Additive

Produktionserweiterung

Evonik erweitert Produktionskapazität für hydrophobe pyrogene Kieselsäure

Evonik Industries, Essen, erweitert in Rheinfelden seine Kapazitäten zur Veredelung von pyrogener Kieselsäure um 20 Prozent. Der Konzern investiert dazu einen niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in den Ausbau der Produktionsanlage, in der die pyrogene (hydrophile) zu hydrophober Kieselsäure (Aerosil) weiter verarbeitet wird. mehr...

14. September 2018 - News

Megum

Wasserbasierende Haftmittel für Gummi-Metall-Verbindungen

Dow, Schwalbach, bietet jetzt eine Alternative zu lösemittelhaltigen Haftmitteln für Gummi-Metall-Anwendungen. Die neue Generation der wasserbasierten Primer- und Coversysteme der Marke Megum sorgen für eine Leistung, die mit lösemittelhaltigen Formulierungen vergleichbar ist und das bei deutlich reduzierten VOCs und reduzierten Kosten. mehr...

31. August 2018 - Produktbericht

Anzeige

Entformungshilfe

Entformungshilfe spart bares Geld

Fast jeder Spritzgießer kennt das leidige Thema: Die gefertigten Teile lösen sich nur schwer aus dem Formnest, der Prozess muss verlangsamt werden und zu allem Überfluss tritt auch noch Weißbruch auf. Zahlreiche Produkte auf dem Markt versprechen Abhilfe, doch keines konnte die Kunden der BASF Color Solutions, Köln, bisher zufriedenstellen. Die Wirkung war trotz hoher Dosierung kaum vorhanden oder es traten unerwünschte Veränderungen wie Belagsbildung auf.  mehr...

31. August 2018 - Produktbericht

Thixon P-11-F, Thixon P-22

Reach-konforme Primer-Systeme mit Octylphenol-freier Formulierung

Gummi-Metall-Verbindungen sind für Schwingungs-Dämpfungs-Anwendungen unverzichtbar. Die neuen Primersysteme Thixon P-11-F und Thixon P-22 von Dow, Schwalbach, sorgen für eine sehr guter Leistung bei wettbewerbsfähigen Kosten mit nach Reach zukunftsorientierter, konformer Formulierung.  mehr...

30. August 2018 - Produktbericht

Das Masterbatch wurde entwickelt, um Quietsch- und Knarzgeräusche bei Fahrzeuginnenbauteilen zu eliminieren. (Bildquelle: Dow Performance Silicones)

Dow Corning HMB 1903

Silikonbasiertes Additiv gegen Quietsch- und Knarzgeräusche bei Fahrzeuginnenbauteilen

Dow Performance Silicones, Auburn, USA, hat mit dem Masterbatch Dow Corning HMB 1903 eine neue, silikonbasierte Additivtechnologie entwickelt, die Quietsch- und Knarzgeräusche im Fahrzeuginnenraum verhindert. Das Additiv bewirkt eine direkte und dauerhafte Reduzierung des Reibungskoeffizienten in Bauteilen aus Polycarbonat-Acrylnitrilbutadien-Blends (PC/ABS) und trägt so zur Vermeidung unerwünschter Geräusche in der Fahrgastzelle bei. mehr...

30. August 2018 - Produktbericht

Erfolgreiche Zertifizierung (Bildquelle: Grafe)

IATF 16949-Zertifizierung

Hersteller von Farbmasterbatches besteht Audit zur aktuellen Norm

Nach bestandenem Audit hat Grafe, Blankenhain, die Zertifizierung für IATF 16949 erhalten und sich erfolgreich als Hersteller und Entwickler von Farbmasterbatches für die Automobil-Industrie qualifiziert. mehr...

29. August 2018 - Produktbericht

Das Technikumswalzwerk ermöglicht, den Herstellprozess vom Labor über das Technikum bis hin zur kommerziellen Produktion darzustellen. (Bildquelle: Rowa)

Rowalid

Technikumswalzwerk zur Herstellung von PVC- und PMMA-Pigmentpräparationen

Rowa, Pinneberg, hat ein neues Technikumswalzwerk zur Herstellung von PVC- und PMMA-Pigmentpräparationen in Betrieb genommen. Durch diese Investition erhöht das Unternehmen seine Flexibilität und baut das Service-Angebot sowie das Portfolio für Spezialitäten aus. Zudem ist es aufgrund der Anlage nun erstmals möglich, einen Herstellprozess vom Labor über das Technikum bis hin zur kommerziellen Produktion darzustellen. mehr...

29. August 2018 - Produktbericht

Prüfungen zur Flammbeständigkeit, Romiloy PBT/PC

Flammbeständigkeit nach UL-Vorgaben wird nun Inhouse getestet

Romira, Pinneberg, produziert halogenfreie und halogenhaltige flamm-geschützte Produkte für die Medizinindustrie. Die Flammbeständigkeit wird dabei durch die Underwriters Laboratories nach Norm getestet und garantiert. Seit Kurzem können auch intern standardisierte Prüfungen zur Flammbeständigkeit durchgeführt werden, denn das Unternehmen verfügt nun über die Horizontal-/Vertikalbrennkammer, die speziell für Entflammbarkeitsprüfungen von Kunststoffmaterialien gemäß der UL-Vorgaben konzipiert ist. mehr...

