Damit neben der Mechanik auch die Optik stimmt

Hochleistungsfüllstoffe verbessern Eigenschaften von Verpackungsfolien

Additive auf mineralischer Rohstoffbasis sind hervorragend geeignet, verschiedene gewünschte Eigenschaften von Kunststofffolien zu beeinflussen. In Verpackungsfolien können zum Beispiel die Antiblock-Eigenschaften gezielt optimiert werden. Neben den mechanischen Eigenschaften spielen auch die optischen Eigenschaften, wie etwa Transparenz oder Trübung (Haze), eine Rolle. Diese sind aufgrund der geringen Füllgrade einfach zu erreichen. mehr...

Additive

BASF Colors & Effects baut ein Distributionzentrum für Pigmente. (Bildquelle: Colors & Effects)

Flexibler Lager- und Lieferservice

BASF baut Distributionzentrum für Pigmente

Im Frühjahr 2021 wird der BASF Colors & Effects in Ladenburg ein flexibles speziell auf ihren Bedarf ausgelegtes, neues Fertigwaren-Lager und -Distributionszentrum für Pigmente zur Verfügung stehen. Standort des Neubaus wird das Industriegebiet im baden-württembergischen Ladenburg sein. mehr...

31. Juli 2020 - News

Marktstudie Pigmente - Welt. Bildquelle: Ceresana)

Weltmarktstudie

Pigmente, eine farbenfrohe Palette

Ceresana, Konstanz, hat nach eigenen Angaben zum sechsten Mal den Weltmarkt für Pigmente analysiert. Im Jahr 2019 entfiel der größte Anteil des Verbrauchs auf die Region Asien-Pazifik. Für diesen Teil der Welt und für Afrika erwarten die Marktforscher in den kommenden Jahren das höchste Wachstum. Die weltweite Nachfrage nach Pigmenten wird bis zum Jahr 2027 auf voraussichtlich rund 11,14 Mio. Tonnen steigen. mehr...

29. Juli 2020 - News

Eine Ausweitung der Produktlinie auf, zum Beispiel sehr wirtschaftlicher wärmeleitfähiger Compounds, ist geplant. Weitere, maßgeschneiderte Compounds sind auf Anfrage möglich. (Bildquelle: Lehvoss)

Luvotech

Compound-Portfolio überarbeitet

Lehvoss, Hamburg, hat das Produktportfolio seiner Produktlinie Luvotech überarbeitet. Die Compounds, auf Basis technischer Polymere wie PA 6, PA 66 und PC/ABS, sind Volumenmaterialien. Neben modifizierten, unverstärkten Typen, gibt es Glasfaser- und Glaskugelverstärkte sowie tribologisch modifizierte Varianten. mehr...

24. Juli 2020 - Produktbericht

Evonik mit Ergebnisverlust und schwachem Ausblick

Fokus auf Kleb- und Bindemittel

Evonik schafft Produktionskapazität für Silikone in Geesthachter Anlage

Evonik hat in der Multifunktionsanlage in Geesthacht die Produktion von Silikon aufgenommen. Das Unternehmen stärkt damit den Fokus auf Kleb- und Dichtstofflösungen. Die Ingenieure konnten trotz der Einschränkungen infolge der Covid-19-Pandemie letzte Inbetriebnahmetests abschließen. Es wurden zusätzliche Analyse- und Sicherheitsmaßnahmen zur Einhaltung von Abstandsregeln und Regierungsrichtlinien eingeführt. mehr...

16. Juli 2020 - News

(Bildquelle: Dekra)

REACH-Beschränkung für DEHP, DBP, BBP und DIBP

Neue Verbote für Weichmacher

Ab dem 7. Juli 2020 gibt es weitere Beschränkungen von Phthalat-Weichmachern in Produkten. So gilt in fast allen Erzeugnissen der strenge Grenzwert, der bislang in Babyartikeln und Spielzeug vorgeschrieben war. Nur wenige Sonderfälle sind von den verschärften Regeln ausgenommen. Daran erinnern die Chemikalien-Experten von Dekra. Die Überschreitung des Grenzwertes von 0,1 Prozent der Weichmacher DEHP, DBP, BBP und DIBP einzeln oder in Summe ist ein Straftatbestand. mehr...

