Markt

Markt

Ob Firmenübernahmen, Personalentscheidungen, News zu Rohstoffpreis oder andere Branchenneuigkeiten – in dieser Rubrik erwarten Sie Nachrichten aus der Welt der Kunststoffindustrie.

20. Jun. 2017 | 13:56 Uhr
Reinraumbeutel_Kunststoff
Beutelsysteme in der Reinraumfertigung

Bag in Bag zum Schutz vor Kontamination

In der Reinraumfertigung durchlaufen die Produkte häufig mehrere Reinraumzonen mit ansteigenden Qualitätsstufen. Bei jedem Ein- und Ausschleusen muss das Produkt kontaminationssicher verpackt werden. Als sichere und zeitsparende Methode erweist sich das Beutel-in-Beutel-Prinzip (Bag in Bag). Dabei wird beim Übergang in die nächste Zone der jeweils äußere Beutel entfernt.Weiterlesen...

19. Jun. 2017 | 14:05 Uhr
Reinraum Reinigung vs Messtechnik
Hightech im Reinraum

Messtechnik und Reinigung sind kein Widerspruch

Messtechnik im Reinraum und mechanische Reinigung sind nicht leicht zu vereinbaren. Sensible Geräte und Sensoren, die im Reinraum-Monitoring zum Einsatz kommen, werden daher mit einem besonderen Reinigungsschutz ausgestattet. Andererseits erlernen Reinigungsmitarbeiter in Praxistests den Umgang mit der für die Prozesssicherheit wichtigen Messtechnik.Weiterlesen...

19. Jun. 2017 | 13:49 Uhr
000000_pinprotection_complete_007
Werkzeugtechnik für Spritzgießen von medizinischen Komponenten

Seitliche Anspritzlösungen für viele Applikationen

Für die Großserien-Produktion von medizinischen Komponenten werden Spritzgieß-Werkzeuge mit einer großen Anzahl von Kavitäten benötigt. Die seitliche Anspritzung hat sich hierbei als geeignetes Konzept erwiesen. Je nach Anwendung kommen zahlreiche Varianten zum Einsatz. Bei anspruchsvollen Materialien wie etwa PA, PC oder PET stößt die Methode der seitlichen Anspritzung jedoch an Grenzen. Hier sind Alternativlösungen gefragt. Weiterlesen...

19. Jun. 2017 | 13:30 Uhr
ENGEL Fachbeitrag Reinraumtechnik_Bild 2
Reinluft strömt von unten nach oben

Neues Reinraumkonzept für Hochtemperaturanwendungen

Hohe Temperaturen sind im Reinraum unerwünscht. Beim Spritzgießen lassen sie sich jedoch nicht vermeiden. Forschungsarbeiten zum Einfluss der Werkzeugtemperatur auf die laminare Reinluftströmung machen die Brisanz des Themas deutlich und legen gleichzeitig die Basis für ein neues Reinraumkonzept mit umgekehrter Luftführung. Erste industrielle Umsetzungen versprechen Potenzial für eine noch höhere Reinraumqualität in Hochtemperaturanwendungen.Weiterlesen...

16. Jun. 2017 | 11:41 Uhr
In der Großserienproduktion von Plastibell Haute-Savoie, Frankreich, sind die Teileentnahme an der Spritzgießmaschine und die komplette Weiterverarbeitung automatisiert.
Automatisierte Spritzgießproduktion medizintechnischer Produkte

Mit Robotern im Reinraum sicher und effizient produzieren

Die Herstellung medizintechnischer Produkte gehört zu den besonders sensiblen Bereichen in der Kunststoffverarbeitung. Das sichere Beherrschen der Produktionsschritte unter Einhaltung strengen Hygienevorgaben sind die zentralen Anforderungen im Medical-Bereich. Der französische Hersteller Plastibell erfüllt diese unter anderem durch den Einsatz von Robotern. Zusätzlich lässt sich die Rückverfolgbarkeit so leichter sicherstellen, und die Sicherheit sowie Bauteilqualität steigen ebenfalls.Weiterlesen...

16. Jun. 2017 | 08:40 Uhr
PV1317_Automation_Interdentalbuerste-Hekuflex_Hekuma
Automatisches Herstellen und Verpacken eines Zahnpflegeprodukts

Automation sichert Qualität und Marge

Eine modulare Produktionsanlage für Interdentalbürsten vereint eine effiziente Spritzgießfertigung mit kameragestützter Qualitätssicherung und automatischem Verpacken in einem für Endkunden ansprechenden Kunststoffbeutel. Dass das alles so reibungslos klappt, war nicht einfach. Denn die Bürsten bestehen zu 100 Prozent aus Kunststoff, auch die feinen Härchen sind spritzgegossen. Diese stellten auch die Kameraprüfung vor Herausforderungen, da diese zugleich die vollständige Anwesenheit der Härchen und die Geradheit des Mittelstegs erfassen muss. Weiterlesen...

08. Jun. 2017 | 15:44 Uhr
fakuma_impr1_12
Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma 2017: Full House zum 25. Geburtstag

Im Herbst 2017 feiert die Fakuma ihren 25. Geburtstag. Zum Jubiläum der weltweiten Nummer Zwei in der industriellen Kunststofftechnik und Kunststoffverarbeitung wird das Messezentrum in Friedrichshafen am Bodensee erneut komplett ausgebucht sein. Diesmal wurden sogar die bis dato ungenutzten Reserveflächen in den beiden Foyers am Eingang Ost und West einbezogen.Weiterlesen...

29. Mai. 2017 | 13:22 Uhr
WIBA Zentrale Kottingbrunn
Maschinenhersteller

Wittmann Battenfeld wächst weiter kräftig

Der Umsatz von Wittmann Battenfeld wuchs im Geschäftsjahr 2016 um 5 Prozent. Damit erfüllt der Hersteller von Spritzgießmaschinen, Robotern und Periepheriegeräten seine selbst gesteckten Ziele. Auch wenn das Wachstum weit hinter dem des Vorjahres blieb.Weiterlesen...

29. Mai. 2017 | 09:48 Uhr
Nachfolger von Patrick Thomas als CEO soll Dr. Markus Steilemann werden, der derzeit Chief Commercial Officer (CCO) im Vorstand von Covestro ist.
Steilemann beerbt Thomas als Vorstandsvorsitzenden

Covestro: 2018 steht ein Wechsel an der Spitze an

Der Vorstandsvorsitzende von Covestro, Patrick Thomas, will seinen aktuellen Vertrag nicht mehr verlängern. Damit scheidet er Ende 2018 aus dem Unternehmen aus. Die Nachfolge ist bereits geregelt: Es wird der CCO Dr. Markus Steilemann.Weiterlesen...

29. Mai. 2017 | 09:47 Uhr
Dresden Altstadt
IPF TU Dresden

Sächsischer Verdienstorden für TU-Dresden-Professorin Brigitte Voit

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich wird Frau Professor Dr. Brigitte Voit amit dem Sächsischen Verdienstorden ausgezeichnet. Dies höchste staatliche Auszeichnung des Freistaates Sachsen ehrt Personen, die sich im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen, gesellschaftlichen oder ehrenamtlichen Bereich in herausragendem Maße engagiert haben.Weiterlesen...