Nachwachsende Werkstoffe im automobilen Innenraum

Interieur der Zukunft fordert Prüfdienstleister heraus

Funktionell, leicht und nachwachsend: Um den Fahrzeuginnenraum zu individualisieren, kommen ständig neue Materialien und Oberflächen auf den Markt. Damit einher geht der Trend zu kleineren Serien. Flexible Prozesse und erweiterte Anforderungen an die Prüfung der Bauteile sind die Folge. Dies betrifft nicht nur werkstoffliche Standardkennwerte – wie Zugkennwerte, Dichte oder Zusammensetzung – sondern immer mehr auch die Qualitätsprüfung der Oberflächen. mehr...

Prüfen

Klaus Cierocki, neuer CEO ab 1. April. (Bild: ZwickRoell)

Hersteller von Prüfmaschinen

Führungswechsel bei Zwick Roell

Anfang 2021 ist Klaus Cierocki (54), der bisher den Unternehmensbereich Engine Systems beim Automobilzulieferer Schaeffler leitete, in die Zwick Roell Gruppe eingetreten. Zum 1. April folgt er Dr. Jan Stefan Roell (66) als CEO des international tätigen Prüfmaschinenherstellers nach. Dr. Roell wechselt zu diesem Zeitpunkt in den Aufsichtsrat von Zwick Roell. mehr...

14. Januar 2021 - News

Mit seinem großen Prüfskalenumfang eignet sich der neue Härteprüfer für ein breites Anwendungsspektrum in der Qualitätssicherung ebenso wie in Forschungseinrichtungen. (Bildquelle: Buehler)

Wilson RH2150

Neuer Härteprüfer für Industrie und Forschung

Der neue Härteprüfer Wilson RH2150 von Buehler, Esslingen, verfügt über einen großen Prüfskalenumfang. Aufgrund seiner Zubehörpalette eignet er sich für eine Vielzahl verschiedenster Werkstücke und Komponenten – in der produktionsnahen Qualitätskontrolle mit hohem Probenaufkommen und Prüfungen in der Fertigung ebenso wie in Forschungseinrichtungen. mehr...

10. Dezember 2020 - Produktbericht

Temperierbarer hydrostatischer Druckprüfstand (Bildquelle: Fraunhofer ICT)

Druckprüfstand

Temperierter Druckprüfstand: Qualifizierung von Polymerschäumen als Sandwich-Kernmaterial

Sandwichstrukturen mit Schaumstoffen als Kernmaterial haben ein sehr hohes Leistungsniveau aus Festigkeit und Steifigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht. Um die Eignung von Schaumstoffen für den Einsatz in Leichtbau-Verbundwerkstoffen abzuschätzen, hat das Fraunhofer ICT, Pfinztal, einen hydrostatischen Druckprüfstand entwickelt, an dem Schäume hinsichtlich ihrer temperaturabhängigen Druckfestigkeit charakterisiert werden können.  mehr...

8. Dezember 2020 - Produktbericht

Querschnitt eines Kraftstofftanks, hergestellt im Extrusionsblasverfahren. Die Schichten bestehen aus (von oben nach unten) einer PE Schicht mit Kohlenstoff versetzt, einer PE Schicht mit Kohlenstoffrückständen, einer EVOH Barriereschicht und einer abschließenden PE Schicht. (Bild: IKT)

Forschung für Leichtbau

Polymere und Faserverbundkunststoff mit Terahertz prüfen

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart wurde im Rahmen einer Kooperation mit Ether NDE, Baugh & Weedon und Springer New Technologies mit einem Tera Metrix Terahertz-System ausgestattet. Ziel der künftigen Zusammenarbeit ist die Applikation und Optimierung des Verfahrens für die zerstörungsfreie Prüfung von Kunststoffen und faserverstärkten Kunststoffen sowie die Identifikation neuer Anwendungsfelder. mehr...

