Kunststoffe in der Medizintechnik

Wachstumsbranche mit Stolpersteinen

Die Medizintechnik ist ein Markt mit hoher Wachstumsdynamik und Innovationskraft. Allerdings spürt auch diese Branche die Bremswirkung, die von protektionistischen Tendenzen und regulatorischen Fallstricken wie etwa der neuen Medizinprodukte-Verordnung ausgehen. Für die Kunststoffindustrie bleibt die Medizintechnik aber ein wichtiges und herausforderndes Betätigungsfeld. Spannend ist unter anderen sein, wie sich die Rolle des 3D-Drucks in diesem Umfeld entwickelt. mehr...

Roh- und Zusatzstoffe

Bei der Fakuma, der Messe für die kunststoffverarbeitende Industrie, präsentieren Rohstofferzeuger, Maschinenbauer und Hersteller von technischen Teilen ihre Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. (Bildquelle: P.E. Schall)

Fakuma 2018

Kunststoffverarbeitungsmesse Fakuma profitiert von positiver Branchenentwicklung

Der Messeveranstalter P.E. Schall aus Frickenhausen meldet, dass die diesjährige Fakuma von einer positiven Branchenentwicklung profitiere. Die 26. Fakuma, Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, findet vom 16. bis 20. Oktober 2018 in Friedrichshafen statt. mehr...

17. Juli 2018 - News

DEHP_strukturformel

Reach-Verodnung

EU will vier Phthalat-Weichmacher in Kunststoffen verbieten

Die EU-Kommission will den Einsatz von vier Kunststoff-Weichmachern auf Phthalat-Basis – DEHP, DBP, BBP und DIBP – in Alltagsgegenständen wie Spielzeug oder Sportgeräten verbieten. Das Europäische Parlament und der Rat haben nun drei Monate Zeit, um die formalen Kriterien dieser Maßnahme vor ihrer Annahme durch die Kommission zu prüfen. mehr...

17. Juli 2018 - News

Anzeige
Im größten Geschäftsbereich, den Hochleistungspolymeren, konnte die EMS-Gruppe das Wachstum mit Spezialitäten weiter fortsetzen; dabei entwickelte sich das Neugeschäft in Europa besonders positiv. Im Bild: Das Stammwerk der Unternehmensgruppe in Domat/Ems. (Bild: EMS Chemie)

Geschäftszahlen

EMS-Chemie Holding steigerte Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr

Die schweizer EMS-Chemie Holding, Herrliberg, hat im ersten Halbjahr 2018 ihren Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12,5 Prozent auf 1,2 Mrd. Schweizer Franken gesteigert. Das Betriebsergebnis (Ebit) wuchs um 11,4 Prozent 312 Mio. Schweizer Franken; die Ebit-Marge liegt bei 26 Prozent. mehr...

16. Juli 2018 - News

Graphit

Flammschutz, Leitfähigkeit und Schmierwirkung in Kunststoffen – möglich durch Graphit

Der mineralische Rohstoff Graphit besteht aus reinem Kohlenstoff, der eine kristalline Struktur aufweist. Dadurch entsteht eine Kombination an Eigenschaften, wodurch das Material für eine Vielzahl an Anwendungen einsetzbar ist. Eine spezielle Behandlung macht aus natürlichem Flockengraphit Blähgraphit. Durch seine intumeszierende Wirkung stoppt und verlangsamt Blähgraphit die Brandausweitung und schützt darunterliegende Materialien. mehr...

13. Juli 2018 - Produktbericht

Eine 100 % aus PCR-Material gefertigte   Kunststoffflasche und Auftragsdüse  (Bildquelle:  Henkel)

Purpolen PE, Purpolen PP

Verpackungslösung aus 100 Prozent Kunststoffrezyklaten

2016 erwarb Borealis Wien, Österreich, den deutschen Recycler MTM Plastics. Beide nutzen nun Wissen und Erfahrung aus ihren Fachbereichen für die Herstellung neuwertiger Polyolefine. Eine Erfolgsgeschichte stellt nun ein vor kurzem abgeschlossenes Pilotprojekt mit Henkel dar. Die Unternehmen arbeiteten an der Entwicklung einer neuen Verpackungslösung auf Basis von Recyclingmaterial für Flaschen und Verschlüsse eines Allzweckklebers. mehr...

