Nachwachsende Werkstoffe im automobilen Innenraum

Interieur der Zukunft fordert Prüfdienstleister heraus

Funktionell, leicht und nachwachsend: Um den Fahrzeuginnenraum zu individualisieren, kommen ständig neue Materialien und Oberflächen auf den Markt. Damit einher geht der Trend zu kleineren Serien. Flexible Prozesse und erweiterte Anforderungen an die Prüfung der Bauteile sind die Folge. Dies betrifft nicht nur werkstoffliche Standardkennwerte – wie Zugkennwerte, Dichte oder Zusammensetzung – sondern immer mehr auch die Qualitätsprüfung der Oberflächen. mehr...

Prüfen

Die Darstellung der klassifizierten Fehler in Echtzeit ermöglicht es,  richtige Entscheidungen während der laufenden Produktion zu treffen. (Bildquelle: Isra Vision)

Beyond-Inspection-Tools, Live Web Viewer

Qualitätssicherung per Videostream

Automatisierte, optische Inspektion sichert die Qualität von Folien direkt an der Produktionslinie und in der Weiterverarbeitung. Isra Vision, Darmstadt, bietet für das bewährtes Inspektionssystem Smash ein umfangreiches Portfolio an Features, um Materialausschuss zu senken und Prozesssicherheit und Ertrag zu steigern. Das neueste Tool ist der Live Web Viewer. mehr...

3. Juli 2020 - Produktbericht

Die Temperatur der Fehlerstellen unterscheidet sich von einer korrekt sitzenden Siegelnaht. (Bildquelle: EVT)

Eyevision Thermo

Thermografische Siegelrandkontrolle prüft Siegelnaht von Deckeln auf korrekten Sitz

Deckelinspektionen schützen davor, dass das Produkt während des Transports verschüttet wird, verdirbt oder verunreinigt wird. Die thermografische Siegelrandkontrolle Eyevision Thermo von EVT, Stuttgart, kontrolliert die Siegelnaht von Deckeln und Verschlüssen auf deren korrekten Sitz. mehr...

30. Juni 2020 - Produktbericht

Die X-Mode-Algorithmen können jeden Code auf beliebigen Oberflächen lesen, einschließlich gekrümmter, glänzender oder anderweitig strukturierter Materialien. (Bildquelle: Omron)

Micro Hawk V/F400, V/F300

Smart-Kameras vereinfachen Codeablesung und -prüfung aufgrund sehr kompakter Bauweise

Die leistungsstarken und dennoch kompakten Smart-Kameras der Micro Hawk V/F400- und V/F300-Serie von Omron, Hertogenbosch, Niederlande, vereinfachen Anwendungen, indem sie die Codeablesung und Sichtprüfung in einem einzigen, kompakten Gerät kombinieren.  mehr...

24. Juni 2020 - Produktbericht

Bildquelle: Andrea Danti – Adobe.Stock.com

Internationale Zulassungen für Wireless-Funktionalität

WLAN für Medizinprodukte

Der Fortschritt von Wireless-Technologien bietet auch Herstellern von Medizinprodukten derzeit enormes Innovationspotenzial. Dank kabelloser Kommunikationstechnologien werden Medizin-produkte zunehmend kleiner und medizinische Anwendungen komfortabler, effizienter und auch kostensparender. Doch aufgrund dieser Technologien kommen auch neue, zusätzliche Auflagen und Aufgaben auf die Industrie zu. mehr...

1. Juni 2020 - News

Schnellzerreißversuch an einem Standard Kunststoffprüfkörper, aufgenommen mit Thermografiekamera bei einer Geschwindigkeit von 1 m/s (Bildquelle: IKT)

Prüfmaschine überholt

IKT: Zugversuche mit bis zu 60 km/h sind jetzt möglich

Die am Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universotät Stuttgart vorhandene Hochgeschwindigkeitsprüfmaschine des Typs REL 1856 wurde durch die Firma Zwick Roell, Ulm, vollständig überholt. Zug- und Durchstoßversuche können am IKT nun ohne Explosivstoffe mit Prüfgeschwindigkeiten bis zu 16 m/s (57,6 km/h) durchgeführt werden. mehr...

18. Mai 2020 - News

Das SKZ wird sehr bald die Qualität von Atemschutzmasken prüfen, um mehr Sicherheit bei der Qualität der am Markt verfügbaren Schuatzausrüstung zu sicher.

Prüfung von Schutzausrüstung

SKZ-Prüflabor wird Atemschutzmasken prüfen

Das akkreditierte Prüflabor des SKZ hat einen Automaten zur Prüfung von Atemschutzmasken (FFP 1, FFP 2 und FFP 3) beschafft, der ab KW 22 zur Verfügung stehen wird. Mit diesem Prüfgerät können einige der wichtigsten Prüfungen, wie beispielsweise der Einatem- und Ausatemwiderstand und der Durchlass von Partikeln durch Filtermasken erfolgen. mehr...

5. Mai 2020 - News

Das röntgenbasierte Offline-Inspektions- und -Analysesystem erkennt metallische Verunreinigungen in Kunststoffgranulaten. (bildquelle: Sikora)

Automatisierte Stichprobenkontrolle und Erkennung metallischer Verunreinigungen im Kunststoffgranulat

Dem Partikel auf der Spur

Die Kunststoffindustrie zeichnet sich durch sehr hohe Qualitätsanforderungen und strikte Standards an das Material und die Produkte aus. Um diesen gerecht zu werden, ist neben einer kontinuierlichen Überwachung im laufenden Produktionsprozess durch online Inspektions- und Sortiergeräte eine regelmäßige offline Stichprobenkontrolle erforderlich. Ein neues System zur Qualitätskontrolle vereint Röntgentechnologie mit einer automatischen Offline-Inspektion und -Analyse. mehr...