26. November 2020 - News

Elektrodynamische Linear­prüfmaschine (Bildquelle: ZwickRoell)

Linear­prüfmaschine LTM

Bestimmung der dynamischen Steifigkeit von Gummimischungen

Reifen für Fahrzeuge beinhalten neben Elastomeren eine Vielzahl von Füllstoffen, Weichmachern und weiteren Chemikalien. So wird beispielsweise industriell hergestellter Ruß zur Verbesserung von Abriebverhalten, Reißfestigkeit und Lichtbeständigkeit beigemischt. Ausschlaggebend für die Charakterisierung von Gummimischungen ist ihre dynamische Steifigkeit. Zur Bestimmung dieses Parameters hat ein Unternehmen, das unterschiedliche Gummimischungen für Reifenhersteller entwickelt, die bestehende Prüfanlage durch ein neues Prüfsystem von ZwickRoell, Ulm, ersetzt. mehr...

3. November 2020 - Produktbericht

Materialprüfkammer mit Temperierkammer für den flexiblen Einsatz in F&E (Bildquelle: ZwickRoell)

Materialprüfmaschine AllroundLine

Optimierung von Mikroanalysesystemen

Die Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. in Freiburg erforscht, entwickelt und fertigt für ihre Kunden medizinische Mikroanalysesysteme. Um eine möglichst hohe Bandbreite der für den Entwicklungsprozess nötigen Prüfungen zu erreichen, setzt das Unternehmen unter anderem auf eine Materialprüfmaschine der AllroundLine Serie von ZwickRoell, Ulm. mehr...

27. Oktober 2020 - Produktbericht

PK_2020_ZwickRoell_DSF0851

Material- und Bauteilprüfung

ZwickRoell rüstet sich für die Zukunft

Die ZwickRoell Gruppe wird im Geschäftsjahr 2020 die ursprünglich gesetzten Umsatzziele verfehlen und aufgrund der Covid-19-Pandemie auch schwächer als im Vorjahr abschneiden. Die Rückgänge sind aber deutlich geringer als im schlimmsten Fall befürchtet. Zudem sieht der Prüfmaschinenhersteller in allen wichtigen Kundenbereichen gute Chancen für zukünftige Geschäfte. Mitte nächsten Jahres wird ZwickRoell einen Generationswechsel an der Unternehmensspritze vornehmen. mehr...

20. Oktober 2020 - News

Zwick Roell veranstaltet erstmals das Virtual Testing Forum. (Bildquelle: Zwick Roell)

Alternative zur testXpo

Zwick Roell veranstaltet Virtual Testing Forum 2020

Normalerweise findet Mitte Oktober bei Zwick Roell in Ulm die testXpo – Fachmesse für Prüftechnik – statt. Leider kann das Unternehmen in diesem Jahr ihre Gäste aus aller Welt nicht persönlich am Firmensitz begrüßen. Dennoch präsentiert das Unternehmen Neuerungen und Weiterentwicklungen, und zwar virtuell. mehr...

14. September 2020 - News

Der Tester zur Messung der Schaumbildung und der Zerfallsgeschwindigkeit (Bildquelle: Krüss)

Foam Tester

Qualitätskontrolle bei der Schaumverhütung und -hemmung

Krüss, Hamburg, bringt mit dem Foam Tester ein neues Instrument zur Prüfung von Flüssigkeiten hinsichtlich ihres Schaumbildungs- und Stabilitätsverhaltens auf den Markt. Der Schwerpunkt des Messgerätes liegt im Bereich der Qualitätskontrolle zur Schaumverhütung und -hemmung.  mehr...

