Hochdruck-Resin-Transfer-Molding verarbeiten. mehr...

26. Mai 2016 - Produktbericht

Kennzeichnungen auf Kunststoff-Produkten, Kabeln und Rohren (Bildquelle: Leibinger)

Kennzeichnen

Neue Tinten vereinfachen Kunststoff-Kennzeichnung

Paul Leibinger, Tuttlingen, hat für seine Inkjet-Drucker neue Tinten auf den Markt gebracht, die sich für die Kennzeichnung von Kunststoff-Materialien mit besonderen Anforderungen eignen. Unter anderem können damit Produkte aus PE, PP, OPP und PA berührungslos während der laufenden Produktion beispielsweise mit einer LOT-Nummer codiert werden.   mehr...

25. Mai 2016 - Produktbericht

Anlage für die Produktion von Recycling-Platten (Bildquelle: Weinreich)

Plattenextrusion

Plattenherstellung mit Recycling-Material

Weinreich, Lüdenscheid, setzt mit einem neuartigen und intelligenten Anlagenbau zukünftig auf wirtschaftliche und nachhaltige Produktion von Platten mithilfe recycelter Materialien. Aus Kunststoffabfällen werden neue Rohstoffe gewonnen, die wiederum in den Wirtschaftskreislauf zurückgeführt werden. Abfallmengen werden so gemindert und die Verwendung von teuren Kunststoffen verhindert. mehr...

25. Mai 2016 - Produktbericht

Der Bericht über den weltweiten Handel mit Kunststoffen "Plastics – the Facts 2015" ist erschienen. (Bildquelle: tom - fotolia.com)

Distribution

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 für Biesterfeld Gruppe

In 2015 steigerte der Rohstoffdistributeur Biesterfeld, Hamburg, sein operatives Ergebnis bei stabilem Umsatz von ca. 1,1 Mrd. EUR deutlich. Die Unternehmensgruppe setzte somit ihre langfristige Wachstumsstrategie fort. Neben dem Ausbau des Produktportfolios liegt der Fokus auf der geographischen Expansion. mehr...

24. Mai 2016 - News

Mit der Erweiterung hat Röchling Automotive in Koprivnice den Endausbau des Standorts erreicht. (Bildquelle: Röchling)

Ausbau abgeschlossen

Gute Auftragslage macht Werksausbau notwendig

Der Kunststoffspezialist Röchling hat die Erweiterung seines Standorts in Koprivnice, Tschechische Republik, erfolgreich abgeschlossen. Das Investitionsvolumen für An- und Umbau betrug acht Mio, EUR. mehr...

24. Mai 2016 - News

Die Anlage eignet sich zum Quasi-Simultanschweißen und Konturschweißen. (Bildquelle: OR-Laser)

Laserschweißanlage

Für das Quasi-Simultanschweißen von Kunststoffen

OR Laser, Dieburg, hat mit Orlas TT ein neues Table-Top-Plastic-Welding-System entwickelt, das sich speziell für die Bereiche Forschung und Entwicklung und die Produktion von Kleinserien im Bereich des Quasi-Simultanschweißens von Kunststoffen eignet. mehr...

24. Mai 2016 - Produktbericht

Anwender haben nun die Möglichkeit, die lasergeschnittenen Einzelteile mit Etiketten zu bekleben und diese dann im Anschluss individuell zu bedrucken. (Bildquelle: Eurolaser)

Etikettiermaschinen

Laserschneiden, Etikettieren, Drucken in einem Arbeitsgang

Mit zwei neuen Modulen erweitert Eurolaser, Lüneburg, sein Sortiment. Anwender haben nun die Möglichkeit, die lasergeschnittenen Einzelteile mit Etiketten zu bekleben und die Label im Anschluss individuell zu bedrucken. Auch der Direktdruck auf dem verwendeten Material ist möglich. mehr...

24. Mai 2016 - Produktbericht