Sehr gute Gleiteigenschaften auf Schnee

Skibeläge im Extrusionsverfahren hergestellt

Im Rahmen eines Entwicklungssprojekts werden neuartige Skibeläge auf wirtschaftliche Weise in einem Extrusionsverfahren hergestellt. Die Belege besitzen reproduzierbar konstante sowie sehr gute Gleiteigenschaften auf Schnee. Mittels eines speziellen Additivs werden wachsartige Substanzen in der Polymermatrix gebunden. Der Aufwand für die Skipräparation wird dadurch deutlich reduziert. mehr...

Extrudieren

Das System verbessert die Produktqualität und -konsistenz und verhindert kostspielige Ausfallzeiten sowie Ausschuss aufgrund von Störungen. (Bildquelle: Maguire)

Maguire+Syncro-Extrusionssteuerungssystem

Extrusionssteuerungssystem ermöglicht Kabelherstellern maximalen Durchsatz bei Einhaltung genauer Toleranzen

Ein neues Extrusionssteuerungssystem für Drähte und Kabel sorgt für eine präzise Steuerung des Gramm pro Meter-Ertrags, verbessert die Produktintegrität und senkt die Betriebskosten. Das Maguire+Syncro-Extrusionssteuerungssystem von Maguire, Tamworth, Großbritannien und Syncro, Busto Arsizio, Italien, wird in Extrusions- oder Koextrusionsverfahren sowie in neuen oder nachgerüsteten Anlagen eingesetzt. mehr...

26. Februar 2020 - Produktbericht

Simona stellt auf der IFAT eine große Bandbreite seiner Rohre vor. (Bildquelle: Simona)

IFAT 2020

Simona mit Lösungskonzepten für Infrastruktur- und Industrieanwendungen

Simona, Kirn, präsentiert auf der IFAT Konzepte für diverse Anwendungen im Infrastruktur- und Industriebereich. Als Systemanbieter für Rohre, Formteile und Halbzeuge mit Know-How im Customizing von Kunststoffprodukten, bietet das Unternehmen Besuchern ein Angebot aus anwendungsorientierten Produktneuheiten und individueller Kundenberatung. Die Messe für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft findet vom 4. bis 8. Mai 2020 in München statt. mehr...

18. Februar 2020 - News

Mit Wirkung zum 1. Februar 2020 wurde Jan Lohoff in die Geschäftsführung bei Inoex, Melle, berufen. (Bildquelle Inoex)

Erweiterung der Leitung

Inoex mit Jan Lohoff in der Geschäftsführung

Mit Wirkung zum 1. Februar 2020 wurde Jan Lohoff in die Geschäftsführung bei Inoex, Melle, berufen. Lohoff übernimmt künftig die Führung des Unternehmens und seinen Tochtergesellschaften in China, den USA und der Türkei. Er soll sich insbesondere um die strategische und vertriebliche Ausrichtung der Unternehmensgruppe kümmern. mehr...

17. Februar 2020 - News

Bildquelle: Epsotech

R1, R6

Kunststoffplatten für hohe Ansprüche

Epsotech, Jülich-Kirchberg, entwickelt und produziert qualitativ hochwertige Kunststoffplatten für anspruchsvolle Anwendungen. mehr...

28. Januar 2020 - Produktbericht

Nachhaltigkeit, Recycling, Kreislaufwirtschaft: diesen Herausforderungen müssen sich die die Folienhersteller stellen. (Bildquelle: Brückner)

Folienherstellung

Neue Anlagenkonzepte für mehr Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit, Recycling, Kreislaufwirtschaft: diesen Herausforderungen müssen sich die Kunststoffverarbeiter – und damit auch die Folienhersteller – stellen. Monomaterialanwendungen bestimmen daher den Trend in der Branche. Im Kampf gegen den Klimawandel setzen viele Hersteller aber auch auf Kunststoffverpackungen, die ressourcenschonend hergestellt werden. mehr...

