Prozesssimulation zum Optimieren des integrierten Metall/Kunststoff-Spritzgießens

Langzeitbeständige Leiterbahnen

Durch das Integrierte Metall/Kunststoff-Spritzgießen (IMKS) kann die Kontaktierung von einzelnen elektronischen Bauteilen erheblich beschleunigt und wirtschaftlicher gestaltet werden. Für eine hohe Betriebssicherheit ist dabei eine ausfallsichere, bestenfalls stoffschlüssige Verbindung zwischen Leiterbahn und elektrischem Bauelement essenziell. Zum Festlegen der dabei bestmöglichen Parameter werden zunächst simulative Untersuchungen durchgeführt, auf Basis derer die spätere praktische Umsetzung erfolgt. mehr...

Spritzgießen

Multi-Material-Design vereint im Fupro-Demonstratorbauteil. (Bildquelle: TU Dresden/Forel)

Materialica-Award

Multi-Material-Design mit Gold-Award ausgezeichnet

Leichtbauforscher der Technischen Universität Dresden wurden für die Kombination von Organoblech und Faserverbund-Hohlprofilen im Spritzgießprozess mit dem Materialica-Award in Gold ausgezeichnet. Das BMBF-Projekt Fupro wurde im Rahmen der internationalen Fachmesse für Mobilität 4.0 „eMove-360° Europe 2019“ prämiert und erhielt den Preis in der Kategorie „Surface & Technology“. mehr...

15. November 2019 - News

Gianmarco Braga, der zum 1. Januar 2020 Geschäftsführer von Wittmann Battenfeld Italia wird, mit Michael Wittmann und Luciano Arreghini (von links). (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Managementänderung

Geschäftsführerwechsel bei Wittmann Battenfeld Italia

Zum 1. Januar 2020 wird der langjährige Sales Manager Gianmarco Braga die Position des Geschäftsführers bei Wittmann Battenfeld Italia übernehmen. Der langjährige Geschäftsführer der Niederlassung, Luciano Arreghini, wird die Geschäfte bis Ende April 2020 als Sprecher der Geschäftsleitung und mitverantwortlicher Geschäftsführer für Finanzen gemeinsam mit Gianmarco Braga wahrnehmen. Mit seinem Ausscheiden geht die alleinige Geschäftsführung an Braga über. mehr...

13. November 2019 - News

Beispiel für eine 3K-Spritzgießfertigung mit Drehtellertechnik. (Bildquelle: Engel)

Trends rund um die Spritzgießtechnik

Spritzgießen mit nachhaltigem Materialeinsatz

Der Einsatz von Recycling- und von Biomaterial gewinnt zunehmend an Bedeutung. Diesem Trend müssen Spritzgießmaschinen mit Prozessstabilität und geeignetem Design entsprechen. Die Bedienbarkeit der Gesamtprozesse wird durch Implementieren von Assistenzsystemen in die Steuerungen weiter vereinfacht, wie aus der Trendumfrage im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht Spritzgießen hervorgeht. mehr...

5. November 2019 - Fachartikel

Dr. mont. h.c. Alfred Lampl blieb dem Unternehmen Engel auch in der Pension eng verbunden. Jetzt ist der Spritzgießtechnik-Pionier in seinem 89. Lebensjahr verstorben. (Bildquelle: Engel)

Früherer technischer Direktor von Engel verstorben

Trauer um Dr. Alfred Lampl

Die Eigentümerfamilien und Mitarbeiter der Engel Unternehmensgruppe trauern um ihren früheren technischen Direktor. Dr. Alfred Lampl ist im Oktober in seinem 89. Lebensjahr verstorben. Er prägte 25 Jahre lang die technischen Innovationen des Spritzgießmaschinenherstellers und war als Teil der Gründergeneration maßgeblich an der Entwicklung von Engel vom Zehn-Mann-Betrieb zum heutigen weltweit präsenten Systemanbieter beteiligt. mehr...

29. Oktober 2019 - News

Blick in Spritzgießfertigung des österreichischen Kunststoffverarbeiters Maco. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Kleine Teile in großen Mengen

Flexible, vollintegrierte Produktionszellen

Komponenten für Beschläge von Fenstern und Türen haben relativ kleine Abmessungen und werden in großen Stückzahlen hergestellt. Die Dauerläufer benötigen ebenso eine hohe Prozessstabilität wie die Kleinserien. Der österreichische Kunststoffverarbeiter setzt im Zeitalter der Digitalisierung auf vollintegrierte Produktionszellen, flexibel umrüstbare Maschinen und einen guten Service. mehr...

29. Oktober 2019 - Fachartikel

9

Case Study

multiFlow verbessert Produktionsstabilität und verlängert Werkzeug-Lebensdauer

Komplexe Spritzgußwerkzeuge erfordern eine exakte Steuerung der Heizkreise, wozu meist eine entsprechende Anzahl Temperiergeräte eingesetzt wird. Die vielen Geräte verbauen Platz rund um die Maschine und erfordern komplexe Schlauchführungen. REGLOPLAS AG bietet mit multiFlow eine Lösung, mit welcher ein Gerät bis zu 16 Heizkreise parallel ansteuert. Das spart Platz und Kosten, verbessert die Produktionsstabilität und verlängert die Lebensdauer der Werkzeuge.  mehr...