28. August 2018 - Produktbericht

Mit der App werden Effektpigmente digital. (Bildquelle: Merck)

Digital-Color-Card-App

Interaktive App ermöglicht realistische Darstellung funkelnder Effektpigmente

Merck, Darmstadt, hat eine Digital-Color-Card-App für Smartphones und Tablets entwickelt. Sie bringt eine realistische Darstellung des Unternehmensportfolios an Effektpigmenten für Beschichtungen auf den Bildschirm. Die App ist einzigartig in der Branche und ermöglicht einen realistischen Eindruck davon, wie die Effektpigmente in Bewegung unter direktem Licht wirken. mehr...

27. August 2018 - Produktbericht

Ultra-Violet-Farbkollektion (Bildquelle: BASF)

Ultra Violet-Farbpigmente, Colors & Effects

Kollektion in Ultra Violet mit glitzernden Farb- und Effekt-Pigmenten

Im Ergebnis einer neuen Kooperation mit Pantone Color of the Year 2018 stellt BASF, Ludwigshafen, eine Kollektion glitzernder Ultra-Violet-Farbtöne mit ihren Effektpigmenten von Colors & Effects vor, die in verschiedenen Kunststoffanwendungen auf mehreren Produktmärkten einsetzbar sind. Die Kollektion verfügt über fünf vordefinierte Farbformulierungen, die mit Glitzereffektpigmenten versehen sind und weitere Optionen für kundenspezifische Farbtöne ermöglichen. mehr...

27. August 2018 - Produktbericht

Bio-Farbmasterbatche

Zertifizierte, bioabbaubare Farbmasterbatche

Durch die steigende Nachfrage nach kompostierbaren oder recyclingfähigen Alternativen zu „normalen“ Kunststoffen gewinnen insbesondere biologisch abbaubare Polymere an Bedeutung. Sie dringen in nahezu jedes Anwendungsfeld der Kunststoffe vor, wie beispielsweise als umweltfreundlicher Rohstoff für Artikel wie Einkaufstüten, Trinkhalme oder Kaffeekapseln.  mehr...

24. August 2018 - Produktbericht

Karsten Beckmann, der CEO von Brenntag EMEA erklärte zu der Übernahme: "Alphamin ergänzt das Spezialchemikaliengeschäft von Brenntag in hervorragender Weise." (Bildquelle: Brenntag)

Firmenübernahme

Brenntag: Übernahme von Spezialpolymer-Distributeur Alphamin abgeschlossen

Der Chemiedistributeur Brenntag, Essen, hat die Übernahme sämtlicher Anteile an dem Spezialchemikaliendistributeur Alphamin im belgischen Wavre und dessen Tochtergesellschaft Alphamin in New Jersey, USA, abgeschlossen. Das Unternehmen vertreibt unter anderem Spezialpolymere wie Polyolefine für Kabel und Drähte sowie Kunststoff-Additive. mehr...

16. August 2018 - News

Geschäftszahlen im 2. Quartal 2018. Covestro hebt Prognose nach einem guten 1. und 2. Quartal an. Das Konzernergebnis im ersten Halbjahr lag bei 1,2 Mrd. EUR, was einem Plus von 31,1 Prozent entspricht. (Bildquelle: Covestro)

Geschäftszahlen 2. Quartal

Covestro steigert Konzernumsatz um zehn Prozent auf 3,9 Milliarden Euro

Der Polymerhersteller Covestro, Leverkusen, hat im zweiten Quartal 2018 den Konzernumsatz durch höhere Verkaufspreise und Nachfragemengen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 10,4 Prozent auf 3,9 Mrd. EUR gesteigert. Die Absatzmengen im Kerngeschäft nahmen um 4,4 Prozent zu, wobei alle drei Konzernsegmente positive Wachstumsraten verzeichneten. mehr...

27. Juli 2018 - News

Die Praxisdemonstration des Plasma-Sealtight-Verfahrens im Akro Competence Cente. (Bildquelle: Akro-Plastic)

12. Kunststoff-Dia(hr)log von Akro-Plastic

Entwicklung neuer Werkstoffe mit digitaler Unterstützung

Das Compoundier-Unternehmen Akro-Plastic lud im Mai 2018 zum 12. Kunststoff-Dia(h)rlog ins rheinland-pfälzische Niederzissen ein. Kernthema der diesjährigen Veranstaltung war Materialentwicklung im Zeitalter der digitalen Vernetzung. Dazu begrüßte das Unternehmen 131 Gäste aus 13 Nationen in seinem Werk. mehr...

24. Juli 2018 - Fachartikel

DEHP_strukturformel

Reach-Verodnung

EU will vier Phthalat-Weichmacher in Kunststoffen verbieten

Die EU-Kommission will den Einsatz von vier Kunststoff-Weichmachern auf Phthalat-Basis – DEHP, DBP, BBP und DIBP – in Alltagsgegenständen wie Spielzeug oder Sportgeräten verbieten. Das Europäische Parlament und der Rat haben nun drei Monate Zeit, um die formalen Kriterien dieser Maßnahme vor ihrer Annahme durch die Kommission zu prüfen. mehr...

17. Juli 2018 - News

Seite 1 von 1712345...Letzte »