14. Januar 2020 - Fachartikel

Der neue Tesa-Vorstand von links nach rechts: Dr. Jörg Diesfeld, Angela Cackovich, Dr. Norman Goldberg und Oliver Höfs.

Führungswechsel zu Jahresbeginn

Änderungen in Vorstand und Aufsichtsrat bei Tesa

Der Vorstand der Tesa SE, Norderstedt, startet das Jahr mit einem neuen Team: Dr. Norman Goldberg, Dr. Jörg Diesfeld und Angela Cackovich unterstützen das langjährige Vorstandsmitglied Oliver Höfs. Goldberg übernimmt den Vorsitz, Diesfeld den Finanzvorstand und Cackovich verantwortet den Bereich Direct Industries. Höfs bleibt in seinem Amt als Vorstand Trade. mehr...

7. Januar 2020 - News

Für die tiefgezogene Trays ist eine gute Folienqualität wichtig.

Energiekosten bei der Produktion von Folien-Formverpackungen senken

Messen, auswerten, sparen

Beim Extrudieren und Tiefziehen von thermoverformbaren Kunststoffen kann eine unzureichende Kühlung ganze Chargen unbrauchbar machen. Es ist nachvollziehbar, wenn die Hersteller lieber auf Sicherheit fahren, als hohe Schäden oder gar ihre Lieferfähigkeit zu riskieren. Die steigenden Kosten für die Kälteerzeugung lassen sich jedoch drastisch senken. Wenn die Prozesstemperaturen an den kritischen Stellen erfasst und die Messdaten richtig interpretiert werden, lassen sich mit der passenden Kombination aus Messtechnik und automatisierter Auswertung mit Hard- und Software die Kosten um über 20 Prozent senken. mehr...

17. Dezember 2019 - Fachartikel

Bilcare Research fertigt Folien und Verpackungen unter anderem für die Pharmaindustrie.(Bildquelle: www.bilcaresolutions.com)

Verpackungshersteller

Lindsay Goldberg akquiriert Bilcare Research Group

Die Investmentgesellschaft Lindsay Goldberg, New York, in Zentraleuropa repräsentiert durch Lindsay Goldberg Vogel, hat die Bilcare Research Gruppe (Bilcare Research), Basel, Schweiz, übernommen. Bilcare Research ist ein international tätiger Anbieter von Verpackungen für die Pharmaindustrie, von speziellen Etiketten für die Konsumgüterindustrie sowie von Spezialfolien für Kreditkarten. mehr...

11. November 2019 - News

Compoundierkonzept als Kombination aus konischem Gleichlauf-Doppelschneckenextruder als Additiv-Förderer und Einschnecken-Sidefeeder zur Polymerzugabe (Bildquelle: MAS)

Sidefeeder-Konfiguration

Effektiveres Compoundieren von Glas- oder Kohlefasern mit Einschnecken-Sidefeeder

Vorteile des konischen MAS-Extruders von MAS, Pucking, Österreich, ist die große Beschickungsöffnung in Kombination mit dem guten Förderverhalten des Gleichlauf-Schneckensystems. Dies sorgt für die Voraussetzungen um Zusatzstoffe, Stabilisatoren, aber auch faserförmige Materialien direkt aufzugeben und effizient einzuziehen. mehr...

22. Oktober 2019 - Produktbericht

Die Zweischneckenextruder   gibt es in vier neuen Baugrößen für Durchsatzleistungen ab 2.500 kg/h. (Bildquelle: Krauss Maffei)

ZE Blue Power

Vier neue Compoundierextruder für hohe Durchsatzleistungen

Die Kombination aus großem freien Volumen und hohem spezifischen Drehmoment ermöglicht das universelle Einsetzen der Zweischneckenextruder ZE Blue Power von Krauss Maffei, Hannover, sowohl für die Compoundierung von technischen Kunststoffen als auch für hochgefüllte Rezepturen. mehr...

