Die Röntgen-Computertomografie überzeugt durch vollständiges Erfassen des Werkstücks mit hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit. Für fertigungsbegleitende Messungen war das Verfahren bisher dennoch oftmals zu langsam. Ein neuer Gerätetyp vereint die Vorteile verschiedener Geräteklassen und ebnet mit moderaten Preisen der breiten Einführung dieser Technik den Weg. mehr...

Prüfen

Das röntgenbasierte Offline-Inspektions- und -Analysesystem erkennt metallische Verunreinigungen in Kunststoffgranulaten. (bildquelle: Sikora)

Automatisierte Stichprobenkontrolle und Erkennung metallischer Verunreinigungen im Kunststoffgranulat

Dem Partikel auf der Spur

Die Kunststoffindustrie zeichnet sich durch sehr hohe Qualitätsanforderungen und strikte Standards an das Material und die Produkte aus. Um diesen gerecht zu werden, ist neben einer kontinuierlichen Überwachung im laufenden Produktionsprozess durch online Inspektions- und Sortiergeräte eine regelmäßige offline Stichprobenkontrolle erforderlich. Ein neues System zur Qualitätskontrolle vereint Röntgentechnologie mit einer automatischen Offline-Inspektion und -Analyse. mehr...

20. März 2020 - Fachartikel

Kernstück des Prüfsystems ist die Kamera zusammen mit der  Bildverarbeitungssoftware des Unternehmens. (Bildquelle: EVT)

Eye Vision

Qualitätssicherung von Innengewinden

Zur Qualitätssicherung von Bauteilen mit schwer zugänglicher Geometrie, wie die Inspektion der Güte der Innenwand einer Bohrung, werden Verfahren der digitalen Bildverarbeitung eingesetzt. Hat die Bohrung ein Gewinde erhalten, dann stellt die Innengewinde-Inspektion mit Eye Vision von EVT, Karlsruhe, sicher, dass der Gewindebereich frei von beispielsweise Bohrspänen ist. mehr...

13. März 2020 - Produktbericht

(Bildquelle: Zwick Roell)

HIT Serie

HIT-Pendelschlagwerke für die Polymerprüfung

Zwick Roell, Ulm, bietet mit seinen neuen Pendelschlagwerken der HIT Serie eine besonders präzise und gleichzeitig wirtschaftliche Lösung für Prüfungen unter anderem nach Charpy (ISO179-1) oder Izod (ISO 180). mehr...

27. Januar 2020 - Produktbericht

Das Prozessüberwachungssystem ComoNeo bietet sieben spezialisierte Funktionalitäten zur Optimierung des Spritzgießprozesses. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Funktionalität ComoNeoPredict berechnet die Eigenschaften der gefertigten Formteile während des Prozesses. (Bildquelle: Kistler)

Swiss Plastics Expo

Kistler demonstriert künstliche Intelligenz beim Spritzguss

Auf der Swiss Plastics Expo zeigt Kistler, wie sich Spritzgießprozesse optimieren und sich mit künstlicher Intelligenz Qualitätseigenschaften vorhersagen lassen. Grundlage bildet das Überwachen des Werkzeuginnendrucks bei laufender Produktion. mehr...

10. Januar 2020 - News

Die auf Langzeittests ausgelegten Prüfschränke sichern Temperatur- und Feuchtekonstanzen und gewährleisten zuverlässige und reproduzierbare Messergebnisse. (Bildquelle: Weiss Umwelttechnik)

Sun Event

Sonnensimulations-Prüfschränke prüfen Umwelteinflüsse sicher

Um bei Produktentwicklung und Qualitätsprüfungen den Einfluss von Sonnenlicht, Temperatur und Feuchtigkeit auf unterschiedlichste Produkte und Materialien sicher zu testen, hat Weisstechnik, Reiskirchen, die Sonnensimulations-Prüfschränke Sun Event entwickelt. Die Prüfgeräte verfügen über eine integrierte Bestrahlungseinheit sowie ein Temperier- und Klimasystem. Die auf Langzeittests ausgelegten Prüfschränke sichern Temperatur- und Feuchtekonstanzen und gewährleisten so zuverlässige und reproduzierbare Messergebnisse. mehr...

2. Dezember 2019 - Produktbericht

Das Robotersystem bei der bestückung einer Prüfmaschine (Bildquelle: Zwick Roell)

Robo Test N

Vollautomatische Kleinserienprüfungen im Labor

Stetig wechselnde Serien mit geringen Stückzahlen waren mit einem Roboterprüfsystem bisher nicht effizient zu bewältigen: Die Einrichtung war zu aufwendig, sowohl in der Hard- als auch in der Software. mehr...

18. November 2019 - Produktbericht

Die Seilzug-Wegsensoren sind für industrielle Anwendungen mit hohen Stückzahlen konzipiert. (Bildquelle: Mikroepsilon)

Wiresensor WPS-Kxxx

Seilzug-Wegsensor für industrielle Serienanwendungen

Für den industriellen Einsatz stellt Micro-Epsilon, Ortenburg, neue Seilzugwegsensoren der Serie Wiresensor WPS-Kxx mit den Messbereichen 2.300 und 5.000 mm vor. Diese Sensorserie wird zur präzisen Abstands- und Positionsmessung eingesetzt. mehr...

