Maschinen und Service für komplexe Anwendungen

Spritzgießtechnik für Verpackungen

In der Verpackungsindustrie liegt der Fokus auf Präzision, Reproduzierbarkeit, Effizienz, geringen Stückkosten und kurzen Zykluszeiten. Um den hohen Anforderungen dieser Branche gerecht zu werden, bietet ein Spritzgießmaschinen-Hersteller ein verpackungsspezifisches Maschinenprogramm und Anlagen sowie ein Packaging-Team, das die Kunden von der Produktidee bis zur Inbetriebnahme unterstützt. Das Angebot reicht von angepassten Maschinen für Dünnwand-Anwendungen und die Schraubkappen-Produktion über Inmold-Labelling und komplexe Würfeltechnik bis hin zu individuellen Turnkey-Lösungen. mehr...

Spritzgießen

Die neuen Temperiergeräte der Enersave-Familie von GWK sind mit besonders energiesparenden Zentrifugalpumpen ausgestattet. (Bildquelle: GWK)

Enersave

Energiesparende Temperiergeräte durch Zentrifugalpumpen

Die neuen enersave-Temperiergeräte verstärken das Bauprogramm der GWK Gesellschaft Wärme Kältetechnik, Meinerzhagen, mit Kompaktgeräten für mittlere und größere Durchflussmengen (maximal 440 l/min bei 3 bar Gegendruck) und zur Kombination mit Wasserverteilersystemen. mehr...

15. Oktober 2018 - Produktbericht

Besonders kompakt und zugleich flexibel: Die neue Spritzgießmaschine mit integrierter Automationszelle Bildquelle: KraussMaffei

Vollelektrische Spritzgießmaschine mit IMD und IML

Flexible Fertigungsintegration

Rahmendekor und elektronische Ausstattung in einem – und in der Nachbarkavität noch ein Bauteil, das mit einem Dead-Front Design versehen wird. Auf der Fakuma zeigt KraussMaffei, München, anhand einer vollelektrischen Spritzgießmaschine, wie weit Fertigungsintegration inzwischen gehen kann. Das zweite Exponat zeigt Mikrospritzgießen von Flüssigsilikon (LSR). mehr...

15. Oktober 2018 - Fachartikel

Anzeige
Die Zukunft des Spritzgießens ist das Schlüsselthema des Unternehmens auf der Fakuma 2018. Bildquelle: Arburg

Effiziente Assistenzsysteme für Spritzgießmaschinen

Die digitale Zukunft der Kunststoffteilefertigung

Zur Fakuma bietet Arburg, Loßburg, der Fachwelt den Ausblick in die Zukunft des Spritzgießens – digital und real zu erleben auf der „Road to Digitalisation“. An zahlreichen Stationen geben die Experten des Unternehmens den Fachbesuchern Ideen an die Hand für ihren Weg in die zukunftsfähige und effiziente Kunststoffteilefertigung. Dazu zählen neue Assistenzpakete, der Einstieg in ein neues Kundenportal sowie Beispiele für „Smart Services“. Alle Exponate sind im neuen Farbkonzept zu sehen. mehr...

15. Oktober 2018 - Fachartikel

Das Werkzeug mit patentierter Schnellwechselmechanik kommt dem Trend zu einer zunehmenden Produktindividualisierung bei geringeren Stückzahlen nach. Die eingesetzte Heißkanaltechnik mit elektrischem Antrieb stellt eine große Genauigkeit bei der Reproduktion sicher. (Bildquelle: Braunform)

Elektrische Nadelverschlusssysteme für präzises Einstellen der Nadelposition

Individuelle Anwenderwünsche erfordern innovative Lösungen

Nadelbetätigungen von Günther, Frankenberg (Eder), ermöglichen eine präzise und intelligente Nadelsteuerung von Heißkanalsystemen bei einfacher Montage und Anschlusstechnik. Durch das harmonische Öffnen der einzelnen Nadelverschlussdüsen wird ein sicherer Spritzprozess auch bei kleinsten Schussgewichten erreicht. mehr...