17. Oktober 2019 - Produktbericht

Das Kaskaden-Nachrüstpaket besteht aus einem Scheiben-Schmelzefilter mit anschließender Schmelzeleitung zu einem Multikanal-Schmelze-Feedblock und Einschnecken-Entgasungsextruder. (Bildquelle: MAS)

Kaskaden-Extrusionsanlage

Kaskaden-Nachrüstpaket für Recyclingextruder

Eine Messeneuheit von MAS, Pucking, Österreich, ist ein Nachrüstpaket zur Leistungs- und Qualitätssteigerung konventioneller Recyclinganlagen. Es ist die Kombination aus dem MAS-CDF-Scheibenfilter und einem MAS-Einschnecken-Entgasungsextruder. Damit können bestehende Ein- oder Zweischnecken-Extruder zu einer Kaskaden-Extrusionsanlage aufgerüstet werden kann. mehr...

16. Oktober 2019 - Produktbericht

Closed loop mit digitalem Profilersystem (Bildquelle: Reifenhäuser)

Reicofeed-Pro

Schichtdicken bei laufender Anlage justieren

Jede Einsparung der Foliendicke hilft, Energie, Rohstoffe und Kosten zu reduzieren. In den vergangenen Jahren wurde bei Cast Sheet Coating kontinuierlich an einer verbesserten Technologie für Gießfolien- und Glättwerksanlagen gearbeitet, um optimale Toleranzen in Mehrschichtfolien auch inline messen zu können. mehr...

14. Oktober 2019 - Produktbericht

Neue Schmelzepumpe für die Kunststoff- und Elastomerverarbeitung (Bildquelle: Maag)

Compoundieren und Extrudieren

Neue Schmelzepumpe verschiebt Anwendungsgrenzen

Zahnradpumpen werden standardgemäß bei der Compoundierung und Extrusion von Polyolefinen eingesetzt. Klassische Bauformen, wie sie seit Jahrzehnten auf dem Markt sind, haben jedoch betriebliche Nachteile, die es erforderlich machen können, größere, teurere und weniger effiziente Modelle einzusetzen, um die geforderten Produktionsraten zu erreichen. Dank einer neuen Technologie, die unter anderem auf einer optimierten Wellen- und Lagergeometrie basiert, werden die Grenzwerte für Förderrate und Differenzdruck angehoben. Somit sind mit einer Zahnradpumpe gleicher Baugröße nun höhere Produktionskapazitäten, größere Betriebsfenster und mehr Widerstandsfähigkeit gegenüber Abweichungen von typischen Betriebsbedingungen möglich. mehr...

11. Oktober 2019 - Fachartikel

Mit der Inline-Streckeinheit am Abzug entstehen dünnere Folien mit besserer Festigkeit. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Ultra Flat Plus

30 Prozent dünnere Folie mit neuer Inline-Streckeinheit

Aufgrund der Materialzusammensetzung ergeben sich einige Herausforderungen bei der Herstellung biologisch abbaubarer Verpackungsfolien; allen voran die Materialkosten. Verglichen mit PE sind Bio-Kunststoffe etwa viermal so teuer. Zusätzlich müssen in den herkömmlichen Verarbeitungsverfahren Abstriche bei den mechanischen Eigenschaften gemacht werden. mehr...

11. Oktober 2019 - Produktbericht

Die Überarbeitung vorhandener Düsen gehört nun zum Portfolio des Unternehmens. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Rework

Flachfolienanlage: Optimieren des vorhandenen Equipments statt Neukauf

Die Modernisierung und Optimierung einer vorhandenen Flachfolienanlage funktioniert auch ohne hohe Investitionen. Genau das möchte die jüngst gegründete Unternehmenseinheit ReifenhäuserExtrusion Systems, Troisdorf, die die bisherigen Produktbereiche Schnecken und Zylinder, Extruder, Flach- und Runddüsen sowie Folienwerkzeuge umfasst, beweisen. mehr...

10. Oktober 2019 - Produktbericht

Seite 1 von 8212345...Letzte »