Kein Bild vorhanden

MIKRO-IONISATOR Die leistungsstarken Mikro-Entladungssysteme der Reihe SJ-M von Keyence vermieden Probleme durch elektrostatische Aufladung.

Anwendungsgebiete sind beispielsweise die Entladung einer Spritzgussform, die Entladung zwischen verschiedenen Spulen oder die Ent-Ionisierung nach dem Schneiden von Materialien. Auch in automatisierten Herstellungsprozessen ist die Entladung von Zuführgeräten für den unterbrechungsfreien Produktionsablauf wichtig. Die Steuerungssysteme SJ-M200 können, je nach Anwendungsgebiet, mit verschiedenen Punktentladungsköpfen oder Mikroentladungsstäben kombiniert werden. Der besonders kleine Entladungskopf SJ-M020 hat einen Durchmesser von nur 10 mm. Durch die Direktentladungsstruktur der Spitze ist eine uneingeschränkte Ionenerzeugung gewährleistet. Trotz des kompakten Gehäuses liefert der Kopf eine große Anzahl an Ionen und ermöglicht dadurch eine rasche und präzise elektrostatische Entladung. Bei den Mikroentladungsköpfen, die aus bis zu acht Entladungsköpfen bestehen können, sind auch Ausführungen für Reinraumanwendungen erhältlich. Außerdem stehen Ausführungen für Hochgeschwindigkeitsentladung, sowie für solche Bereiche, bei denen Metallabrieb entsteht, zur Verfügung. Für den manuellen Betrieb gibt es auch eine Druckluftpistole. Die Punktentladungssysteme verwenden das herstellerspezifische Wechselstrom-Impulsverfahren. Dabei wird an jede Elektrodensonde abwechselnd eine hohe positive und negative Spannung angelegt, wodurch Ionen für beide Polaritäten erzeugt werden. Die Ionenanzahl soll daher höher sein als beim herkömmlichen Wechselstromverfahren. Außerdem ist durch die einstellbare Oszillationsfrequenz ein wirksamer Betrieb unter vielseitigen Bedingungen möglich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?