Duromer-Spritzgieß-Technologie

Duromere schließen werkstoffspezifische Lücke

Aufgrund der steigenden thermomechanischen Anforderungen sowie dem Leichtbaupotenzial rücken spritzgießbare, duromere Formmassen in den Fokus der Industrie. Die vorhandene Literatur zeigt, dass die Maschinenparameter die Prozessparameter sowie die Bauteilqualität entscheidend beeinflussen. Prozesstechnisch ist die sich ergebende Temperatur der plastifizierten Masse (und die Werkzeugtemperatur) für die Formfüllung und das Fließverhalten sowie die Vernetzung ausschlaggebend. Zur Analyse der Einflüsse der Maschinenparameter auf die Massetemperatur wurde eine Online-Messung für selbige umgesetzt. mehr...

Spritzgießen

Im Fokus standen sowohl bereits etablierte Technologien... (Bildquelle: Engel)

Synergieeffekte nutzen

Engel Lightweight Future Day 2019

Mit dem Lightweight Future Day 2019 brachte Engel Austria, Schertberg, Spezialisten aus den unterschiedlichsten Branchen zusammen, um über spannende Entwicklungen und die Trends der Zukunft zu diskutieren. Mehr als 130 Teilnehmer folgten der Einladung nach Oberösterreich. Denn der Leichtbau ist eines der Zukunftsthemen schlechthin und geht zwischenzeitlich weit über Carbonfasern hinaus. mehr...

21. Juni 2019 - News

Übergabe der Auszeichnung "Distributor of the Year 2018" an Trillion. (Bildquelle: Dr. Boy)

Ehrung

Dr. Boy zeichnet südchinesischen Vertriebspartner aus

Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, zeichnete seinen Vertriebspartner Trillion (Machinery), Südchina, als „Distributor of the Year 2018“ aus. Wolfgang Schmidt, Boy-Exportleiter überreichte auf der Chinaplas 2019 in Guangzhou die Auszeichnung. mehr...

14. Juni 2019 - News

Anzeige
Die Absorptionskältemaschine wird im Sommer vom hauseigenen Blockheizkraftwerk mit Wärme versorgt.

Neue Kälteanlage für Automobilzulieferer

Kombinierte Kältetechnik für innovative Prozesse

Ein Automobilzulieferer hat eine Kälteanlage installiert, die verschiedene Techniken miteinander kombiniert. Beteiligt sind eine Absorptionskältemaschine, die von einem vorhandenen Blockheizkraftwerk versorgt wird, eine Turbocor- und eine Kompressionskälteanlage sowie ein Kühlturm und ein Freikühler. Die Anlage wird unter anderem für das Kernprägeverfahren – eine Kombination von Spritzgießen und Pressen mit Duroplasten – genutzt. mehr...

14. Juni 2019 - Fachartikel

Michael Traxler leitet Bereich Mould Technology von Engel. (Bildquelle: Engel)

Spritzgießwerkzeuge projektieren

Mould Technology bei Engel wird von Michael Traxler geleitet

Die Abteilung Mould Technology von Engel, Schwertbert, Österreich, steht unter neuer Leitung. Michael Traxler verantwortet nun den Bereich. Der gelernte Werkzeugmacher wird gemeinsam mit seinem Team die Beratungsleistung international ausbauen. mehr...

13. Juni 2019 - News

Arburg ist „ausgezeichneter Lieferant“ von Harting (v. l.):  Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen und Einkauf (Harting Technologiegruppe), Jörg Heinzelmann (Arburg Turnkey), Thorsten Opitz, Technischer Einkäufer Global Purchasing (Harting Technologiegruppe), Michael Sperling (Arburg Verkaufsberater), Michael Pietsch (Arburg Vertrieb Deutschland), Dr.-Ing. Andreas Lübbe, Abteilungsleiter Supplier Quality Manage-ment (Harting Technologiegruppe), Thomas Bake, General Manager Global Purchasing (Harting Technologiegruppe). (Bildquelle: Harting)

Langjährige Partnerschaft

Harting zeichnet Arburg als Top-Lieferanten aus

Die Harting Technologiegruppe, Espelkamp, hat anlässlich der 3. Biennale „Ausgezeichneter Lieferant“ Arburg, Loßburg, für Termintreue, Produktqualität und Verlässlichkeit seiner Maschinen zum Premiumpartner des Jahres 2018 ernannt. Harting arbeitet seit 60 Jahren mit dem Maschinenhersteller zusammen. Das Unternehmen ehrte an seinem Stammsitz insgesamt neun Top-Lieferanten aus allen wichtigen Materialfeldern, in diesem Jahr erstmals auch im Bereich Investitionsgüter. mehr...

