Spritzgießen

Spritzgießen

Wenn es darum geht, Massenartikel in schneller Taktung und bei hoher Reproduzierbarkeit herzustellen, ist Spritzguss im Kunststoffbereich das Verfahren der Wahl. Weshalb es bei uns eine eigene Unterrubrik hat.

05. Jun. 2020 | 06:50 Uhr
Mikro, LSR, Streichholz, Abdeckkappe für Mikroschalter, Schussgewicht 0,072 g
Winzig klein und federleicht

LSR-Spritzgießen von Mikroteilen

Ob Regensensoren oder Steckverbinder im Automobilbereich, optische Pulsmessung oder Trinksauger für Babys in der Medizintechnik – das Anwendungsspektrum für Spritzteile aus Flüssigsilikon oder Liquid Silicone Rubber (LSR) ist sehr vielfältig. Das Material gibt es seit rund 40 Jahren. Ein Spritzgießmaschinenhersteller ist seit Anbeginn an der Entwicklung des LSR-Spritzgießens beteiligt und verfügt deshalb über fundiertes Prozess-Know-how sowie individuell anpassbare Spritzgießtechnik. Ein Beispiel hierfür ist das Herstellen von 0,009 g leichten LSR-Abdeckkappen für Mikroschalter.Weiterlesen...

04. Jun. 2020 | 13:10 Uhr
RecySchaum_Forschung_KUZ
Forschungsprojekt Recyschaum am KUZ

PCR-Rezyklate für geschäumte Leichtbauanwendungen

Im Mai fand die Kick-Off-Veranstaltung für das Projekt Recyschaum am Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) statt. Das Projekt wird vom BMWi gefördert und läuft bis Herbst 2022. Untersucht wird das Schaumspritzgießen von PCR-Rezyklaten. Verarbeiter oder Compoundeure sind herzlich eingeladen am Projekt mitzuwirken.Weiterlesen...

02. Jun. 2020 | 11:04 Uhr
ENGEL_press_release_test_swabs
Covid-19

Engel und Hack Formenbau entwickeln Prozess für Teststäbchen

Durch Covid-19 wird die Nachfrage nach Teststäbchen für Nasen- und Rachenabstriche weiter ansteigen. Der Spritzgießmaschinenbauer Engel Austria mit Sitz in Schwertberg und Hack Formenbau mit Sitz in Kirchheim unter Teck engagieren sich gemeinsam, um die weltweite Versorgung mit Teststäbchen sicherzustellen. Mit einem integrierten Anlagenkonzept und prozesstechnischer Beratung unterstützen sie Kunststoffverarbeiter, damit diese kurzfristig die Produktion von Zweikomponenten-Teststäbchen aufnehmen können.Weiterlesen...

02. Jun. 2020 | 10:30 Uhr
DCIM100MEDIADJI_0039.JPG
Spritzgießen

Brüderle Kunststofftechnik setzt Expansionskurs fort

Der Lohnfertiger Brüderle Kunststofftechnik mit Sitz in Rheinhausen im Breisgau erweiterte seine Lagerkapazitäten. Durch die neue Lagerhalle sind nun Lagerflächen von insgesamt 10.000 m² vorhanden. Weiterlesen...

02. Jun. 2020 | 09:42 Uhr
Aufmacher
Saugnäpfe für viele Einsätze

Rund, glänzend, stark

Viele Gegenstände aus dem Alltag sind für uns selbstverständlich und nicht mehr wegzudenken. Dabei nehmen wir diese nicht einmal bewusst wahr, geschweige denn denken wir über deren Fertigung nach. Zu solchen meist kleinen und unscheinbaren Teilen gehören der Saugnapf und das Hemmfüßchen. Ein Saugnapf ermöglicht, Gegenstände schnell und einfach an glänzenden Oberfläche zu befestigen, ein Hemmfüßchen verhindert, dass das Schneidbrett verrutscht oder sorgt dafür, dass Schubladen leise schließen. Ein Hersteller dieser Produkte gewährt Einblicke in die Fertigung dieser Dauerläufer.Weiterlesen...

