Messen

Die Multisensorik ermöglicht die Verwendung unterschiedlicher Tastsysteme auf ein und demselben Messzentrum. (Bildquelle: Schneider Messtechnik)

U-Soft Solid Ultra

Schnelle Einzelteilmessung mit bis zu 40-60 Prozent weniger Eingabeaufwand

Zu den Highlights der Mess- und Auswertesoftware U-Soft Solid Ultra von Schneider Messtechnik, Bad Kreuznach, gehören die schnelle Einzelteilmessung mit 40-60 Prozent weniger Eingabeaufwand sowie der halben Messzeit ebenso wie die externe Teileprogramm-Erstellung mit CAD-Offline nach Datensatz in den Standardformaten DXF, Iges, VDA-FS und Step. Sofern das zu messende Werkstück mit einem CAD-System konstruiert wurde und die CAD-Daten verfügbar sind, kann der Anwender mit CAD-Offline den Datensatz zur Erstellung des Messprogramms für das entsprechende Werkstück gerätefern nutzen. mehr...

30. November 2018 - Produktbericht

Eine kostenlose Tool- Software ermöglicht das Speichern der Messdaten im CSV-Format. (Bildquelle: Mitutoyo)

LSM-6902H

Kontaktlos messen mit hoher Genauigkeit

Mitutoyo, Neuss, nimmt ein neues, hochgenaues Laser-Scan-Mikrometer im Programm auf. Das neu entwickelte LSM-6902H ersetzt das aktuelle Modell LSM902/6900 und verfügt über einen Messbereich von 0,1 bis 25 mm. Im Verbund mit den optionalen, verstellbaren Haltersätzen ermöglicht das neue Instrument das hochgenaue Messen der Außendurchmesser von Prüfstiften und Grenzlehrdornen.  mehr...

29. November 2018 - Produktbericht

Anzeige
Das kompakte Messgerät ermöglicht Multisensor-Messungen ohne Messbereichseinschränkungen (links). Mit dem Durchlichtkonzept können schwere Werkstücke direkt auf dem Messtisch gemessen werden (rechts). (Bildquelle:  Werth)

Scope Check FB DZ

Multisensorik für jeden Einsatzbereich

Die Gerätereihe Scope Check FB DZ von Werth, Gießen, beinhaltet kompakte Geräte mit großen Messbereichen. Für Multisensor-Messungen kann ein großer kombinierter Messbereich genutzt werden, bei der kleinsten Geräteversion beispielsweise 425 mm x 500 mm x 350 mm mit dem Bildverarbeitungssensor und einem konventionellen Taster. Für Messungen mit nur einem Sensor steht an diesem Gerät ein erweiterter Messbereich von bis zu 530 mm x 500 mm x 350 mm zur Verfügung. mehr...

28. November 2018 - Produktbericht

Mittels in-situ CT ermittelte Deformation einer Klebeschicht unter Last. (Bildquelle: SKZ)

SKZ und Fraunhofer IIS starten BMWi-Vorhaben

In belasteten Klebverbindungen die Spannungsverteilung direkt messen

In einer gemeinsamen Studie konnten das SKZ und das Fraunhofer IIS in Würzburg zeigen, dass sich die Computertomographie prinzipiell zur Livemessung von spannungsinduzierten, dreidimensionalen Formveränderungen einer Klebschicht unter Last eignet. Aufbauend auf diesen vielversprechenden Ergebnissen starten das SKZ und das IIS (Gruppe Nano CT) das Kooperationsprojekt „Entwicklung einer Messmethode zur Bestimmung der Spannungsverteilung bei belasteten flexiblen Klebverbindungen mithilfe von in-situ Röntgen-Tomographie.“ Das Projekt beginnt im November 2018 und seine Gesamtlaufzeit erstreckt sich über 24 Monate. mehr...

