Additive

DEHP_strukturformel

Reach-Verodnung

EU will vier Phthalat-Weichmacher in Kunststoffen verbieten

Die EU-Kommission will den Einsatz von vier Kunststoff-Weichmachern auf Phthalat-Basis – DEHP, DBP, BBP und DIBP – in Alltagsgegenständen wie Spielzeug oder Sportgeräten verbieten. Das Europäische Parlament und der Rat haben nun drei Monate Zeit, um die formalen Kriterien dieser Maßnahme vor ihrer Annahme durch die Kommission zu prüfen. mehr...

17. Juli 2018 - News

Graphit

Flammschutz, Leitfähigkeit und Schmierwirkung in Kunststoffen – möglich durch Graphit

Der mineralische Rohstoff Graphit besteht aus reinem Kohlenstoff, der eine kristalline Struktur aufweist. Dadurch entsteht eine Kombination an Eigenschaften, wodurch das Material für eine Vielzahl an Anwendungen einsetzbar ist. Eine spezielle Behandlung macht aus natürlichem Flockengraphit Blähgraphit. Durch seine intumeszierende Wirkung stoppt und verlangsamt Blähgraphit die Brandausweitung und schützt darunterliegende Materialien. mehr...

13. Juli 2018 - Produktbericht

Anzeige
ROMIRA_Bild 2_Knarztest_Rotec-ABS antiknarz und Kunstleder

Styrolkunststoff-Compounds

Antiknarz-Compounds: Ohne Knarz entspannter fahren

Bei elektrisch angetriebenen Autos werden Knarz-, Quietsch- und Klappergeräusche im Fahrzeuginnenraum, die häufig mit dem Abrieb an Kunststoff-Bauteilen zusammen hängen, deutlicher wahrgenommen als bei Autos mit Verbrennungsmotoren. Typische Verursacher sind klappbare Konsolen, Armlehnen, Türschlösser, Gleitschienen, Aschenbecher oder auch Schiebedachelemente. Die Lösung: tribologisch funktionalisierte Kunststoff-Compounds, auch Antiknarz-Compounds genannt. mehr...

2. Juli 2018 - Fachartikel

Anup Kothari, Leiter Performance Chemicals (4. von links), und Alberto Giovanzana, Leiter Plastic Additives EMEA (3. von links) bei BASF, mit den technischen Experten am neuen Standort. (Bildquelle: BASF)

Anwendungszentrum

BASF-Anwendungszentrum für Kunststoffadditive in Kaisten eröffnet

BASF eröffnete kürzlich ihr neues Anwendungszentrum für Kunststoffadditive für die Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) in Kaisten, Schweiz. Die neue Einrichtung am BASF-Standort Kaisten verfügt über einen modernen Schnecken-Extruder, Stretchfolien- und Bandanlagen sowie eine Spritzgießeinheit, die es ermöglicht, die Kunststoffherstellung und Verarbeitungstechnik zu simulieren. In der Anlage können zudem intelligente Prozessautomatisierung und Expertenwissen kombiniert werden, was die Qualität der hergestellten Kunststoffe steigern wird. mehr...

12. Juni 2018 - News

Das Unternehmen stellte Antifog-Barriere-Masterbatches für PE-Folien und Verpackungen vor. (Bildquelle: Tosaf)

Additiv- und Farb-Masterbatche

Anwendungsspezifische Masterbatch-Lösungen für Schlüsselbranchen

Zur NPE 2018 stellte Tosaf, Bessemer City, USA, die Vielfalt seiner praxisbewährten, anwendungsspezifisch optimierten Lösungen für die vier Schlüsselbranchen Verpackung, Landwirtschaft, Sport und Freizeit sowie Bau in den Mittelpunkt seines Messeauftritts. Darüber hinaus informierte das Unternehmen über sein diversifiziertes Portfolio an Additiven, Compounds und Farb-Masterbatches sowie die zugehörigen Serviceleistungen. mehr...

12. Juni 2018 - Produktbericht

Thomas Arnold, Vorstandsvorsitzender von Biesterfeld, erklärte: „2017 war erneut ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr für uns. Dies haben wir unseren hervorragenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken, die mit ihrem Know-how, Engagement und Ideenreichtum Biesterfeld zu dem machen, was es heute ist: ein international erfolgreiches und hoch spezialisiertes Familienunternehmen.“ (Bildquelle: Biesterfeld)

Geschäftsbericht 2017

Biesterfeld hat Konzernumsatz um neun Prozent gesteigert

Die Biesterfeld-Gruppe, Hamburg, hat ihren Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2017 um 9 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Das operative Ergebnis verbesserte sich um 11 Prozent auf 51,2 Millionen Euro. mehr...

1. Juni 2018 - News

Bildquelle: Nova-institut

Innovationspreis ‚Bio-based Material of the Year 2018‘

Bio-abbaubare Glasfasern für faserverstärkte Thermoplaste

Der Innovationspreis ‚Bio-based Material of the Year 2018‘ geht an Arctic Biomaterials aus Finnland für mit bio-abbaubaren Glasfasern verstärktes PLA. Zweiter Gewinner ist die Cardolite (USA/Belgien) mit einem auf Cashew-Nussschalen basierenden, ungiftigen Isocyanat-(NCO)-Blockiermittel als Ersatz für petrochemische Phenole im Beschichtungs- und Klebstoffmarkt. Dritter Gewinner ist Aimplas aus Spanien mit biologisch abbaubaren Verpackungsnetzen für Gemüse. mehr...

