Polyethylen-Compounds aus nachwachsenden Rohstoffen für den Spritzguss

Grün und nachhaltig

Ein Hersteller von Haushaltswaren aus Kunststoff bietet einen Teil seiner Artikel für den Kontakt mit Lebensmitteln auch aus biobasierenden Kunststoff an. Da kein biobasiertes Polypropylen (PP) am Markt erhältlich ist, verwendet das Unternehmen Polyethylen (PE) aus Zuckerrohr, welches ein Compoundeur so modifiziert, dass es den Eigenschaften in Steifigkeit und Schlagzähigkeit einem PP entspricht. In der Produktion sind die Prozesse sicher und reproduzierbar. Die Eigenschaften der Artikel sind fast gleich mit denen, die mit erdölbasierenden Material hergestellt werden und die Produkte lassen sich auf herkömmliche Weise recyceln. mehr...

Roh- und Zusatzstoffe

Farbtrends für Kunststoffe im nächsten Frühjahr und Sommer zeigen die Kollektionen Sunset Beach, Summer Flower und Deep Ocean – sie lassen von Sonne, Sand und Meer träumen. (Bildquelle: Habich Farben)

Farbmasterbatches

Farbtrends für Kunststoffe im Frühjahr und Sommer 2019

Habich Farben aus Reinhardshagen zeigt auf der Messe, welche Farbtrends im Frühjahr und Sommer 2019 ein Muss sind. Die neuen Kollektionen Sunset Beach, Summer Flower und Deep Ocean zeigen sommerlich frische Farbtöne, die von Sonne, Sand und Meer träumen lassen. mehr...

16. Oktober 2018 - Produktbericht

Grafe Advanced Polymers bietet mit der Colorstat-Serie (PP, LDPE, ABS und Soft) ein umfangreiches Sortiment von elektrisch leitfähigen Thermoplast Compounds an, die zum Teil auch farbig ausgelegt werden können. (Bildquelle: Grafe Advanced Polymers)

Thermoplast-Compounds / Masterbatches

Fakuma 2018: Leitfähige Thermoplaste, Flammschutz und Fälschungssicherheit

Der Kunststoff-Compoundeur Grafe Advanced Polymers aus Blankenhain stellt auf der Messe Fakuma sein Sortiment an leitfähigen Thermoplast-Compounds und Additiven zum Flammschutz sowie zum Fälschungsschutz von Kunststoff-Formteilen heraus. Dabei gibt es einige neue Produkte beziehungsweise neue Produktvarianten. mehr...

16. Oktober 2018 - Produktbericht

Anzeige
Produktion von technischen Kunststoffen - hier Polyamide der Marke Durethan - bei Lanxess im Werk Krefeld-Uerdingen. (Bildquelle: Lanxess)

Polyamid 6- und PBT-Compounds, Pocan, Durethan

Fakuma 2018: Kunststoff-Innovationen für die Elektromobilität

Lanxess, Köln, konzentriert sich auf der Fakuma auf verbesserte Werkstoffe für die Elektromobiltät. Der Kunststoff-Hersteller will vor allem zeigen, welche Vorteile Polyamid- und Polyester-Compounds sowie endlosfaserverstärkten Thermoplast-Composites bei Bauteilen für den elektrischen Antriebsstrang haben, aber auch für die Infrastruktur der Elektromobilität. mehr...

15. Oktober 2018 - Produktbericht

Thermoplaste / TPE

Neue Compounds für Healthcare- und Lighting-Anwendungen

Albis Plastic, Hamburg, stellt auf der Messe Fakuma eine Reihe von Neuheiten bei technischen Thermoplasten und thermoplastischen Elastomeren (TPE) vor, die vor allem Healthcare- und Lighting-Anwendungen betreffen, sowie Recycling-Kunststoffe. mehr...