3. Juli 2020 - News

Bildquelle: BASF

Additive

Farb- und Additivbatches fördern Recycling

Nachhaltige Rohstoffströme erfordern ein möglichst umfangreiches Recycling. Wie dies durch Farb- und Additivbatches gefördert wird, geht aus der Trendumfrage hervor, die im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht unter den teilnehmenden Firmen durchgeführt wurde. Der Fokus weiterer Entwicklungen liegt auf der Reduktion der Anzahl von Fertigungsschritten und auf der Realisierung neuer Produkteigenschaften. Das komplette Portfolio aller Firmen ist in der digitalen Marktübersicht Farb- und Additivbatches auf www.plastverarbeiter.de zu finden. mehr...

2. Juli 2020 - Fachartikel

Der digitale Assistent lässt sich per Sprachbefehl bedienen. (Bildquelle: Evonik)

Künstliche Intelligenz

Digitaler Formulierungs-Assistent Coatino gestartet

Nach rund zweijähriger Entwicklung verlässt Coatino die Early Access Phase: Der digitale Assistent steht ab sofort der gesamten Farben- und Lack-Industrie kostenlos zur Verfügung. Farben- und Lackformulierer erhalten KI-basierte Additiv-Empfehlungen zu zahllosen Anwendungsbereichen sowie individuelle Richtrezepturen für Pigmentkonzentrate. Die Lösung lässt sich von diversen Endgeräten aus verwenden und auch per Sprachsteuerung bedienen. mehr...

29. Juni 2020 - News

In Kombination mit den industriellen 3D-Druckfunktionen ermöglicht PC-ABS den Ingenieuren, Teile mit hoher Maßgenauigkeit und Reproduzierbarkeit herzustellen. (Bildquelle: Makerbot)

Method X

PC-ABS- und PC-ABS FR-Spezialmaterialien für funktionale Prototypen und Bauteile

Makerbot, Brooklyn, USA, weitet das Materialportfolio für seine Plattform Method mit PC-ABS und PC-ABS FR weiter aus. PC-ABS hat eine hohe Hitzebeständigkeit und Zugfestigkeit, wodurch es optimal für den Einsatz in der Automobil-, Eisenbahn- und Elektronikindustrie geeignet ist. mehr...

18. Juni 2020 - Produktbericht

Auch das Einfärben von Einfärbung von Lebensmittelverpackungen ist kein Problem. (Bildquelle: BASF Colors & Effects)

Sicopal Black K 0098 FK

Neues Schwarz ermöglicht Recycling dunkler Kunststoffe

Kunststoffe, die mit Ruß eingefärbt werden, bleiben aufgrund der absorbierenden Eigenschaften der Pigmente von Abfallsortiermaschinen unentdeckt. Selbst Spuren von Ruß können die Sortierung von Polymerabfällen mit Nahinfrarot behindern. Folglich kann der Kunststoff für die weitere Verwertung nicht erkannt werden und der Abfall wird verbrannt oder deponiert. Aufgrund dieser Problematik trägt der Ersatz von Ruß durch das NIR-reflektierende Sicopal Black K 0098 FK von BASF Colors & Effects, Ludwigshafen, zu einem intelligenten Recycling von Kunststoffen bei.  mehr...

17. Juni 2020 - Produktbericht

Das Produktspektrum von Grafe umfasst neben Farb- und Additiv-Masterbatches ein breites Sortiment an funktionellen Kunststoff-Compounds. (Bildquelle: Grafe)

Kooperation für mehr Service

Grafe startet Einfärbung und Vertrieb von Kleinmengen für Formmassen

Ab dem 1. Juli 2020 startet die Grafe Polymer Solutions die Produktions- und Vertriebsaufgaben für das Kleinmengengeschäft der eingefärbten Formmassen von Röhm für den deutschen Markt. mehr...

