Spritzgießen

Spritzgießen

Wenn es darum geht, Massenartikel in schneller Taktung und bei hoher Reproduzierbarkeit herzustellen, ist Spritzguss im Kunststoffbereich das Verfahren der Wahl. Weshalb es bei uns eine eigene Unterrubrik hat.

29. Aug. 2008 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Komplexe Fertigungszelle

Allrounder 570 S: Isolierschiene

Erstmals zeigt Arburg die Spritzgießmaschine Allrounder 570 S mit 2 200 kN Schließkraft. Weiterlesen...

29. Aug. 2008 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Dünnwandige Bauteile herstellen

Exjection

Dass die Vertikalmaschinen Allrounder V von Arburg mit ihrem Freiraumsystem nicht nur für das Umspritzen von Einlegeteilen prädestiniert sind, belegt der Allrounder 375 V mit 500 kN Schließkraft. Weiterlesen...

29. Aug. 2008 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Flexible Kleinmaschinen

Kleinmaschinen Allrounder

Neben der großen S-Maschine zeigt Arburg auch sein kleinstes Modell, den Allrounder 170 S mit 150 kN Schließkraft und Spritzeinheit 30. Weiterlesen...

23. Jul. 2008 | 09:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
KOMPETENZ-TAGE BEI WITTMANN-BATTENFELD

KOMPLETT AUS EINER HAND

Fachbesucher aus ganz Europa folgten der Einladung von Wittmann-Battenfeld zu den Kompetenz-Tagen, die im Juni im österreichischen Kottingbrunn stattfanden. Unter dem Motto „Technology working for you“ präsentierten Experten innovative Maschinen- und Verfahrenslösungen für unterschiedliche Anforderungen der Spritzgießtechnik. Diese Lösungen sollen mit dazu beitragen, die ehrgeizigen Ziele zu realisieren, die sich der Gesamtanbieter für die nächsten drei Jahren gesetzt hat.Weiterlesen...

22. Jul. 2008 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Keimfreie Spulen

Reinraumfertigung

In nur neun Monaten hat Häfner & Krullmann einen medizinischen Reinraum gemäß Klasse 8 nach ISO 14644-1 aufgebaut mit einer 3500 kN-Spritzgießmaschine als Kernstück.Weiterlesen...

22. Jul. 2008 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Mehr Leistungsfähigkeit und Dynamik

Spritzgießmaschine

Eine neue Ergänzung des modularen Allrounder-Programms von Arburg betrifft die bisher größte elektrische Maschine, die 570 A mit 2000 kN Schließkraft. Ab sofort steht eine hydraulisch bewegte Einspritzachse zur Verfügung.Weiterlesen...

20. Jul. 2008 | 09:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
FERTIGEN VON DÜNNWANDIGEN BECHERN AUS POLYPROPYLEN MIT PAPIERLABEL

HARMONISCH ABGESTIMMT

Man gibt seinen Senf gerne dazu – von der gewöhnlichen Bratwurst bis hin zur erlesenen Senfsoße zum Lendchen. Im Laufe der Geschichte ist der Senf in vielerlei Verpackung auf den Tisch gekommen, sei es im Krug, im Glas oder auch in der Tube. Nun soll die Beigabe in einer neuen, zeitgemäßen Darreichungsform Karriere machen: handliche, verbraucherfreundliche Becher, wie sie vom Joghurt her bereits bekannt sind, aus Polypropylen und mit Papierlabel versehen. In einem Werkzeug mit acht Kavitäten geht das Labelmaterial bei der Produktion auf einen Streich mit den dünnwandigen Bechern eine Verbindung ein – und das 35 Millionen mal pro Jahr. Wichtig dabei: eine harmonische Zusammenarbeit zwischen Werkzeug, Maschine, Label und Automation.Weiterlesen...

25. Jun. 2008 | 14:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
MASCHINENKONZEPTE ZUR GMP-GERECHTEN FERTIGUNG VON MEDIZINPRODUKTEN

RISIKEN ELIMINIEREN

Medizinprodukte erlauben keine Kompromisse, wenn es um deren Entwicklung und Herstellung geht. Die Anwendung selbst bestimmt die Anforderungen an die Produktionsmittel und das Produktionsumfeld. Letztendlich dreht es sich dabei um zwei erhebliche Faktoren: Reinheit und Kosten.Weiterlesen...

25. Jun. 2008 | 13:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
REINRAUMFERTIGUNG MIT HYDRAULISCHEN SPRITZGIESSMASCHINEN

RUNDUM SAUBER GELÖST

Das Ziel: Komplexe Produkte kostengünstig fertigen. Um für die Wasserstrahlchirurgie eine Pumpeneinheit aus mehreren spritzgegossenen Teilen in begrenzter Stückzahl herzustellen, fertigt der Kunststoffverarbeiter Frank Plastic auf hydraulischen Standard-Maschinen, die komplett im Reinraum stehen. Montiert wird diese Baugruppe fast ausschließlich manuell. Um die geforderte Reinheit zu erhalten, sind von der Materialanlieferung, über Schutzmaßnahmen an den Spritzgießmaschinen bis zum Verpacken hohe Anforderungen gestellt.Weiterlesen...

04. Jun. 2008 | 00:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Fix und fertig

Fertigungszelle mit Allrounder 370 S

Auf der Proform in Dortmund zeigt ein Spritzgießmaschinen-Hersteller eine komplexe Fertigungszelle, bei der nicht nur Metallteile eingelegt und mit Kunststoff umspritzt werden, sondern auch das komplette Bauteil fertig montiert wird.Weiterlesen...