Mit Farbe und Funktion Kinder ­begeistern

Anforderungen an Kunststoffe für sichere Spielwaren

Farbgebung und Detailtreue sind wichtige Faktoren für die Marktchancen von Spielwaren aus Kunststoff. In der Entwicklung sind Wechselwirkungen der Polymere, Additive und Füllstoffe zu beachten. Im Trend liegen Leucht, -Metallic und Intereferenz-Effekte sowie Hart-Weich-Werkstoff-Kombinationen. Durch häufige Farbwechsel und kleinevolumige Anwendungen greifen Verarbeiter gerne auf Masterbatches zurück. Wesentlich bei der Rohstoffauswahl ist, dass geltende Richtlinien, wie die 2009/48/EG über die Sicherheit von Spielzeugen, eingehalten werden. Die Verantwortung liegt beim Verarbeiter, der über anerkannte Prüflabore und interne Qualitätssicherung die Sicherheit der Produkte dokumentiert. mehr...

Prüfen

Das Exist-Team mit seinem fachlichen Mentor Prof. Bodo Fiedler (v.l.n.r.): Daniel von Bernstorff, Andreas von Bernstorff, Prof. Dr.-Ing. habil. Bodo Fiedler, Danny Hinz, René Steinrücken. (Bildquelle: TUHH/Exist)

Faserverbund-Materialüberwachung

Drahtlose Sensorsysteme überwachen den Zustand von Faserverbund-Werkstoffen

Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) hat das ‚Exist‘-Forschungstransfer-Projekt ‚Sensoren für Faserverbundwerkstoffe‘ gestartet. Das durchführende Gründerteam entwickelt ein drahtloses Sensorsystem für die Faserverbundindustrie, welches das Materialverhalten in der Anwendung (Bauteil) für den Anwender zu jedem Zeitpunkt transparent macht. mehr...

16. Juli 2018 - News

KistlerAutomaticaBild3

Maxymos, Piezoelektrische Dehnungssensoren

Systeme zur Digitalisierung der Prüf- und Montagetechnik

Auf der Automatica 2018 zeigte die Kistler Gruppe, Winterthur, Schweiz, vielfältige Möglichkeiten, um mit Sensoren und Prozessüberwachungssystemen die industrielle Fertigung zu unterstützen und Qualitäts- und Effizienzgewinne zu realisieren. Den Schwerpunkt am Messestand bilden Fügesysteme und Dehnungssensoren sowie neue Komponenten für eine verbesserte digitale Systemintegration. mehr...

9. Juli 2018 - Produktbericht

Anzeige
Vielseitige Kamera mit modularen Optionen (Bildquelle: Allied Vision)

Manta G-158, G-040, G-1236, G-895

Kameras mit neuen Sensoren sorgen für präzise Abbildungen von sich schnell bewegenden Objekten

Allied Vision, Stadtroda, erweitert seine Manta-Kamerafamilie um zwei neue Modelle mit Sony-IMX-CMOS-Sensoren der zweiten Generation mit Pregius Global Shutter-Pixel-Technologie. Die Manta G-158 ist mit dem Sensor IMX273 ausgestattet, der für eine Auflösung von 1,58Mpx und eine Bildrate von 75,3fps bei voller Auflösung sorgt. Die Manta G-040 ist mit einem IMX287-Sensor ausgestattet, der eine Auflösung von 0,40Mpx und eine Bildrate von 286fps bei voller Auflösung liefert. mehr...

14. Juni 2018 - Produktbericht

Dichtheits- und Funktionsprüfsysteme (Bildquelle: Zeltwanger)

ZED Eco, ZED Base+, ZED Mod, ZED Satellite, ZED Station

Kundenspezifische und maßgeschneiderte Lösungen für Dichtheitsprüfsysteme

Der Hersteller von Dichtheits- und Funktionsprüfsystemen Zeltwanger, Dußlingen, bietet mit einer hohen Anzahl an Dienstleistungen kundenspezifische und maßgeschneiderte Lösungen für jede Aufgabe und nahezu jedes Budget im Bereich der Dichtheitsprüfung.  mehr...