12. Juli 2018 - Produktbericht

Der Chemiekonzern BASF ist in China bereits an zahlreichen Standorten vertreten und beschäftigt dort fast 9.000 Mitarbeiter. Bild: BASF

Neuer BASF-Steamcracker in China

BASF will zweiten Verbundstandort in China bauen

Der Chemiekonzern BASF will in der südchinesischen Provinz Guangdong einen neuen Verbundstandort bauen. Eine entsprechende, unverbindliche Absichtserklärung hat der BASF-Chef Dr. Martin Brudermüller am Montag unterschrieben. Das Investitionsvolumen für den dann weltweit 7. Verbundstandort wird auf bis zu 10 Mrd. EUR geschätzt. mehr...

10. Juli 2018 - News

Der Plan von UBM und Nürnbergmesse mit der Vereinigung der Medizintechnik-Messen Medtec Europe und MT-Connect zur Medtec Live in Nürnberg scheint aufzugehen: Die für Mai 2019 geplante Veranstaltung bekommt regen Zulauf von Branchenorganisationen und Unternehmen. (Bildquelle: Nürnbergmesse)

Medizintechnik-Messe

Medtec Live und Medtech Summit bekommen Zulauf von Branchenorganisationen

Die beiden Veranstalter Nürnbergmesse und UBM bekommen für ihr gemeinsames Konzept für eine medizintechnische Messe mit Kongress in Nürnberg regen Zulauf aus den Branchenorganisationen. Mehr als 20 Medtech-Cluster und Verbände aus Deutschland und den Nachbarländern haben sich für eine Zusammenarbeit mit der Messe Medtec Live sowie dem parallel stattfindenden Kongress Medtech Summit im Mai 2019 entschieden. mehr...

10. Juli 2018 - News

Mit Hilfe eines photoschaltbaren Katalysatorsystems lassen sich sowohl Kettenlänge (links) als auch Zusammensetzung (rechts) der gebildeten Polymere durch Licht unterschiedlicher Wellenlänge kontrollieren. (Bildquelle: Universität Berlin)

Polymerisationstechnik

Lichtempfindlicher Katalysator steuert Polylactid-Kettenlänge

Ein neues, reversibel lichtempfindliches Katalysatorsystem ermöglicht es, die Kettenlänge bei der Herstellung von des Kunststoffs Polylactid gezielt einzustellen. Zudem gelang es mit einem derartigen Katalysators erstmals, den Einbau zweier verschiedener Monomere in ein und dasselbe Polymerrückgrat mit Licht zu steuern. mehr...

9. Juli 2018 - News

m-tec_moldflow-et-spritzgusssimulation

Firmenübernahme

Feddersen Holding erwirbt M.TEC-Ingenieurgesellschaft

Der Hamburger K.D. Feddersen Holding hat sämtliche Anteile an der M.TEC Ingenieurgesellschaft für kunststofftechnische Produktentwicklung in Herzogenrath bei Aachen erworben. Über den Kaufpreis des Ingenieurdienstleisters wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. mehr...

9. Juli 2018 - News

Eine aus dem neuen TPE gefertigte, elastische Feder (Bildquelle: Sintratec)

Sintratec TPE

Flexibles Druckmaterial für den SLS-3D-Druck

Sintratec, Brugg, Schweiz, hat ein neues Druckmaterial auf den Markt gebracht: Sintratec TPE. Das hochflexible und elastische Material gehört zur Gruppe der thermoplastischen Elastomere und ist ab sofort für die SLS-3D-Druck-Systeme Sintratec S1 und Sintratec Kit erhältlich. Das TPE wurde entwickelt, um flexible, gummiartige Teile herzustellen. mehr...