14. November 2019 - Produktbericht

Die Einrichtung der Mess- und Prüfaufgaben erfolgt komplett grafisch, oder im Single-Button-Betrieb mit einem Golden Part. (Bildquelle: EVT)

Smartsense Saturn

3D-Profilinspektor ermöglicht das Single-Button-Training jedes Profils

Der Smart 3D Profile Inspector von EVT, Karlsruhe, ermöglicht den Single-Button-Training von beliebigen Profilen. Damit kann im Wiederholbetrieb sofort das Profil auf Korrektheit überprüft werden und die meisten Aufgabenstellungen können daher im Umfeld der Profilproduktion und -kontrolle realisiert werden.  mehr...

12. November 2019 - Produktbericht

Spendenlauf: Mehr als 83.000 km legten Kunden und Mitarbeiter des Unternehmens zurück und generierten damit 40.000 EUR für soziale Zwecke. (Bildquelle: Zwick Roell)

Beitrag zum Klimaschutz

Zwick Roell: CO2-neutrale Produktion und Spendenlauf

Seit 2014 kompensiert der Prüfmaschinen-Hersteller Zwick Roell, Ulm jährlich den CO2-Ausstoß über das Klima­neutra­litäts­bündnis 2025 und leistet damit freiwillig einen aktiven Beitrag zum weltweiten Klimaschutz. Auch für das Jahr 2018 wurde wieder ein Kompensationsanteil von 100 Prozent erreicht. mehr...

11. November 2019 - News

Das Laborprüfsystem wird zur optischen Stichprobeninspektion von Kunststoffgranulat eingesetzt. (Bildquelle: Sikora)

Purity Concept V

Optisches Laborprüfsystem mit Farberkennung

Mit der K-Premiere des Purity Concept V präsentiert Sikora, Bremen, ein optisches Laborprüfgerät für Kunststoffmaterial. Das System ist ein automatisierter Leuchttisch, bei dem das Kunststoffgranulat auf einem Probenträger platziert durch den Inspektionsbereich fährt. mehr...

22. Oktober 2019 - News

Das System inspiziert Geometrie und Oberfläche von einfachen bis komplexen Profilen in Sekundenschnelle. (Bildquelle: Pixargus)

I-Profil-Control

Basis-Serie für die Profil-Überwachung

Ob Kunststoffprofil für den Fensterbau oder Kabelkanal oder Fußleiste – bei Extrusionsprozessen mit hohen Stückzahlen ist die automatisierte Inline-Qualitätskontrolle Vorteil: Produktionsfehler werden schneller erkannt und können in Echtzeit korrigiert werden. Das spart Rohmaterial und reduziert Ausschuss und Kosten. Mit I-Profil-Control bringt Pixargus, Würselen, eine smarte Basis-Serie für die optische Qualitätsprüfung auf den Markt.  mehr...

9. Oktober 2019 - Produktbericht

Gleichbleibend hohe Qualität bei 3D-gedruckten Klein- und Mittelserien, wie zum Beispiel 60 Stück Materialprüfstäbe in einem einzigen Druckvorgang, ist möglich. (Bildquelle: Zwick Roell)

Charakterisierung neuer Materialklassen

Prüfnormen für 3D-gedruckte Kunststoffbauteile

Trotz zunehmenden Einsatzes 3D-gedruckter Hochleistungspolymere mangelt es an Prüfnormen. Um deren Etablierung voranzutreiben hat Cubicure, Wien, Österreich, ein Prüflabor mit Prüftechnik von Zwick Roell, Ulm, eingerichtet. mehr...

24. September 2019 - Produktbericht

Quality MonitorTM - Software

Quality MonitorTM – Die totale Überwachung

Nichts ist unmöglich! Wirklich?

Die Prozessüberwachung direkt am Spritzteil ist mittlerweile keine Neuheit mehr, sondern eine bewährte Methode, um die Qualität der ausgelieferten Teile sicherzustellen. Aus heutiger Sicht und im Vergleich zur letzten Generation von Prozessüberwachungs-Systemen geht es nicht mehr nur darum, die Schlechtteile von den Gutteilen zu unterscheiden, denn wer seinen Prozess nicht kennt, wird auch zukünftig nicht in der Lage sein, seine Effizienz zu verbessern. mehr...

24. Juni 2019 - Produktbericht

System mit Drehteller und Dombeleuchtung für Maß- und Oberflächenprüfungen von Massenteilen. (Bildquelle: Kistler)

KVC 821, KVC 621

Qualitätssicherung bei großen Stückzahlen

Auf der Control 2019 in Stuttgart zeigt Kistler, Winterthur, Schweiz, hochwertige Prüfsysteme für die Testautomation und Prozessüberwachung, deren Anwendungsgebiete von der Stanztechnik über die Drehteilindustrie bis hin zur Massenfertigung in der Automobilindustrie oder der Medizintechnik reichen. mehr...

24. Mai 2019 - Produktbericht

Prinzip der Mikrowellen-Tomografie (Bildquelle: SKZ)

Mikrowellen-Tomografie

100-prozentige Inline-Kontrolle der Extrudatqualität mit Mikrowellen-Tomografie

Das SKZ, Würzburg, und der Lehrstuhl für Numerische Mathematik der Universität des Saarlandes arbeiten bis Mitte 2020 im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojekts an der Mikrowellen-Tomografie zur Beurteilung der Extrudatqualität. Viele bestehende Verfahren liefern als Offline-Prüfungen lediglich zeitversetzt Informationen. mehr...

15. Februar 2019 - Produktbericht