5. November 2018 - News

Visio Cable Pro

Kabelqualität effizient und kostenoptimiert erfassen und dokumentieren

AESA Cortaillod, Boudry, Schweiz, und iiM AG, Suhl, entwickeln in Zusammenarbeit mit der Kabelindustrie Lösungen zur Qualitätssicherung von Kabeln. Die Kooperation ermöglicht Kabelherstellern nun, die Kabelmessgeräte Visio Cable Pro problemlos über eine Softwareschnittstelle mit dem Datenmanagementsystem CIQ 3.0 zu integrieren, um Datenvernetzung, Zentralisierung, Auswertung und die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.  mehr...

2. November 2018 - Produktbericht

Schnellverascher (Bildquelle: CEM)

Phönix 

Schnellverascher ermittelt Gehalte von Kohle- und Glasfasern in Minuten

Der Gehalt an Füllstoffen bestimmt wesentlich die Eigenschaften, die Produktqualität und die Kosten eines Kunststoff-Compounds. Zu jedem Herstellungsprozess und zur Eingangskontrolle gehören daher die Messung des Aschegehaltes. mehr...

26. Oktober 2018 - Produktbericht

Um die Qualität nachhaltig zu sichern, setzt Bürkert seit Jahrzehnten auf professionelle Messtechnik – im Bild ein Ventil, positioniert auf einem  Prüfsystem. (Bildquelle: alle Zeiss)

Messtechnik für die Fertigung von Fluid-Control-Systemen

Hier fließt kein Fluid vorbei

Ein Hersteller von Mess-, Steuer- und Regelungssystemen für Flüssigkeiten und Gase produziert Kunststoffventile für hygienische Anwendungen unter Einsatz modernster Messtechnik. Mithilfe von Kamerasystemen ist es unter anderem gelungen, die Ventilsitzprüfung in der Spritzgießproduktion wesentlich effizienter zu gestalten. mehr...

9. Oktober 2018 - Fachartikel

Centerwave 6000

Fakuma 2018: Wanddickenmessung auf Basis von Millimeterwellen-Technologie

Im Bereich der Qualitätskontrolle während der Extrusion von Rohren und Schläuchen stellt Sikora, Bremen, auf der Fakuma das Centerwave 6000 vor, welches auf der Basis von Millimeterwellen-Technologie den Durchmesser, die Ovalität, die Wanddicke und das Sagging präzise misst. mehr...

28. September 2018 - Produktbericht

Inprozessvermessung

Kapselprüfanlage führt Messungen in Sekunden durch

Bei der Herstellung von Kaffeekapseln sind für die Qualitätskontrolle laufende Messungen notwendig. Bei herkömmlichen Methoden sind Minuten erforderlich, um bei einer Kapsel alle Messungen durchzuführen. Die Kapselprüfanlage von Flo-Ir, Oberdorf, Schweiz, benötigt für die gleichen Ergebnisse nur wenige Sekunden. mehr...

20. September 2018 - Produktbericht

Stationäres Hochleistungs-Spektralphotometer (Bildquelle: Colorlite)

Color Tube

Fakuma 2018: Farbmesssystem – für Reflektions- und Transmissionsmessungen geeignet

Color Lite, Katlenburg-Lindau, hat das Produktportfolio um ein stationäres Hochleistungs-Spektralphotometer ergänzt. Der Color Tube ist sowohl für die Reflektions- als auch für die Transmissionsmessung geeignet. Das Kernstück des Zweikanal-Systems bildet eine Ulbrichtkugel mit 140 mm Durchmesser sowie zwei Spektrometer für den Proben- und Referenzkanal. mehr...

18. September 2018 - Produktbericht

Mit Hilfe des Linsensystems ist es erstmals möglich, bauraum- und kostenoptimiert die Brennweite vollständig reversibel und variabel einstellen zu können. (Bildquelle: SKZ)

Bauteilprüfung mit variabler Linse

Mit Baby-Öl und Radar dem Fehler auf der Spur – Entwicklung eines Linsensystems zur tiefenaufgelösten, zerstörungsfreien Prüfung

In der zerstörungsfreien Prüfung werden elektromagnetische Wellen in Form von Radarsystemen zur Detektion von Fehlstellen in Bauteilen oder zur Messung von Feuchtigkeit im Material eingesetzt. Man nutzt dabei die Tatsache, dass dielektrische Materialien von derartigen Wellen durchdrungen und an Dielektrizitätssprüngen reflektiert werden. Um in verschiedene Tiefenebenen vorzudringen, muss allerdings der Fokus des Radarsystems geändert werden. Am SKZ, Würzburg, geht man dafür einen eigenen Weg. Im Rahmen eines Forschungsprojekts zum Thema Objektrekonstruktion in der Mikrowellendefektoskopie wurde eine Linse mit einem variablen Fokus entwickelt. mehr...