13. Juni 2019 - News

Udo Rath, Gebietsvertriebsleiter Wittmann Battenfeld, (links) Bogdan Zabrzewsky, Geschäftsführer Wittmann Battenffeld Polska freuen sich über die Auszeichnung des Condition Monitoring Systems. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Wittmann Battenfeld für Condition Monitoring System ausgezeichnet

Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, wurde auf der Plastpol in Kielce, Polen, für den Einsatz eines Condition Monitoring Systems (CMS) auf seinen Spritzgießmaschinen ausgezeichnet. Das CMS - ein Sensorsystem, das den Zustand der Maschinen überwacht, überzeugte die Jury aus Experten von Hochschulen und Fachinstituten. mehr...

12. Juni 2019 - News

Künftige Spiegelanordnung am Actros – Rampenspiegel, Spiegelersatzsystem, Frontspiegel.  (Bildquelle: Simone Fischer/Redaktion Plastverarbeiter)

Durch Kunststoff möglich

Digitales Sichtsystem ersetzt Rückspiegel

Die Digitalisierung schreitet im Nutzfahrzeugsektor stetig voran. In diesem Jahr geht ein digitales Sichtsystem in Serie, das den klassischen Rückspiegel von Nutzfahrzeugen ersetzt. In einer Entwicklungspartnerschaft zwischen Fahrzeugbauer und einem Hersteller von Spiegelsystemen wurde eine HDR-Kamera entwickelt, die dem Fahrer einen deutlichen Mehrwert bietet. Dank Kunststofftechnik kommt der neue „Rückspiegel“ der Größe eines Autospiegels sehr nahe. mehr...

11. Juni 2019 - Fachartikel

Freuten sich über die feierliche Übergabe der hundertsten Maschine: Die Vertreter von Scholz, Gertrud Ebert (3.v.l.) und Karl-Herbert Ebert (Mitte), zusammen mit ihren Arburg-Ansprechpartnern (v. l.) Oliver Giesen, Bereichsleiter Vertrieb Deutschland, Andreas Koch, Gebietsverkaufsleiter, Iris Zinsser, Vertrieb Deutschland, Dr. Eberhard Duffner, Bereichsleiter Entwicklung, und Jochen Seeger, Turnkey-Abteilung. (Bildquelle: Arburg)

Vom Schwarzwald nach Oberfranken

Arburg übergibt hundertste Maschine an Scholz

Die Unternehmen Scholz, Kronach, und Arburg, Loßburg, hatten Grund zum Feiern: Der Spritzgießmaschinenhersteller übergab die hundertste Maschine an den oberfränkischen Kunststoffverarbeiter. Zu diesem besonderen Anlass waren Gertrud Ebert, Kommanditistin und Geschäftsführerin, sowie Karl-Herbert Ebert, Leiter Technik und Entwicklung und Prokurist bei Scholz, nach Loßburg gereist. Die Jubiläumsmaschine ist ein Meilenstein der engen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen, die im November 1974 begann. mehr...

6. Juni 2019 - News

5b_Foerderband_conveyor belt

Herstellung von Kunststoff-Rohrleitungssystemen

Effiziente Spritzgießfertigung von Großformteilen

Ein Rohrleitungshersteller produziert seit Ende 2018 seine Großformteile im Durchmesser von 90 bis 250 mm vollautomatisch auf einer neuen Spritzgießmaschine mit 10.000 kN Schließkraft und einem Spritzgewicht von 9 kg. Es ist die zweitgrößte Spritzgießmaschine, die der Hersteller je installiert hat. Neben dem niedrigen Energieverbrauch und der Geräuscharmut überzeugt sie unter anderem durch hohen Bedienkomfort. Auch die kompakte Bauweise wird als Plus betrachtet. mehr...

4. Juni 2019 - Fachartikel

Panorama_plastverarbeiter

Vom Konzept bis zum Serienprodukt

Die gesamte Wertschöpfung technischer Kunststoffteile aus einer Hand

Der Kunststoffspezialist Wirthwein definiert sich als Komplettanbieter in der Umsetzung von Spritzgusskomponenten aus Thermoplasten. Die Kompetenzen der Fachabteilungen sowie deren globale Vernetzung schaffen Kostenvorteile für die internationalen Kunden. mehr...