28. Oktober 2019 - Produktbericht

My-Connect-Software

Intelligente Kundendienst-Services

Industrie 4.0 bietet Kunststoffverarbeitern die Möglichkeit, detaillierte Erkenntnisse aus Maschinendaten zu gewinnen und zu nutzen. Durch den Einsatz vernetzter Geräte können Produktionsleiter unwirtschaftliche Situationen besser handhaben, Kosten senken, die Gesamtbetriebskosten verbessern und Maschinenstillstandszeiten minimieren. mehr...

21. Oktober 2019 - Produktbericht

Die Q-Serie wurde entwickelt, um den hohen Erwartungen an die Kniehebeltechnologie und einem außerordentlich günstigen Preis-Leistungsverhältnis gerecht zu werden. (Bildquelle: Milacron)

Spritzgießen

Integrierte Kunststofflösungen

Milacron wird seine Technologien, darunter Spritzgießmaschinen des Unternehmens Heißkanal-, Steuerungs- und Co-Injektionssysteme von Mold-Masters sowie Werkzeugtechnologielösungen und Industriebedarf von DME präsentieren. mehr...

17. Oktober 2019 - Fachartikel

Der Rundtisch ist verfügbar in den Durchmessern 1.300, 1.600 und 2.000 mm. (Bildquelle: Wittmann)

V-Power

Vertikalmaschine in Combimould-Ausführung

Die neue, im Design der Power-Serie konzipierte Vertikalmaschine V-Power von Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, wurde Anfang 2019 in den Baugrößen 120 und 160 Tonnen am Markt eingeführt. Im Laufe des Jahres wurde die Serie erweitert. Mittlerweile steht die Maschinenreihe zusätzlich in den Baugrößen 220 und 300 Tonnen mit Rundtischdurchmessern von 1.300, 1.600 und 2.000 mm zur Verfügung. Zusätzlich zur Erweiterung der Maschinenbaureihe nach oben wurde an der Entwicklung der Mehrkomponenten-Ausführung gearbeitet. mehr...

17. Oktober 2019 - Produktbericht

Schematische Darstellung der materialviskositätsbezogenen Einspritzregelung (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Spritzgießen

Intelligente Maschinen mit adaptiven Algorithmen

Der Schwerpunkt der Präsentation von Wittmann Battenfeld auf der K 2019 liegt auf der Vorstellung intelligenter Maschinen mit adaptiven Algorithmen, die sich an die Umgebungsbedingungen anpassen. mehr...

17. Oktober 2019 - Fachartikel

Fertigung einer LSR-Matrixleuchte (Bildquelle: Sumitomo Demag)

Intelect 130

LSR-Technik: Präzise Schussgewichtsregelung mit niedrigviskosen Material

Sumitomo Demag, Schwaig, wird auf einer Intelect 130 sein technisches LSR-Know-how und den Prozess der Herstellung von Lichtleitern für ein Matrixlicht demonstrieren. mehr...

16. Oktober 2019 - Produktbericht

Die Fachbesucher erleben auf der K 2019 das gesamte Spektrum digitaler Produkte und Services. (Bildquelle: Arburg)

Smarte Kunststoffverarbeitung

Neue digitale Produkte und Services

Ein Spritzgießmaschinenbauer stellt die Themen Digitalisierung und Circular Economy in den Mittelpunkt. Dabei liefert das Unternehmen Antworten auf wichtige und drängende Fragen für die Welt der Kunststoffverarbeitung und -nutzung. Und diese Welt wird immer multiperspektivischer. Ziel ist dabei stets, Ressourcen zu schonen und damit erheblich zur Produktionseffizienz beizutragen. mehr...

16. Oktober 2019 - Fachartikel

Die K 2019 wird zeigen inwieweit Kreislaufwirtschaft schon möglich ist und an welchen Entwicklungen die Unternehmen arbeiten, um dies weiter zu verbessern. (Bildquelle: Engel)

Inject ermöglicht Smart Factory

Industrie 4.0 und Kreislaufwirtschaft bilden ein starkes Team

Die Kunststoffmaschinenbauer nehmen das Thema Kreislaufwirtschaft sehr ernst. Auf der K 2019 präsentiert Engel verschiedene Digitalisierungslösungen, um die Kreislaufwirtschaft voranzubringen und zeigt deren Einsatz bei verschiedenen Anwendungen. Und Engel hat Grund zum Feiern, denn die Holmlostechnik wurde vor 30 Jahren erstmals auf der K präsentiert. mehr...

16. Oktober 2019 - Fachartikel

Das GMP-gerechte Layout des Formbereichs schützt vor Staubpartikeln und gewährleistet eine kontaminations-freie Produktion für die Hersteller medizinischer Produkte. (Bildquelle: Sumitomo Demag)

Medical Intelect S

GMP-konforme Spritzgießmaschine für medizinische Reinraumumgebungen

Mit der Intelect-S-180-Tonnen stellt Sumitomo Demag, Schwaig, eine neue Maschine vor, die direkt für Großserienhersteller von medizinischen Kunststoffkomponenten entwickelt wurde. mehr...

15. Oktober 2019 - Produktbericht

Das ausgetretene Reinigungsmaterial wird nach Stippen und ungleichmäßigen Farbverteilungen untersucht. (Bildquelle: PKV)

Teilequalität sichern

Schwarze Punkte und Streifen verhindern

Transparente Bauteile haben schwarze Punkte, rote Bauteile besitzen andersfarbige Punkte oder Streifen. Die Fehler treten sporadisch oder regelmäßig auf. In beiden Fällen ist es wichtig, zügig die Ursache zu finden und Abstellmaßnahmen einzuleiten, um den Ausschuss gering zu halten. mehr...

14. Oktober 2019 - Fachartikel

Seite 1 von 15812345...Letzte »