Spritzgießen

Spritzgießen

Wenn es darum geht, Massenartikel in schneller Taktung und bei hoher Reproduzierbarkeit herzustellen, ist Spritzguss im Kunststoffbereich das Verfahren der Wahl. Weshalb es bei uns eine eigene Unterrubrik hat.

1_WITTMANN-Technology_Vienna
Positive Geschäftsentwicklung

Wittmann blickt optimistisch in die Zukunft

Die Wittmann Gruppe verzeichnete nach eigener Auskunft im 2. Halbjahr 2020 trotz der abgeschwächten Konjunktur im Automobilbereich und der Covid-19-bedingten Einschränkungen eine mehr als positive Geschäftsentwicklung. Dieser Trend setzt sich auch 2021 fort. Damit steht bei der Kunststofftechnik-Gruppe einer Fortsetzung von weiteren Investitionen nichts im Wege.Weiterlesen...

Anlaufbild Sieb
Nachhaltig? – Selbstverständlich

Schaumspender neu gedacht

Weich soll er sich anfühlen und cremig noch dazu. Der Feinschaum, der in dosierten Spenden aus speziellen Aerosol- oder Pump-Hub-Applikatoren ausgegeben wird. Gefertigt aus einem Materialmix aus verschiedenen Kunststoffen und Stahl, ist er nur bedingt kreislauffähig. Doch es geht auch anders.Weiterlesen...

2020 Nachhaltigkeitsbericht, Bäume, Natur, Ipad, Tablet,
Premiere

Arburg veröffentlicht globalen Nachhaltigkeitsbericht

Arburg, Loßburg, informiert erstmals weltweit mit seinem neuen Nachhaltigkeitsbericht darüber, wie nachhaltig das Unternehmen in allen relevanten Bereichen auf lange Sicht handelt und wirtschaftet. Der Nachhaltigkeitsbericht 2020 fasst dabei übersichtlich und mit vielen Info-Grafiken zusammen, was das Unternehmen in Sachen Umwelt- und Ressourcenschonung, aber auch für seine Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Anspruchsgruppen und die Region tut. Dabei ist der Bericht selbst auch nachhaltig: Das interaktive Dokument steht auf der Arburg-Website zum Durchklicken bereit und wird nicht in gedruckter Form distribuiert.Weiterlesen...

Übersicht Messestand, Kunden, Besucher
Arburg auf der Chinaplas 2021

Digitalisierung, Leichtbau und Effizienz

Arburg, Loßburg, wird auf der Chinaplas vom 13. bis 16. April 2021 in Shenzhen, China, in Halle 10, Stand J21, sein Spektrum für die Kunststoffverarbeitung präsentieren. Gezeigt werden High-end-Maschinentechnik und Turnkey-Lösungen, die im wichtigen Markt China stark nachgefragt werden. Den thematischen Fokus legt das schwarzwälder Unternehmen auf Digitalisierung und Ressourcenschonung. Weiterlesen...

ARBURG_175771 Klappbox Recyclat
Das Gesamtpaket ist entscheidend

Nachhaltigkeit spritzgegossener Verpackungen

Von Verpackungen für Lebensmittel wird nicht nur erwartet, dass sie das eingefüllte Produkt bis zum Verzehr schützen, sondern auch, dass sie nachhaltig sind. Über die Dicke der Wandstärke wird der Materialeinsatz optimiert, Rezyklat kommt zum Einsatz, der Fertigungsprozess wird angepasst und die passende Maschinentechnik gewählt. Bertram Stern, Packaging und Circular Economy Manager bei Arburg, erläutert im Gespräch mit Plastverarbeiter, wie der Spritzgießmaschinenhersteller zur Nachhaltigkeit des Endprodukts beitragen kann. Weiterlesen...

ENGEL Factory of the Future 2021_1
Industry 4.0 - Factory of the Future

Engel stellt auf der Chinaplas 2021 aus

Engel, Schwertberg, Österreich, zählt zu den Ausstellern der Chinaplas 2021 vom 13. bis 16. April in Shenzhen, China. Der Spritzgießmaschinenbauer und Systemlöser beteiligt sich auch in diesem Jahr mit einem eigenen Exponat am Event Industry 4.0 – Factory of the Future in Halle 11.Weiterlesen...

Pascal Laborde, Niederlassungsleiter Frankreich
Pascal Laborde leitet Tochtergesellschaft

Arburg Frankreich mit neuem Geschäftsführer

Zum 1. November 2020 hat Pascal Laborde als Geschäftsführer die Leitung der französischen Arburg-Tochtergesellschaft in Aulnay-sous-Bois übernommen. Diese Gesellschaft wurde als erste ausländische Niederlassung vom Loßburger Spritzgießmaschinenhersteller bereits 1985 gegründet.Weiterlesen...

Boy-Smartphone-APP
Boy-Status-App

Maschinenstatus via App einsehen

In den Tagschichten haben die meisten Kunststoffverarbeiter ihre Spritzgießmaschinen ständig im Blick. Doch anders sieht es in der Nachtschicht und am Wochenende aus. Wer bemerkt, wenn die Maschine zu diesen Zeiten mitten im Auftrag abgeschaltet? Weiterlesen...

ENGEL PlastIQ_2
Aus- und Weiterbildung von Fachkräften

Engel unterstützt Ausbildung in Belgien

Der österreichische Spritzgießmaschinenbauer und Automatisierungsexperte Engel mit Stammsitz in Schwertberg unterstützt in Belgien die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften in der Kunststoffindustrie. Die Bildungseinrichtung PlastIQ hat sowohl für den Standort in Kortrijk als auch für den in Genk eine Spritzgießmaschine mit umfangreichen Inject 4.0 Paketen erhalten. Geschult werden damit angehende aber auch erfahrene Spritzgießexperten.Weiterlesen...

Glovebox_KUZ
Forschung am KUZ

Ausschuss minimieren

Wie Granulatfeuchte, Rheologie und Bauteileigenschaften zusammenhängen wird in einem Forschungsprojekt am Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) untersucht. Gleichzeitig wird die Aussagefähigkeit verschiedener Feuchtemessmethoden betrachtet. Ziel des Projektes ist das Erarbeiten von Handlungshinweisen für Kunststoffverarbeiter, um beim Spritzgießen technischer Teile aus PA6 eine kontinuierlich hohe Teilequalität zu erreichen und Ausschuss zu minimieren.Weiterlesen...