12. Juni 2018 - Produktbericht

Inspektions- und Analysesystem zur automatischen, optischen Inspektion von Kunststoffmaterial (Bildquelle: Sikora)

Purity Concept V

Optisches Offline-Inspektionssystem: Intelligente Kombination aus Leuchttisch und automatischer Materialkontrolle

Das Purity Concept V von Sikora, Bremen, ist ein Offline-System zur optischen Inspektion und Analyse von transparenten und farbigen Kunststoffpellets mittels eines intelligenten Leuchttisches. Dabei wird das zu prüfende Material automatisch durch das System geführt und Verunreinigungen, wie beispielsweise Black Specs, visualisiert. Das System eignet sich für die Stichprobenprüfung von produziertem Material oder für die Wareneingangskontrolle.  mehr...

12. Juni 2018 - Produktbericht

Temperierkammer  (Bildquelle: Zwick Roell)

Allround Line

Temperierkammer ermöglicht präzise Nachbildung der Umgebungsbedingungen im Flugbetrieb

Diamond Aircraft produziert ein- und zweimotorige Flugzeuge, nachweislich die Sichersten ihrer Klasse. Um diesen Standard zu erreichen, prüft das Unternehmen neuentwickelte Faserverbundwerkstoffe in einer Prüfserie mit 5.000 Einzelproben auf ihre Festigkeit und Steifigkeit. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Eine abgetragene CFK-Struktur, die anschließend mit Piezo-Patches repariert und danach auf Qualität kontrolliert wird. (Bildquelle: Invent)

Rework

Automatisierte Qualitätskontrolle hält Einzug in Luftfahrttechnik

Verfahren zur Reparatur und Qualitätskontrolle von Flugzeugoberflächen sind teuer und aufwändig. Die Hochschule OWL sowie das Institut inIT und Owita aus Lemgo arbeiten an der Idee, Schadstellen bei einer Reparatur sofort multisensorisch zu erfassen und den Reparaturprozess zu steuern. Im Rework-Projekt werden verschiedene Auswertungsstrategien erforscht. mehr...

4. Juni 2018 - Produktbericht

Durch eine Mehrfachabtastung in Kombination mit neuen LED-Beleuchtungssegmenten detektiert die Bildverarbeitungssoftware ‚WebControl S Carbonfiber‘ auch bislang unsichtbare Wirk-, Gassen- und Gelege-Fehler oder fehlerhafte Faserausrichtungen.. (Bildquelle: Pixargus)

Optische Qualitätskontrolle

Bildverarbeitungssysteme: „Die Intelligenz steckt in unseren Algorithmen“

Bildverarbeitungssysteme zur optischen Inspektion von Gegenständen oder speziell von Oberflächen wird immer häufiger in der industriellen Produktion eingesetzt. Der wesentliche Grund dafür ist: Die Bildverarbeitungssoftware beziehungsweise die Algorithmen zur Bildauswertung sind wesentlich leistungsfähiger und besser geworden. Mittlerweile geht es aber meist um mehr als nur eine Gut-Schlecht-Bewertung: Die Messdaten werden auch zur Optimierung der Produktion im Sinne von Industrie 4.0 genutzt. mehr...

29. Mai 2018 - Fachartikel

Saitenprüfung (Bildquelle: Thomastik-Infeld)

Zwicki Line

Prüfmaschinen für den perfekten Klang

Bei der Produktentwicklung und Qualitätskontrolle seiner Gitarren- und Violinsaiten setzt Thomastik-Infeld, Wien, Österreich, auf die Prüfmaschinen der Zwicki Line von Zwick Roell, Ulm. mehr...