9. Juli 2018 - Produktbericht

Die Polymere können eingefärbt werden oder enthalten auch gefüllte Werkstoffe. (Bildquelle: Albis)

Alcom MED

Neue Compounds für Medizinprodukte, pharmazeutische Verpackungen und Diagnostik-Anwendungen

Albis Plastic, Hamburg, erweitert sein Portfolio um Compounds für die Hersteller von Healthcare-Anwendungen wie Medizinprodukte, pharmazeutische Verpackungen und Diagnostik-Anwendungen. Die unter der Marke Alcom MED geführten Produkte basieren auf unterschiedlichen Polymeren und umfassen neben Einfärbungen auch gefüllte Werkstoffe, zum Beispiel mit Mineral, Glasfasern und Bariumsulfat. mehr...

9. Juli 2018 - Produktbericht

Darstellung der relativen Leistung von Materialien für eine Anwendung, die eine hohe spezifische Steifigkeit sowie Sturz- und Stoßfestigkeit erfordert. (Bildquelle: Granta Design)

CES Selector 2018

Software unterstützt Anwender bei der Lösung konkreter Materialprobleme

CES Selector 2018 von Granta Design, Cambridge, Großbritannien, ist ein Werkzeug für die Materialauswahl und grafische Analyse von Materialeigenschaften. Zu den neuen und überarbeiteten Funktionen zählen die unmittelbare Diagramm-Darstellung und die Möglichkeit, sofort hinsichtlich komplexer Materialkennwerte zu filtern, ein einfacherer Vergleich von Kunststoffen, neue Daten für die Untersuchung der Schweißbarkeit sowie Daten für die Auswahl von Materialien entsprechend medizinischer und sicherheitsrelevanter Kriterien. mehr...

5. Juli 2018 - Produktbericht

Die beiden Geschäftsführer des Biokunststoffherstellers Tecnaro Helmut Nägele (l.) und Jürgen Pfitzer (r.) verdoppeln die Compoundierkapzitäten des Unternehmens mit dem neuen Zweischneckenextruder ZE Basic von Krauss Maffei Berstorff. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Extrudieren

Tecnaro verdoppelt Produktionskapazität für Biocompounds

Der Kunstoffhersteller Tecnaro aus Ilsfeld-Auenstein verdoppelt im 20. Jahr seines Bestehens die Produktionskapazität für Biocompounds. Das Unternehmen hat eine neue Compoundierlinie mit einer Maximalleistung von 800 kg/h von Krauss Maffei Berstorff installiert. mehr...

4. Juli 2018 - News

PPS-Gehäuse zweier hochleistungsfähiger industrieller pH- und Redox-Sensoren. (Bildquelle: Solvay)

Ryton

PPS im Gehäuse-Einsatz für wärmebeständige Sensoren in anspruchsvollen industriellen Prozessen

Advanced Sensor Technologies verwendet für die Fertigung zweier neuer industrieller Sensoren das Polyphenylensulfid Ryton von Solvay, Alpharetta, USA, als Gehäusematerial. Die Sensoren dienen zur Messung des pH-Werts oder des Redox-Potenzials in industriellen Verfahren. mehr...

3. Juli 2018 - Produktbericht

Folien und Platten aus endlosfaser-verstärktem thermoplastischem Verbundwerkstoff  können sehr variabel kombiniert werden . (Bildquelle: Covestro)

CFRTP-Composites

Kommerzielle Herstellung von CFRTP-Composites gestartet

Covestro, Leverkusen, beginnt mit der Großserienfertigung eines neuartigen, leichten, hochfesten und optisch ansprechenden Werkstoffs. Der endlosfaser-verstärkte thermoplastische Verbundwerkstoff kann effizient hergestellt werden und stößt bereits bei Anwendern unterschiedlicher Branchen auf Interesse. mehr...

3. Juli 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 25112345...Letzte »