20. März 2020 - Fachartikel

Kernstück des Prüfsystems ist die Kamera zusammen mit der  Bildverarbeitungssoftware des Unternehmens. (Bildquelle: EVT)

Eye Vision

Qualitätssicherung von Innengewinden

Zur Qualitätssicherung von Bauteilen mit schwer zugänglicher Geometrie, wie die Inspektion der Güte der Innenwand einer Bohrung, werden Verfahren der digitalen Bildverarbeitung eingesetzt. Hat die Bohrung ein Gewinde erhalten, dann stellt die Innengewinde-Inspektion mit Eye Vision von EVT, Karlsruhe, sicher, dass der Gewindebereich frei von beispielsweise Bohrspänen ist. mehr...

13. März 2020 - Produktbericht

(Bildquelle: Zwick Roell)

HIT Serie

HIT-Pendelschlagwerke für die Polymerprüfung

Zwick Roell, Ulm, bietet mit seinen neuen Pendelschlagwerken der HIT Serie eine besonders präzise und gleichzeitig wirtschaftliche Lösung für Prüfungen unter anderem nach Charpy (ISO179-1) oder Izod (ISO 180). mehr...

27. Januar 2020 - Produktbericht

Das Prozessüberwachungssystem ComoNeo bietet sieben spezialisierte Funktionalitäten zur Optimierung des Spritzgießprozesses. Die auf künstlicher Intelligenz basierende Funktionalität ComoNeoPredict berechnet die Eigenschaften der gefertigten Formteile während des Prozesses. (Bildquelle: Kistler)

Swiss Plastics Expo

Kistler demonstriert künstliche Intelligenz beim Spritzguss

Auf der Swiss Plastics Expo zeigt Kistler, wie sich Spritzgießprozesse optimieren und sich mit künstlicher Intelligenz Qualitätseigenschaften vorhersagen lassen. Grundlage bildet das Überwachen des Werkzeuginnendrucks bei laufender Produktion. mehr...

10. Januar 2020 - News

Die auf Langzeittests ausgelegten Prüfschränke sichern Temperatur- und Feuchtekonstanzen und gewährleisten zuverlässige und reproduzierbare Messergebnisse. (Bildquelle: Weiss Umwelttechnik)

Sun Event

Sonnensimulations-Prüfschränke prüfen Umwelteinflüsse sicher

Um bei Produktentwicklung und Qualitätsprüfungen den Einfluss von Sonnenlicht, Temperatur und Feuchtigkeit auf unterschiedlichste Produkte und Materialien sicher zu testen, hat Weisstechnik, Reiskirchen, die Sonnensimulations-Prüfschränke Sun Event entwickelt. Die Prüfgeräte verfügen über eine integrierte Bestrahlungseinheit sowie ein Temperier- und Klimasystem. Die auf Langzeittests ausgelegten Prüfschränke sichern Temperatur- und Feuchtekonstanzen und gewährleisten so zuverlässige und reproduzierbare Messergebnisse. mehr...

2. Dezember 2019 - Produktbericht

Das Robotersystem bei der bestückung einer Prüfmaschine (Bildquelle: Zwick Roell)

Robo Test N

Vollautomatische Kleinserienprüfungen im Labor

Stetig wechselnde Serien mit geringen Stückzahlen waren mit einem Roboterprüfsystem bisher nicht effizient zu bewältigen: Die Einrichtung war zu aufwendig, sowohl in der Hard- als auch in der Software. mehr...

18. November 2019 - Produktbericht

Die Seilzug-Wegsensoren sind für industrielle Anwendungen mit hohen Stückzahlen konzipiert. (Bildquelle: Mikroepsilon)

Wiresensor WPS-Kxxx

Seilzug-Wegsensor für industrielle Serienanwendungen

Für den industriellen Einsatz stellt Micro-Epsilon, Ortenburg, neue Seilzugwegsensoren der Serie Wiresensor WPS-Kxx mit den Messbereichen 2.300 und 5.000 mm vor. Diese Sensorserie wird zur präzisen Abstands- und Positionsmessung eingesetzt. mehr...

14. November 2019 - Produktbericht

Die Einrichtung der Mess- und Prüfaufgaben erfolgt komplett grafisch, oder im Single-Button-Betrieb mit einem Golden Part. (Bildquelle: EVT)

Smartsense Saturn

3D-Profilinspektor ermöglicht das Single-Button-Training jedes Profils

Der Smart 3D Profile Inspector von EVT, Karlsruhe, ermöglicht den Single-Button-Training von beliebigen Profilen. Damit kann im Wiederholbetrieb sofort das Profil auf Korrektheit überprüft werden und die meisten Aufgabenstellungen können daher im Umfeld der Profilproduktion und -kontrolle realisiert werden.  mehr...

12. November 2019 - Produktbericht

Spendenlauf: Mehr als 83.000 km legten Kunden und Mitarbeiter des Unternehmens zurück und generierten damit 40.000 EUR für soziale Zwecke. (Bildquelle: Zwick Roell)

Beitrag zum Klimaschutz

Zwick Roell: CO2-neutrale Produktion und Spendenlauf

Seit 2014 kompensiert der Prüfmaschinen-Hersteller Zwick Roell, Ulm jährlich den CO2-Ausstoß über das Klima­neutra­litäts­bündnis 2025 und leistet damit freiwillig einen aktiven Beitrag zum weltweiten Klimaschutz. Auch für das Jahr 2018 wurde wieder ein Kompensationsanteil von 100 Prozent erreicht. mehr...

11. November 2019 - News