Sathyapriya Balakrishnan und Reinhard Schnurr

Sathyapriya Balakrishnan und Reinhard Schnurr bilden die neue Doppelspitze der Zahoransky-Geschäftsführung in Indien. (Bild: Zahoransky)

Die Geschäftsführung von Zahoransky in Indien erhält mit Sathyapriya Balakrishnan Zuwachs. Sie ist seit 2017 an Standort Coimbatore und bislang Stellvertreterin des Geschäftsführers Reinhard Schnurr.  Als erste Frau verstärkt sie das Top-Management der Zahoransky Unternehmensgruppe. Balakrishnan verantwortet als Managing Director die Zahoransky Moulds & Machines in Coimbatore. Gemeinsam mit Schnurr teilt sie sich die Verantwortung für den indischen Standort, dessen Schwerpunkt auf dem Formenbau und der Maschinenmontage liegt.

Balakrishnan verfügt über Abschlüsse wie einen Bachelor of Engineering in Elektronik und Kommunikation, Master of Business Administration (MBA) in Vertrieb und Marketing sowie International Project Management Association (IPMA). Darüber hinaus kann sie auf die spezielle Branchenerfahrung aus ihrem bisherigen Aufgabenbereich als Stellvertreterin des Geschäftsführers, Projektmanagerin, Zahoransky Lean Administration (ZLA)-Koordinatorin und Supply Chain Managerin zurückgreifen.

Quelle: Zahoransky

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ZAHORANSKY GmbH Formen und Werkzeugbau

Gewerbestraße 8
08237 Rothenkirchen
Germany