18. September 2018 - Produktbericht

Messeimpression Fakuma (Bildquelle: Ralf Mayer/Redaktion Plastverarbeiter)

Fakuma 2018

Fakuma 2018: Alles für den Kunststoffverarbeiter

Die Fakuma, vom 16. – 20.Oktober im Messezentrum Friedrichshafen, wartet auch bei ihrer 26. Auflage mit voll belegten Hallen und Foyers auf. Einmal mehr wird die internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung ihrem anerkannten Ruf, als nationales und internationales Schaufenster für Spritzgieß- und Extrusionstechnik sowie Thermoform- und 3D-Printing-Technologien, gerecht. Doch auch Industrie 4.0, Biokunststoffe, Peripherie, Recycling, Verpackungslösungen, Werkzeugbeschichtungen oder Rohstoffentwicklungen sowie Methoden der Qualitätssicherung und Oberflächenvorbehandlung und –dekoration werden vorgestellt. Mehr als 1.800 Aussteller aus nahezu 40 Nationen belegen in diesem Jahr die 85.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche. mehr...

18. September 2018 - Fachartikel

Skyline Eyes, Skyline Wide, Skyline Open

3D-Scanner – auch für glänzende oder reflektierenden Oberflächen

Basierend auf der gemeinsamen technologischen Plattform, haben alle drei neuen Scanner der Marke Skyline, von Kreon, Limoges, Frankreich, die gleichen technischen Eigenschaften, wie Scan-Geschwindigkeit, Leistung, Stärke, Zuverlässigkeit und Ergonomie. Durch die vollständige Integration in den Kreon-Ace-Messarm wurde mit den Scannern eine hochleistungsfähige, portable, messtechnische 3D-Lösung geschaffen, die sich für verschiedenste Arbeitsumgebungen und zu vermessenden Teile eignet. mehr...

17. September 2018 - Produktbericht

Versuchsaufbau des Monitoringsystems zum Erkennen und Vermeiden von Kantenschädigungen an CFK-Bauteilen während des Fräsprozesses. Aufbau mit Roboter, Fräsendeffektor und integriertem Laser-Triangulations-Liniensensor am Fraunhofer IFAM in Stade. (Bildquelle: Fraunhofer IFAM)

Aerospace-Innovationspreis

Kantenschädigungen an CFK-Strukturen beim Fräsen vermeiden

Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR) hat Parth Rawal für seine Masterarbeit über die Entwicklung eines Monitoringsystems zur Erkennung und Vermeidung von Kantenschädigungen während des Fräsens von Großbauteilen aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) mit dem MT Aerospace Innovationspreis ausgezeichnet. mehr...

17. September 2018 - News

Vielfältiger Einsatz der CT-Sensorik, beispielsweise für fertigungsbegleitende Messungen (Bildquelle: Werth)

Tomo Scope XS

Neuer Computertomograph vereint Vorteile verschiedener Geräteklassen

Die Weiterentwicklung der Computertomografie konzentrierte sich zuletzt auf die Messbarkeit großer Werkstücke und schwer zu durchstrahlender Materialien mit hoher Auflösung. Dazu wurden große und schwere Koordinatenmessgeräte verwendet. Röntgenröhren existierten in zwei Varianten: Geschlossene Röhren müssen oft schon nach zwei bis drei Jahren ersetzt werden, offene Röntgenquellen mehrmals im Jahr gewartet werden. Mit dem Tomo Scope XS, von Werth, Gießen, steht jetzt die Technik der Großen im Format der Kleinen zur Verfügung. mehr...

14. September 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 1612345...Letzte »