15. Oktober 2018 - News

Trotz der hohen Flexibilität im Einsatz bleiben die neuen Dreheinheiten sowohl als hydraulische als auch als elektri-sche Versionen kompakt in Außenabmessungen und Gewicht. (Bildquelle: Weber)

Dreheinheiten

Fakuma 2018: Neues Dichtungskonzept zur Drehtellertechnik

Um Spritzteile aus zwei Komponenten in Serie herstellen zu können, bietet sich die Drehtellertechnik an. Wilhelm Weber, Esslingen, stellt eine neue Generation Dreheinheiten zur Fakuma vor. Weiterentwickelt wurde die Baureihe vor allem in den Bereichen Dichtungskonzept und Wartungsfreundlichkeit, um die Anlageverfügbarkeit weiter zu erhöhen.  mehr...

15. Oktober 2018 - Produktbericht

Die Axos-Spritzgießmaschinensteuerung mit der Steuerungsoption Smart Operation stellt die geführte und sichere Bedienung im Zustand Produktionsbetrieb sicher. (Bildquelle: Netstal)

Smart Operation

Maschinensteuerung vermindert Fehlbedienungen beim Spritzgießen

Der Spritzgießmaschinenbauer Netstal aus Näfels, Schweiz, stellt auf der Fakuma die neue Steuerungsoption Smart Operation für die Axos-Maschinensteuerung vor; sie ist nachrüstbar. mehr...

15. Oktober 2018 - Produktbericht

2-Komponenten-Wellendichtung bestehend aus einem Außenring aus einem glasfasergefüllten PA 612 und einem Innenring aus EPDM-Gummi. (Bildquelle: LWB-Steinl)

VCRS 500/115

Fakuma 2018: Vertikalmaschinen mit Portal- und C-Rahmen-Schließeinheiten

Auf der Fakuma präsentiert LWB-Steinl, Altdorf,  zwei Beispiele aus dem Vertikalmaschinenprogramm. Sie sind zusammen mit einem 6-Achs-Roboter Teil einer Produktionsanlage zur Herstellung eines rotationssymmetrischen Kunststoff/Gummi-Verbundteils. mehr...

15. Oktober 2018 - Produktbericht

iMFLUX Fakuma Milacron 2018 2

Formfüllung steuern, Prozessdaten auswerten

Milacron: Neue Produktentwicklungen verbessern das Spritzgießen

Milacron zeigt auf seinem Messestand auf der Fakuma seine Neuheiten für das Spritzgießen und die seiner Tochterunternehmen Mold-Masters, DME und Tirad. Im Mittelpunkt der Spritzgießtechnik stehen die IoT-basierten Anwendungen M-Powered, die das neue Prozesssteuerungsmodul Imflux für die Formfüllung sowie die Premiere der Kniehebel-Spritzgießmaschine Quantum 180. mehr...

12. Oktober 2018 - Fachartikel

Dosiersystem für Dünnwandverpackungen (Bildquelle: Texel)

Mucell P

Fakuma 2018: Dosiersystem für Dünnwandverpackungen sorgt für hohes Einsparpotenzial

Geschäumte Kunststoffteile sorgen nicht nur in technischen Anwendungen für viele Vorteile, auch im Verpackungsbereich liegt ein hohes Einsparpotenzial. Vorrangig ist nicht die Gewichtseinsparung durch das Schäumen und die damit verbundene Dichtereduzierung, die bei Verpackungsprodukten im Bereich von drei bis sechs Prozent liegt. mehr...