22. Mai 2018 - News

Europas Maschinenbauer auf US-Kunststoffmesse

Vorbericht NPE 2018

NPE 2018 erhöht Ausstellerzahl und Vortragsspektrum

Die größte Kunststoff-Fachmesse der USA, die NPE, beginnt bald, am 7. Mai 2018 ist es soweit. Dann präsentieren 2.150 Aussteller ihre Produkte auf dem Messegelände in Orlando. Daneben hat der Veranstalter das Rahmenprogramm stark ausgebaut. Ein 3D-Druck-Workshop gehört jetzt dazu, ebenso ein PET-Flaschen-Bereich. mehr...

25. April 2018 - News

PPA-Farbmuster (Bildquelle: Deifel)

Trendbericht Additive und Farbbatches

Natürliche Farben sind im Trend

Die Natürlichkeit bezieht sich sowohl auf die Materialien als auch auf die mit den Farben zu erzielenden Effekte. Denn zunehmend fordern Verarbeiter und deren Kunden nachhaltige Materialien aus erneuerbaren Rohstoffen. Auch neue Verfahren, wie der 3D-Druck, gewinnen an Bedeutung, sodass deren Erfordernisse zunehmend in den Fokus der Hersteller von Zuschlagsstoffen und Farben rücken. Die Plastverarbeiter-Marktübersicht Additive und Farbbatches enthält die neuesten Trends. Mit der diesjährigen Aktualisierung enthält sie 56 Hersteller mit deren Portfolio. mehr...

13. April 2018 - Fachartikel

Dowdupont hat Pläne bekannt gegeben, etwa 100 Mio. US-Dollar (ca. 81 Mio. EUR) in den US-Standort Sabine River Works in Orange County, Texas, zu investieren. (Im Bild der Standort Freeport, ebenfalls in Texas) (Bildquelle: Dowdupont)

Kapazitäten für Spezialwerkstoffe

Dowdupont investiert 100 Mio. Dollar in Texas

Dowdupont hat Pläne bekannt gegeben, etwa 100 Mio. US-Dollar (ca. 81 Mio. EUR) in den US-Standort Sabine River Works in Orange County, Texas, zu investieren. Über die nächsten zwei Jahre will der Konzern dort nach und nach die Kapazitäten für Spezialwerkstoffe ausbauen. mehr...

13. April 2018 - News

Intrinsischer Metallglanz ist nun auch im 3D-Druck-Verfahren erzeugbar. (Bildquelle: Gabriel-Chemie)

PETG-Metallic-Serie

Metallglanz für 3D-Druck-Filamente

In enger Zusammenarbeit zwischen Schlenk Metallic Pigments, Roth, Filament-Spezialist Herz, Neuwied, und Masterbatch-Hersteller Gabriel-Chemie, Gumpoldskirchen, Österreich, ist es gelungen, eine besonders echte Metalloptik in 3D-Druck-Filamenten nachzubilden. Die Masterbatch-Rezepturen mit ultrafeinen Pigmenten ergeben durch die Masseeinfärbung eine seidene, homogene Oberfläche des Filaments, das frei von sichtbaren Glitzerpartikeln ist. mehr...

4. April 2018 - Produktbericht

irk E. O. Westerheide, Präsident Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V., Dr. Josef Ertl, Vorsitzender PlasticsEurope Deutschland e. V. und Ulrich Reifenhäuser, Vorsitzender VDMA Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen (v.l.n.r.) beim Treffen in Berlin am 21. März 2018 anlässlich der Veröffentlichung des gemeinsamen Positionspapiers zur EU-Kunststoffstrategie. (Bildquelle: Plastics Europe)

Strategie für Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft

Kunststoffverbände setzen sich gemeinsam für Recycling ein

Die deutschen Kunststoffverbände ziehen beim Thema Kreislaufwirtschaft an einem Strang. In einem gemeinsamen Positionspapier betonen dies die Vorsitzenden der Verbände der Kunststofferzeuger, der verarbeitenden Industrie und des Maschinenbaus. Sie trafen sich am 21. März 2018 in Berlin. mehr...

23. März 2018 - News

Noch bis zur Hauptversammlung im Mai, dann ist Schluss. Dann legt der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Rolf Stomberg sein Mandat nieder. (Bildquelle: Lanxess)

Chemieunternehmen

Lanxess: Aufsichtsratschef Dr. Stomberg geht

Noch bis zur Hauptversammlung im Mai, dann ist Schluss. Dann legt der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Rolf Stomberg sein Mandat nieder. mehr...

15. März 2018 - News

Der langjährige Dow-Chef und aktuelle Dowdupont Executive Chairman Andrew Liveris wird zum 1. April das Unternehmen verlassen. (Bildquelle: Dow)

Chemieunternehmen

Dowdupont-Chef tritt vor Aufspaltung zurück

Nach der Ankündigung, dass das frisch fusionierte Dowdupont in drei unabhängige Unternehmen aufgespaltet wird, rotiert nun auch das Personalkarussell an der Spitze: Der langjährige Dow-Chef und aktuelle Dowdupont Executive Chairman Andrew Liveris wird zum 1. April das Unternehmen verlassen. Seine Nachfolger stehen fest. mehr...

15. März 2018 - News

Die europäische Kunststoffindustrie wächst weiter

Geschäftsjahr 2017 des Kunststoffherstellers

Lanxess: Umsatz und Gewinn steigen sprunghaft

Für Lanxess verlief das Geschäftsjahr 2017 sehr erfolgreich. Der Umsatz stieg um gut 25 Prozent, das Konzernergebnis sogar um über 50 Prozent. Damit schlagen sich die ganzjährig hohen Absatzzahlen im Gschäftsbericht nieder. Auch die Chemtura-Übernahme trug zum erfolgreichen Jahresverlauf erheblich bei. mehr...

15. März 2018 - News

Seite 1 von 1612345...Letzte »