TEMPERIERGERÄTE Tempro heißen die Wittmann Temperiergeräte für den Temperaturbereich von 10 bis 140 °C. Das Modell C90 basiert auf dem drucklosen Betrieb und ist für Temperaturen bis 90 °C einsetzbar. Das C140 funktioniert nach dem Prinzip eines drucküberlagerten Systems und heizt Wasser auf bis zu 140 °C auf. Beide Modelle verfügen über einen selbst optimierenden Mikroprozessorregler sowie über Leersaug- und Leckstopp-Funktionen. Beim Tempro plus C180, der Weiterentwicklung des Typs plus C160, besteht der Unterschied zum Vorgänger im für 180 °C nötigen höheren Systemdruck von 11 bar. Die verstärkte Konstruktion garantiert einen sicheren Hochtemperatur-Betrieb. Dieser Typ kann für Anwendungen genutzt werden, für die bislang ausschließlich Geräte eingesetzt werden konnten, die mit Thermoöl als Medium betrieben wurden.

KMO 2009, Halle 20, Stand D40

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wittmann Battenfeld Deutschland

Am Tower 2
90475 Nürnberg
Germany