Ralf Wagner

Ralf Wagner ist neuer FLT-Vorstandsvorsitzender. (Bild: LTG)

Udo Jung
Stellvertretender FLT-Vorsitzender Udo Jung. (Bild: Trox)

Von der Mitgliederversammlung neu in den Vorstand berufen wurde zudem Dr. Sascha Klett von Ziehl Abegg. Nach Beschluss der Mitgliederversammlung wird Klett das Unternehmen bis zum Ende der Wahlperiode im Vorstand vertreten, nachdem der bisherige Vertreter von Ziehl Abegg, Peter Fenkl, das Unternehmen und den FLT-Vorstand verlassen hat. Weitere Mitglieder im Vorstand der FLT sind Stephan Arnold, ebm-papst Mulfingen und Gunther Müller, Helios Ventilatoren.

Wechsel im Projektmanagement

Nachdem Harald Gustmann Ende Mai in den Ruhestand ausgeschieden ist, übernimmt Dr. Alexander Schmeink das Projektmanagement in der FLT-Geschäftsstelle. Schmeink ist Referent im VDMA-Fachverband Allgemeine Lufttechnik/Kälte- und Wärmepumpentechnik sowie in der Forschungsvereinigung Forschungsrat Kältetechnik. Er wird zukünftig die fachliche Betreuung der Arbeitsgruppen RLT/TGA und Ventilatoren sowie der projektbegleitenden Ausschüsse übernehmen. Darüber hinaus betreut er die Planung der Projektanträge.

Die FLT ist die Forschungsvereinigung für Luft- und Trocknungstechnik (FLT) e.V. Sie steht seit ihrer Gründung im Jahr 1964 für Innovationen in der Lufttechnik. Im FLT-Netzwerk arbeiten Hersteller von lufttechnischen Anlagen sowie Fachplaner, Anlagenbetreiber und Bauherren erfolgreich im Rahmen der vorwettbewerblichen Gemeinschaftsforschung zusammen.

Quelle: FLT

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?