Portraitfoto Dr. Albrecht Schwerin

Das neue Gesicht in der Geschäftsführung: Dr. Albrecht Schwerin. (Bild: OQ Chemicals)

Zu den Kernaufgaben von Dr. Schwerin gehören strategische Transformationsprogramme wie auch die Nachhaltigkeitsinitiative „reduce“, mit der OQ Chemicals Klimaneutralität anstrebt. Bislang wurde die COO-Funktion kommissarisch von Geschäftsführer Dr. Oliver Borgmeier mit wahrgenommen.

Dr. Albrecht Schwerin verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der chemischen Industrie. Zuletzt war er Geschäftsführer und Werkleiter der Dynamit Nobel, einem Unternehmen der Novasep-Gruppe. Weitere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren leitende Funktionen unter anderem bei Henkel, Cognis, Celanese sowie Oxea, dem Vorgängerunternehmen von OQ Chemicals. Er studierte Chemie und promovierte an der TU Darmstadt. Er hat zusätzlich einen Abschluss als Global Executive Master of Business Administration (GEMBA) von der IESE Business School in Barcelona.

Quelle: OQ Chemicals

Fachspezifisch informiert mit dem KGK-Contentletter

KGK-Logo

Aktuelle Nachrichten, spannende Anwenderberichte und branchenrelevante Produktinformationen sowie wissenschaftliche Veröffentlichungen erhalten Sie mit dem KGK-Contentletter einmal monatlich kostenfrei direkt in Ihr Postfach.

Hier registrieren und den Contentletter abonnieren!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?