9. Juni 2020 - News

Songwon schließt Vertriebsvereinbarung für Polymerstabilisatoren mit Bodo Möller Chemie. (Bildquelle: Songwon)

Additive

Songwon schließt Vertriebsvereinbarungen mit Bodo Möller Chemie

Die Polymerstabilisatoren von Songwon, Ulsan, Südkorea, werden von der Bodo Möller Chemie Gruppe mit Sitz in Offenbach vertrieben. Die Märkte in Belgien, Luxemburg und den Niederlanden werden seit Jahresbeginn von Bodo Möller Chemie Benelux, Antwerpen, betreut, Großbritannien und Irland seit dem 1. Mai 2020 von Bodo Möller Chemie UK, Winsford. mehr...

29. Mai 2020 - News

Die Marker-Masterbatches können universell in alle Polymere eingearbeitet werden und eignen sich auch für Faseranwendungen. (Bildquelle: Grafe)

Marker

Spezielle Marker in der Kunststoffmatrix machen Originale fälschungssicher

Um Produktschutz zu gewährleisten hat die Grafe, Blankenhain, spezielle Marker entwickelt. Die dafür designten, hochkomplexen Pigmente mit speziellen physikalischen Eigenschaften werden in kleinsten Mengen innerhalb der Kunststoffmatrix eingesetzt. mehr...

27. April 2020 - Produktbericht

Es wird erwartet, dass die weltweite Nachfrage nach Geotextilien ansteigen wird. Die 	Weltbank 	hat 	sogar 	den 	Einsatz 	von  Geotextilien bei allen von ihr finanzierten Infrastrukturprojekten verbindlich vorgeschrieben. (Bildquelle: BASF)

Chimassorb

Kunststoffadditive erhöhen die Langlebigkeit von Fernstraßen

Die Lichtschutzmittel aus der Chimassorb-Serie von BASF, Ludwigshafen, wurden von Megaplast, einem Hersteller von Polyethylenprodukten in Indien, zur Herstellung von geotextilen Vliessstoffen für den Bau von Fernstraßen verwendet. mehr...

24. April 2020 - Produktbericht

Fünf Werke in Europa und Asien haben von der TÜV Austria Belgium die Labels OK compost Home und OK compost Industrial erhalten. (Bildquelle: TÜV Austria)

OK-Label

Masterbatch sorgt für Kompostierbarkeit in Industrieanlagen und gartenüblichen Komposthaufen

Die Farb- und Additivmasterbatches von Clariant, Muttenz, Schweiz, aus fünf Produktionsstätten in Europa und Asien haben von der TÜV Austria Belgium NV die Labels OK compost Home und OK compost Industrial erhalten. Die Zertifizierung bedeutet, dass die Inhaltsstoffe der Masterbatches – einschließlich des Trägerpolymers – die biologische Abbaubarkeit der Kunststoffprodukte und -verpackungen, in denen sie eingesetzt werden, in keiner Weise beeinträchtigen. mehr...

23. April 2020 - Produktbericht

Frederique van Baarle übernimmt ab 1. Juni 2020 die Leitung des Geschäftsbereich High Performance Materials. (Bildquelle: Lanxess)

Frederique van Baarle

Neue Leiterin im Lanxess-Geschäftsbereich High Performance Materials

Frederique van Baarle übernimmt zum 1. Juni 2020 die Leitung des Geschäftsbereichs High Performance Materials bei Lanxess. Das Portfolio des Geschäftsbereichs umfasst vor allem Hochleistungskunststoffe für die Automobil- und Elektroindustrie. Die Niederländerin leitet derzeit den Konzernbereich Global Procurement and Logistics. Van Baarle tritt damit die Nachfolge von Michael Zobel an, der zum 1. Juni 2020 die Leitung des Tochterunternehmens Saltigo übernimmt. mehr...

12. März 2020 - News