Werkzeug & Formen

Werkzeug & Formen

Hier nimmt das Ganze Gestalt an: Ob Heizen, Kühlen oder additive Fertigung – in dieser Rubrik finden Sie alles, um aus Granulat ein Produkt zu machen.

20. Aug. 2003 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Injektorentechnologie für Gas- oder Wassereinspritzung

Düse mit Gasmodul

Qualitätssteigerung an Spritzgussteilen in Form von besseren Oberflächen und geringerem Verzug lässt sich mit den Gas- oder Wasserinjektions- Technologien realisieren. Gleichzeitig reduziert sich das Teilegewicht und der Einsatz von Maschinen mit kleineren Schließkräften ist möglich.Weiterlesen...

23. Jun. 2003 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Drei-Stationen-Drehwerkzeug reduziert Zykluszeit

Entnehmen bei geschlossenem Werkzeug

Auf einer Allrounder-Zweikomponenten-Spritzgießmaschine von Arburg sorgt das Drei-Stationen-Drehwerkzeug von Weber Formenbau für kurze Zykluszeiten bei komplexen Handyschalen. Einfach und genial zugleich ist, dass die Entnahme der Spritzteile auf der dritten Station bei geschlossenem Werkzeug erfolgt.Weiterlesen...

28. Jan. 2003 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Entwicklungen in der Heißkanaltechnik

Bewährte Innovationen

Die Ansprüche an Heißkanalsysteme steigen. Es gilt, immer komplexere Artikel zu spritzen und verschiedenste Materialien zu verarbeiten. Um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden, zeigten Heißkanalanbieter auf der Euromold neben neuen Produkten vor allem Weiterentwicklungen bestehender Systeme.Weiterlesen...

14. Okt. 2002 | 11:31 Uhr
Kein Bild vorhanden
Energiesparende Container-Rückkühlanlage

Auf engstem Raum

Da im Gebäude nicht genug Platz war, installierte ein mittelständischer Spritzgießbetrieb, der Teile für die Automobilindustrie fertigt, eine Container-Rückkühlanlage. Dennoch konnte das Unternehmen die Kühlkreisläufe für die Werkzeug- und die Hydraulikkühlung getrennt halten und gleichzeitig die Betriebskosten senken.Weiterlesen...

23. Jan. 2002 | 12:59 Uhr
Kein Bild vorhanden
Aluminiumeinsatz im Werkzeug- und Formenbau

Zeit- und Kostenbremse

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Aluminiumwerkstoffen im Werkzeug- und Formenbau erheblich angestiegen. Grund ist die gute Eigenschaftskombination des Materials. Hochfeste Aluminiumlegierungen lassen sich in Bereichen anwenden, in denen früher Stahl obligatorisch war.Weiterlesen...

12. Okt. 2001 | 16:16 Uhr
Kein Bild vorhanden
Normalien und Geräte zur Werkzeug-Innendruckmessung

Ein Gebot der Stunde

Der Druck ist neben der Temperatur die wichtigste physikalische Größe in der Kunststoffverarbeitung. Dennoch fristet die Messung des Werkzeuginnendrucks im Vergleich zur Temperaturmessung ein bescheidenes Dasein. Durch rechnergestützte Messtechnik ist die Innendruckmessung jedoch keine Frage mehr des Invest, sondern viel mehr ein Gebot zur qualitätsorientierten, dokumentierbaren Fertigung von Spritzgießprodukten.Weiterlesen...

18. Sep. 2001 | 15:43 Uhr
Kein Bild vorhanden
32fach-Heißkanalsystem für kleine Bauteile

Die Produktion im Griff

Für einen filigranen medizinischen Artikel standen unter anderem ein exzellenter Anspritzpunkt ohne Angussmarkierung und kurze Zykluszeiten im Lastenheft. Mit einem abgestimmten System aus Heißkanaldüsen zum direkten seitlichen Anspritzen und hydraulisch voll balanciertem Verteiler ließ sich das Problem lösen.Weiterlesen...