12. Oktober 2018 - Produktbericht

Handgriff eines Schutzgasschweißgerätes: schlierenfrei mit Einsatz der Mischdüse (Bildquelle: Promix)

Mischdüse

Fakuma 2018: Mischdüsen für die TPE- und 2K-Spritzguss-Industrie

Kunststoffartikel, bei denen Hart- und Weichkomponenten miteinander kombiniert werden, begegnen uns tagtäglich. Die Herstellung qualitativ einwandfreier Produkte ist allerdings nicht immer ganz einfach. Trotz moderner Maschinentechnik ist es bei 2K-Spritzguss oft nicht möglich, die Teile ohne Fließlinien herzustellen. mehr...

11. Oktober 2018 - Produktbericht

(Bildquelle: PKT)

Laser ermöglicht die feinsten Strukturen

Spritzgegossene Schaltungsträger in Miniaturausführung

Die klassische Leiterplatte ist für bestimmte Anwendungen, beispielsweise in kleinen und kleinsten Produkten, nicht immer geeignet. Immer häufiger werden dreidimensionale Schaltungsträger benötigt, die möglichst viele Funktionen auf geringer Fläche vereinen. Gefertigt werden diese Elemente mit drei verschiedenen Verfahren: Im Zweikomponenten-Spritzguss mit anschließender Metallisierung, durch Heißprägen oder Laserdirektstrukturieren von einkomponentigen, spritzgegossenen Bauteilen. Eingesetzt werden die Bauteile zum Beispiel für die Herstellung von Sensoren, OLEDs oder auch Smartphone-Antennen. mehr...

10. Oktober 2018 - Fachartikel

Klaus Ehlig ist Geschäftsführer von Wittmann Battenfeld Deutschland. (Bildquelle: Wittmann)

Neues gemeinsames Unternehmensdach

Wittmann vereint Standorte in Deutschland

Die Wittmann Gruppe hat ihre Standorte in Deutschland zu einem neuen gemeinsamen Unternehmen zusammengefasst. Wittmann Battenfeld (Spritzgießmaschinen) in Meinerzhagen und Wittmann Robot Systeme (Robotik und Peripherie) in Nürnberg firmieren seit 1. Oktober 2018 beide unter Wittmann Battenfeld Deutschland. mehr...

9. Oktober 2018 - News

Rund 35 Teilnehmer besuchten den ersten Technologietag am neuen Unternehmenssitz von Wilhelm Weber in Esslingen. Ganz vorn im Bild (stehend) die beiden Geschäftsführer Elvira Postic und Martin A. Bauer. (Bildquelle: Wilhelm Weber)

Spritzgieß-Werkzeuge / Formteilproduktion

Wilhelm Weber beging ersten Technologietag am neuen Standort

Der Werkzeugbauer, Werkzeug-Komponenten- und Formteile-Hersteller Wilhelm Weber, Esslingen, hat seinen ersten Technologietag am neuen Unternehmenssitz veranstaltet. Dabei informierten externe und interne Referenten die rund 35 Teilnehmer über aktuelle kunststofftechnische Themen sowie neue technische Entwicklungen des Werkzeugbauers. Eine Besichtigung des Unternehmens ergänzte den Technologietag. mehr...

9. Oktober 2018 - News

Protectors4Connectors

Fakuma 2018: Webshop für Kunststoff-Schutzsysteme

Mit Protectors4Connectors liefert Pöppelmann K-tech, Lohne, ein umfangreiches Sortiment an Kunststoff-Schutzsystemen wie Zubehörteile für Leitungssätze zum Schutz und zur Befestigung für Stecker, Wellrohre und Leitungen. mehr...

8. Oktober 2018 - Produktbericht

BOY 2C S, BOY 60 E

Mit vollautomatischer Zwei-Komponenten-Spritzgieß-Anwendung auf der NPE

Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, zeigte vom 07. bis 11.05 2018 auf der NPE eine vollautomatische Zwei-Komponenten-Anwendung. Eine BOY 60 E mit 600 kN Schließkraft fertigte in Verbindung mit dem separaten Spritzaggregat BOY 2C S Flaschenausgießer in einer hart/weich-Verbindung (NAS/TPE). mehr...

5. Oktober 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 14512345...Letzte »