11. Mai 2018 - Produktbericht

Simone Cronjäger, Vorstand von Guardus Solutions, und Dr. Jochen Peter, Mitglied des Vorstands der Zeiss-Gruppe und Vorsitzender der Geschäftsführung der Carl Zeiss Industrielle Messtechnik, geben die Firmenübernahme bekannt. (Bildquelle: Zeiss-Gruppe)

Messen

Zeiss übernimmt den den CAQ- und MES-Software-Hersteller Guardus

Die Zeiss-Gruppe, Oberkochen, hat den CAQ- und MES-Software-Hersteller Guardus Solutions in Ulm vollständig übernommen. Guardus wird in den Unternehmensbereich Industrial Metrology (IMT) von Zeiss integriert. Für die rund 60 Mitarbeiter von Guardus wird der Betriebsübergang gemäß den gesetzlichen Regelungen gestaltet. mehr...

26. April 2018 - News

Europas Maschinenbauer auf US-Kunststoffmesse

Vorbericht NPE 2018

NPE 2018 erhöht Ausstellerzahl und Vortragsspektrum

Die größte Kunststoff-Fachmesse der USA, die NPE, beginnt bald, am 7. Mai 2018 ist es soweit. Dann präsentieren 2.150 Aussteller ihre Produkte auf dem Messegelände in Orlando. Daneben hat der Veranstalter das Rahmenprogramm stark ausgebaut. Ein 3D-Druck-Workshop gehört jetzt dazu, ebenso ein PET-Flaschen-Bereich. mehr...

25. April 2018 - News

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. (Bildquelle: Schall)

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma 2018 pusht den Leichtbau

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. Über 1.800 Aussteller werden erwartet. mehr...

4. April 2018 - News

Drehmoment-Rheometer (Bildquelle: Brabebender)

Plastograph EC plus

Messantrieb für praxisorientierte Untersuchungen mit Messknetern und -extrudern

Brabender, Duisburg, zeigte seinen bewährten Drehmoment-Rheometer Plastograph EC plus, der zur Prüfung der Verarbeitungsfähigkeit verschiedenster plastifizierbarer Werkstoffe eingesetzt wird. Er dient als modulare Antriebseinheit für verschiedene Messkneter oder Messextruder. mehr...

9. Januar 2018 - Produktbericht

Ein Wirbelstrom-Wegsensor und ein kapazitiver Wegsensor sind zusammen in einem Gehäuse untergebracht. (Bildquelle: Micro-Epsilon)

Combisensor

Kombinierte Sensoren ermöglichen präzise Dickenmessung

Der Combisensor von Micro-Epsilon, Ortenburg, misst die Dicke von Kunststofffolien und Isolatoren berührungslos und hochpräzise. Ein Wirbelstrom-Wegsensor und ein kapazitiver Wegsensor sind hierbei zusammen in einem Gehäuse untergebracht. Dieses einzigartige Konzept ermöglicht die einseitige Dickenmessung nichtleitender Materialien, die auf metallischen Objekten aufliegen. mehr...

1. Januar 2018 - Produktbericht

Dehnrheometer offen (Bildquelle: Leistritz)

Online-Dehnrheometer

Fakuma 2017: Online-Dehnrheometer weist geringste Schwankungen im Verarbeitungsprozess auf

Leistritz, Nürnberg, stellte auf der Messe sein Dehnrheometer vor. Es ist ein State-of-the-Art-Messsystem, das fundierte Daten liefert, um auch geringste Schwankungen im Verarbeitungsprozess nachzuweisen. Die Anwendungsbreite erstreckt sich über sämtliche Kunststoffe hinweg und unterstützt die Prozesssicherheit bei der Verarbeitung von hochviskosen Rohr-Compounds als auch bei der Herstellung von niederviskosen Produkten für Faser- und Spritzgussanwendungen.  mehr...

29. Dezember 2017 - Produktbericht

Seite 1 von 1812345...Letzte »