15. Oktober 2018 - Produktbericht

Das Unternehmen will den Besuchern auf einem Präsentationstisch anhand diverser Bauteile die Themen „Ästhetik und Leichtbau“ mit allen Sinnen erlebbar machen. Bildquelle: K.D. Feddersen

Compounds für Interieur- und Exterieurbauteile von Fahrzeugen

Leichtbau mit Ästhetik

Den Trends zu Leichtbau, E-Mobilität und ästhetischer Anmutung und Oberfläche von Kunststoffbauteilen folgend, setzt auch K.D. Feddersen, Hamburg, auf der Fakuma auf sein Motto „Leichtbau mit Ästhetik“. Ergänzend hierzu sind geräusch- und emissionsarme Werkstoffe gefragt, die der Distributor ebenfalls vorstellt. mehr...

15. Oktober 2018 - Fachartikel

Für Pipeline-Rohre kann die äußerst verschleißfeste Polyurethanbeschichtung ebenso eingesetzt werden wie für Stanzmatten und –schablonen, sowie Buchsen in Drehgestängen von Lkw, Bussen und Anhängern. (Bildquelle: Lanxess)

Produktentwicklung von Anwendern gefordert

Neues Präpolymer für Polyurethan-Gießelastomere

Der Chemie-Konzern Lanxess hat ein neues Präpolymer auf Polyesterbasis für Heißgießelastomere entwickelt. Es ist mit MDI-Endgruppen (Methylendiphenyldiisocyanat) versehen und härtet mit 1,4-Butandiol zu Polyurethan-Gießharzen aus. Diese zeichnen sich bei Härten von 83 bis 87 Shore A durch einen geringen Druckverformungsrest und eine hohe Weiterreißfestigkeit aus. Das Präpolymer ist unter Katalyse wirtschaftlich in kurzen bis mittleren Topfzeiten zu Elastomersystemen verarbeitbar, die einen breiten Anforderungsbereich abdecken. mehr...

12. Oktober 2018 - Fachartikel

(Bildquelle: European Bioplastics)

Bericht zur europäischen Plastikstrategie

EU Parlament erkennt Potenzial von Biokunststoffen an

Der Bericht des europäischen Parlaments zur Plastikstrategie schließt an frühere Initiativen der Kommission und des Parlaments wie die Maßnahmen des Kreislaufwirtschaftspaketes, sowie kürzlich beschlossene Bestimmungen in der Abfallrahmenrichtlinie und der Verpackungsverordnung an. Berichterstatter Mark Demesmaeker betonte den Beitrag von biobasierten Kunststoffen sowie biologisch abbaubaren und kompostierbaren Kunststoffen zu einer starken, kreislaufwirtschaftlichen Bioökonomie in der EU. mehr...

11. Oktober 2018 - News

Markt in Frankreich

Bodo Möller Chemie übernimmt französischen Distributor Acanthe

Die Bodo Möller Chemie Gruppe, internationaler Anbieter für Spezialchemieprodukte, erwarb kürzlich den französischen Händler Acanthe. Das Unternehmen mit Sitz in Neuville-sur-Saône ist auf Formenbauanwendungen spezialisiert und beliefert mehr als 400 Kunden in Frankreich. mehr...

11. Oktober 2018 - News

Philip O. Krahn, CEO von Albis Plastic: „Im Rahmen unserer Wachstumsstrategie ist Nachhaltigkeit ein wesentlicher Bestandteil und Faktor für den Erfolg des Unternehmens.“ (Bildquelle: Albis Plastic)

Kunststoff-Distribution / -Compoundierung

Albis Plastic mit Nachhaltigkeitsstandard CSR zertifiziert

Albis Plastic aus Hamburg, ein Distributeur und Compoundeur von technischen Thermoplasten und thermoplastischen Elastomeren, ist nach den europaweit geltenden Corporate Social Responsibility (CSR)-Standards zertifiziert worden. mehr...