1. Juni 2019 - Produktbericht

Bildquelle: Spetec

Laminar-Flow-Modul, Verkapselung

Kompakte Reinraumlösungen für die Spritzgießfertigung

Immer häufiger werden partikelfreie und – je nach Produkt – sogar keimfreie Umgebungen für Spritzgießmaschinen erforderlich. Doch nicht immer ist es technisch machbar oder auch nur sinnvoll, die gesamte Produktion zum Reinraum umzugestalten. Meist genügt es, die relevanten Spritzgießmaschinen entweder mit einer kompakten Reinraumzelle zu umgeben oder mit einem Laminar-Flow-Modul auszustatten, um für saubere Luft und damit für Reinraumbedingungen von ISO-Klasse 8 bis ISO-Klasse 5 zu sorgen. mehr...

29. Mai 2019 - Produktbericht

Bei Dr. Boy wurde bei der Tagung der Energieverbrauch der Maschinen ermittelt. (Bildquelle: Dr. Boy)

Tagung zu derzeitigen Förderprogrammen

Dr. Boy informierte zu Möglichkeiten der Energieeffizienzförderung

Der Spritzgießmaschinen-Hersteller Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, führte für Anwender und Interessenten eine Tagung zum Thema Energieeffizienzförderung durch. CO2-Emissionen können durch das Investieren in energieeffiziente Produktionsmittel verringert werden. Die KfW, Frankfurt, setzt als Umrechnungsfaktor 537 g CO2-Emissionen für eine erzeugte und verbrauchte Kilowattstunde Strom an. mehr...

28. Mai 2019 - News

Duroplast-Großserie (Bildquelle: Krauss Maffei)

APC plus

Neue Maschinenfunktion für Duroplaste

Die Funktionstüchtigkeit von Bremskolben und Komponenten für Ölpumpen darf durch Temperaturen bis 400 Grad und aggressive Medien nicht beeinträchtigt werden. Faserverstärkte Duroplaste sind das ideale Material für die hochkomplexen technischen Teile. mehr...

27. Mai 2019 - Produktbericht

Eine vorausschauende Planung erleichtert die Erweiterung einer Reinraumproduktion erheblich. Hier ein Reinraum bei Renggli. (Bildquelle: IE Plast)

Goldene Reinraum-Regeln einhalten

Grundsätze beim Ausbau einer Reinraum-Produktion

Wenn Unternehmen der Medizintechnik bauen, liegt die Messlatte für die Planer hoch. Bei der Erweiterung der Produktion geht es in einem konkreten Fall darum, die komplexen Fertigungsprozesse in der Medizintechnik unterbrechungsfrei in einen Erweiterungsbau zu transferieren. Wesentlich für einen reibungslosen Ablauf ist eine koordinierte Ausführung und vor allem vorausschauende Planung. Die Planung von innen nach außen voranzutreiben, gilt hier als goldene Regel. mehr...

24. Mai 2019 - Fachartikel

Feierliche Eröffnung der neuen Räumlichkeiten von Arburg Thailand (v. r.): Andrea Carta, Bereichsleiter Vertrieb Übersee, Ratree Boonsay, Geschäftsführerin Arburg Thailand, und Dr. Alexander Raubold, Councillor Economic and Commercial Affairs der deutschen Botschaft in Bangkok. (Bildquelle: Arburg)

Showroom integriert

Arburg Thailand eröffnet größeres Niederlassungsgebäude

Andrea Carta, Bereichsleiter Vertrieb Übersee bei Arburg, eröffnete zusammen mit Ratree Boonsay, Geschäftsführerin Arburg Thailand, und Dr. Alexander Raubold, Councillor Economic and Commercial Affairs der deutschen Botschaft in Bangkok, offiziell die neuen Räumlichkeiten in Samutprakarn, Thailand. Die Tochtergesellschaft unter Leitung von Ratree Boonsay nutzte die Eröffnung für einen Tag der offenen Tür. An der Veranstaltung nahmen rund 60 Gäste teil. Im Vorfeld hatte eine traditionelle Segnungszeremonie mit neun buddhistischen Mönchen stattgefunden, die Arburg Thailand und seinen Mitarbeitern Glück bringen soll. mehr...

24. Mai 2019 - News

Seite 1 von 15312345...Letzte »