8. September 2020 - Produktbericht

Die statischen Druckstationen werden für Zeitstandinnendruck- und Berst-prüfung mit geringem Volumen von kleinen und mittleren Proben verwendet. In einem Schrank können bis zu 50 einzelne statische Druckstationen installiert werden. (Bildquelle: Sciteq)

Sigma Pressure

Druckprüfgeräte für Kunststoffrohre und -Kunststoffformteile

Die neue Lösung Sigma Pressure - bestehend aus Hardware und Software für die Druckprüfung von Rohren und Formstücken - von Sciteq, Hinnerup, Dänemark, wird Anwender dabei unterstützen, auf Industrie 4.0 umzusteigen. mehr...

3. September 2020 - Produktbericht

Die Darstellung der klassifizierten Fehler in Echtzeit ermöglicht es,  richtige Entscheidungen während der laufenden Produktion zu treffen. (Bildquelle: Isra Vision)

Beyond-Inspection-Tools, Live Web Viewer

Qualitätssicherung per Videostream

Automatisierte, optische Inspektion sichert die Qualität von Folien direkt an der Produktionslinie und in der Weiterverarbeitung. Isra Vision, Darmstadt, bietet für das bewährtes Inspektionssystem Smash ein umfangreiches Portfolio an Features, um Materialausschuss zu senken und Prozesssicherheit und Ertrag zu steigern. Das neueste Tool ist der Live Web Viewer. mehr...

3. Juli 2020 - Produktbericht

Die Temperatur der Fehlerstellen unterscheidet sich von einer korrekt sitzenden Siegelnaht. (Bildquelle: EVT)

Eyevision Thermo

Thermografische Siegelrandkontrolle prüft Siegelnaht von Deckeln auf korrekten Sitz

Deckelinspektionen schützen davor, dass das Produkt während des Transports verschüttet wird, verdirbt oder verunreinigt wird. Die thermografische Siegelrandkontrolle Eyevision Thermo von EVT, Stuttgart, kontrolliert die Siegelnaht von Deckeln und Verschlüssen auf deren korrekten Sitz. mehr...

30. Juni 2020 - Produktbericht

Die X-Mode-Algorithmen können jeden Code auf beliebigen Oberflächen lesen, einschließlich gekrümmter, glänzender oder anderweitig strukturierter Materialien. (Bildquelle: Omron)

Micro Hawk V/F400, V/F300

Smart-Kameras vereinfachen Codeablesung und -prüfung aufgrund sehr kompakter Bauweise

Die leistungsstarken und dennoch kompakten Smart-Kameras der Micro Hawk V/F400- und V/F300-Serie von Omron, Hertogenbosch, Niederlande, vereinfachen Anwendungen, indem sie die Codeablesung und Sichtprüfung in einem einzigen, kompakten Gerät kombinieren.  mehr...

24. Juni 2020 - Produktbericht

Bildquelle: Andrea Danti – Adobe.Stock.com

Internationale Zulassungen für Wireless-Funktionalität

WLAN für Medizinprodukte

Der Fortschritt von Wireless-Technologien bietet auch Herstellern von Medizinprodukten derzeit enormes Innovationspotenzial. Dank kabelloser Kommunikationstechnologien werden Medizin-produkte zunehmend kleiner und medizinische Anwendungen komfortabler, effizienter und auch kostensparender. Doch aufgrund dieser Technologien kommen auch neue, zusätzliche Auflagen und Aufgaben auf die Industrie zu. mehr...

1. Juni 2020 - News

Schnellzerreißversuch an einem Standard Kunststoffprüfkörper, aufgenommen mit Thermografiekamera bei einer Geschwindigkeit von 1 m/s (Bildquelle: IKT)

Prüfmaschine überholt

IKT: Zugversuche mit bis zu 60 km/h sind jetzt möglich

Die am Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universotät Stuttgart vorhandene Hochgeschwindigkeitsprüfmaschine des Typs REL 1856 wurde durch die Firma Zwick Roell, Ulm, vollständig überholt. Zug- und Durchstoßversuche können am IKT nun ohne Explosivstoffe mit Prüfgeschwindigkeiten bis zu 16 m/s (57,6 km/h) durchgeführt werden. mehr...

18. Mai 2020 - News