11. Oktober 2018 - News

Mikael Fryklund, CEO der Hexpol-Gruppe: "Mesgo ist ein führender Compoundeur im Bereich der Hochleistungselastomere und mit dieser Akquisition erwirbt Hexpol eine neue wichtige Plattform für Lösungen mit einer hohen Wertschöpfung. (Bildquelle: Hexpol)

Elastomer-Compounding

Hexpol hat 80 Prozent an der italienischen Mesgo-Gruppe übernommen

Die schwedische Hexpol-Gruppe, Malmö, hat 80 Prozent der Anteile an der italienischen Mesgo-Gruppe in Gorlago übernommen. Mesgo ist ein führender Anbieter beziehungsweise Compoundeur für elastische Silikon- und elastische Fluorkautschuke sowie von Natur- und Synthese-Kautschukmischungen und Thermoplaste. mehr...

10. Oktober 2018 - News

Senosan

Fakuma 2018: Polycarbonat-Folien und -Platten für Fahrzeug-Innenverkleidungen

Senoplast, Piesendorf, Österreich, präsentiert auf der Fakuma Produkt-Neuheiten der Marke Senosan. Diese entsprechen dem aktuellen Flammschutz-Standard ECE R118.04 und sind nach DIN VDE 0472 Teil 815 als halogenfrei einzustufen. mehr...

10. Oktober 2018 - Produktbericht

Bei dem Schichtsilikate handelt es sich um ein Naturprodukt. Im Brandfall kommt es nicht zu einer zusätzlichen Umweltbelastung. (Bildquelle: iStock)

Acrysmart, Kaolin TEC 110

Fakuma 2018: Masterbatch mit intelligenter Sonnenschutzfunktion

HPF, Frechen, stellt auf der Fakuma ein intelligentes Masterbatch für Acrylglas vor. Acrysmart-Glas verändert seine Durchlässigkeit für Licht und Solarstrahlung in Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur. So verfügen diese Acrylglasplatten über den Vorteil der automatischen Abschattung bei höheren Temperaturen und eine optimale Tageslichtnutzung bei niedrigen Temperaturen. mehr...

10. Oktober 2018 - Produktbericht

Je emissionsärmer und energiesparender die Abfalllogistik und die Aufbereitungstechnik sind, umso geringer ist der ökologische Ballast der Recycling-Materialien. (Bildquelle: Alba Group)

Fraunhofer-Studie

Alba-Gruppe legt Zahlen vor, wie umweltfreundlich das Kunststoff-Recycling ist

Die Kreislaufführung von Kunststoffen durch die Alba Group spart im Vergleich zur erdölbasierten Primärproduktion im großen Maßstab Ressourcen und Treibhausgas-Emissionen ein. Konkrete Zahlen dazu zeigt die Studie „resources saved by recycling“, die das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (Fraunhofer Umsicht) im Auftrag des Entsorgungs- und Recycling-Unternehmens aus Berlin zum elften Mal durchgeführt hat. mehr...

10. Oktober 2018 - News

Covestro Standort Baytown, USA (Bildquelle: Covestro)

Globaler Kapizitätsausbau

Covestro investiert 1,5 Mrd. EUR in MDI-Anlage

Nach Angaben von Covestro bietet der MDI-Markt langfristige Wachstumschancen. Dies bewog den Aufsichtsrat dazu, an seinem Standort in Baytown, USA, in eine World-Scale-MDI-Anlage zu investieren. Diese wird eine Kapazität von 500 Tonnen besitzen, sodass die MDI-Kapazitäten des Konzerns in der Region Nafta bis Ende 2024 auf 740 Kilotonnen pro Jahr steigen. mehr...

9. Oktober 2018 - News

Hauptstandort der Unternehmensgruppe in Domat/Ems. (Bildquelle: Ems-Chemie)

Neun-Monate-Ergebnis

Ems wächst trotz schwächelnder Weltkonjunktur

Die Ems-Gruppe, die in den Geschäftsbereichen Hochleistungspolymere und Spezialchemikalien weltweit tätig ist, hat in den ersten neun Monaten 2018 den Nettoumsatz um 10,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 1,770 Mrd. CHF (ca. 1,553 Mrd. EUR) gesteigert. Für das Gesamtjahr 2018 erwartet die Gruppe weiterhin ein leichtes Umsatz- und Ergebnis-Plus gegenüber dem Vorjahr. mehr...

9. Oktober 2018 - News

Seite 1 von 25912345...Letzte »