02. Jun. 2020 | 08:50 Uhr
CDS 34 an SGM
Serienreifes Compoundieren an der Spritzgießmaschine

Direktcompoundieren wird praktikabel und erschwinglich

Die Vorfertigung von Compounds ist seit den Anfängen der industriellen Kunststoffproduktion gängige Praxis, nüchtern betrachtet aber umständlich, teuer und umweltbelastend. Alternativen werden seit Jahren diskutiert, allen voran das Direktcompoundieren, also die Herstellung der Kunststoffmischungen unmittelbar an der Spritzgießmaschine. Die Technologie eines modularen, herstellerunabhängigen Compound Delivery Systems (CDS) ist nun zur Serienreife geführt. Energieeinsparungen von 500 Wh/kg, eine Kohlendioxid-Reduktion von 264 kg pro Tonne Material und Amortisationszeiten von unter einem Jahr sind nur einige Argumente, die eine nähere Betrachtung lohnen.Weiterlesen...

29. Mai. 2020 | 08:57 Uhr
Sanner_Cannabis_Packaging
Online-Reportage – Pharmaverpackung für medizinisches Cannabis

Ganz einfach kindersicher

Medizinisches Cannabis gewinnt in der Therapie immer mehr an Bedeutung. Ganz wesentlich für eine Medikation mit dieser Droge ist eine geeignete Verpackung, denn der Wirkstoff darf keinesfalls in die Hände von Kindern gelangen. Dennoch erwartet ein Patient eine bequeme Handhabung und damit ein müheloses Öffnen. Um beide Bedingungen zu erfüllen, bietet ein Verpackungsspezialist aus Bensheim einen Behälter aus PP mit einem Press & Flip-Öffnungsmechanismus an. Von Homeoffice zu Homeoffice hat die Redaktion MEDPLAST die besonderen Herausforderungen der Entwicklung und Fertigung erfragt und in dieser Online-Reportage zusammengefasst. Dazu gibt der Verpackungsspezialist einen Einblick in die Produktionssicherung in der Corona-Krise sowie einen Ausblick auf intelligente Devices zur Medikation. Weiterlesen...

29. Mai. 2020 | 06:47 Uhr
Heinlein Motan 01 k
Volle Flexibilität in der Produktion

Spritzgießen für die pharmazeutische Verpackungstechnik

Überwiegend für pharmazeutische und kosmetische Anwendungen produziert Heinlein Plastik-Technik ein breites Spektrum teils patentierter Verschlüsse und Dosiersysteme. Im Zuge einer Produktionserweiterung im fränkischen Ansbach wurde eine den erhöhten Anforderungen entsprechende Materialversorgung realisiert. Zurückgegriffen wurde auf Erfahrungswerte aus bestehenden Produktionsflächen, die mit neuer Anlagentechnologie ergänzt wurden.Weiterlesen...

28. Mai. 2020 | 13:25 Uhr
AL-D2015
Zum Schutz vor Corona

Rehau entwickelt Alltagshelfer no Touch gegen Infektionen

Hygiene ist für den Schutz vor Krankheiten wichtig, denn Viren und Bakterien verbreiten sich nicht nur per Tröpfcheninfektion, sondern auch über das Anfassen von gemeinsam genutzten Alltagsgegenständen. Einen Alltagshelfer zum kontaktlosen Umgang mit hygienisch kritischen Oberflächen und Gegenständen wie Türgriffe, Einkaufswagen, Aufzugsknöpfe, Schubladen, Schränke, Lichtschalter, Armaturen oder Seifenspender hat Rehau, Rehau, auf den Markt gebracht.Weiterlesen...

27. Mai. 2020 | 16:16 Uhr
Ahlfeld_Tolz
Personalie

Vertriebsleitung bei Wittmann Battenfeld in Nürnberg wechselt

Der Vertrieb von Wittmann Battenfeld Deutschland am Standort Nürnberg steht ab 1. August 2020 unter neuer Leitung. Guido Ahlfeld folgt auf Joachim Merk.Weiterlesen...