Spritzgießen

Spritzgießen

Wenn es darum geht, Massenartikel in schneller Taktung und bei hoher Reproduzierbarkeit herzustellen, ist Spritzguss im Kunststoffbereich das Verfahren der Wahl. Weshalb es bei uns eine eigene Unterrubrik hat.

17. Dez. 2019 | 10:22 Uhr
203pv1219_PK_1-2_Wittmann_MES_K
Temione

Vollwertige MES-Lösung für einzelne Spritzgießmaschine

MES-Lösungen sind integraler Bestandteil von Industrie 4.0 und haben sich in der Kunststoffindustrie als Informations- und Leitstellen für die Produktionsüberwachung und -planung von Spritzgießmaschinen erfolgreich etabliert. Die Hürden für die Entscheidung, ein MES-Programm in einem Unternehmen zu installieren, sind jedoch hoch. Weiterlesen...

10. Dez. 2019 | 09:19 Uhr
Bild 2
ERP-Software ermöglicht effiziente Produktionsabläufe

Industrie 4.0 in der Kunststofffertigung

Für die innerbetriebliche Planung und Steuerung ist für produzierende Unternehmen der Einsatz von ERP-System mittlerweile unerlässlich. Für welche Lösung ein Unternehmen sich entscheidet, hängt dabei maßgeblich von den betriebsinternen Abläufen ab.Weiterlesen...

05. Dez. 2019 | 09:53 Uhr
Startbildschirm, Starseite, Tablet, Hand, Hände, iPad, EN
Arburg-X-World

Digitalisierung steigert Produktionseffizienz

Arburg, Loßburg, präsentiert auf der Swiss Plastics Expo 2020 in Luzern unter anderem die Arburg-X-World. Sie umfasst alle digitalen Produkte und Services, inklusive des gleichnamigen Kundenportals. Der Maschinenhersteller zeigt, wie sich mit diesem Portal die Produktion einer IT-vernetzten, flexiblen Turnkey-Anlage effizienter gestalten lässt.Weiterlesen...

03. Dez. 2019 | 10:21 Uhr
Peiler&Klein-25
Industrie 4.0 für den Mittelstand

Mit kleinen, stetigen Schritten zur Digitalisierung

Ehrliche Erfahrungsberichte zum Thema Digitalisierung gibt es leider selten. Doch der Geschäftsführer eines mittelständischen Kunststoffverarbeiters setzt nicht nur innerhalb seines Betriebes auf Transparenz – er berichtet ganz offen von seinen Erfahrungen auf dem Weg zur Industrie 4.0. Gerade Unternehmer, die noch vor der Entscheidung stehen, wie sie am besten mit der Digitalisierung beginnen, können von seinem Wissen über Irrtümer, Stolpersteine und Erfolgsfaktoren profitieren.Weiterlesen...

02. Dez. 2019 | 10:30 Uhr
2000-1300,, frontal
Interplastica 2020

Arburg präsentiert schnelllaufende IML-Anwendung

Arburg, Loßburg, ist vom 28. bis 31. Januar 2020 auf der Interplastica in Moskau, Russland, mit einem hybriden Allrounder 570 H in Packaging-Ausführung präsent. Die Anlage demonstriert live die Fertigung dünnwandiger IML-Behälter für die Verpackungsindustrie. Zudem können sich die Besucher über das umfassende Produktportfolio informieren – inklusive Automation, Turnkey-Anlagen und Digitalisierung.Weiterlesen...

29. Nov. 2019 | 12:11 Uhr
Portrait_MG_8150
Übernahme und Umfirmierung

Beuter Kunststofftechnik wird Teil der Kai Plastics-Gruppe

Die Kai Plastics-Gruppe, Troisdorf, übernimmt mit Wirkung zum 1. Dezember 2019 in Form eines Asset Deals die in Bad Berleburg ansässige Beuter Kunststofftechnik. Der Standort wird umfirmiert und mit unveränderter Belegschaftsstärke weiterproduzieren. Weiterlesen...

28. Nov. 2019 | 08:23 Uhr
RStrutzberg_DJackel_LMuenkel
Spritzgießen

Wittmann Battenfeld liefert 40.000ste Maschine nach Deutschland

Der österreichische Spritzgießmaschinenhersteller Wittmann Battenfeld mit Sitz in Kottingbrunn, hat in seinem Stammwerk die 40.000ste Spritzgießmaschine gefertigt. Erhalten hat diese Jubiläumsmaschine das Stiebel Eltron Werk in Eschwege.Weiterlesen...

26. Nov. 2019 | 08:42 Uhr
BOY_Stand
Hersteller von Spritzgießautomaten

Boy zieht positive K-2019-Bilanz und schreibt Erfolgsstory weiter

Mit einem überaus erfolgreichen Autritt auf der K 2019 hat Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, nach eigener Auskunft die Voraussetzung für eine weitere erfolgreiche Zukunft des mittelständischen Maschinenherstellers geschaffen. „Wir sind hoch erfreut über das große Interesse an unseren Spritzgießautomaten und innovativen Technologien“, kommentiert Alfred Schiffer, Geschäftsführender Gesellschafter von Boy. „Gegenüber der K 2016 verzeichneten wir mehr Fachbesucher auf unserem Messestand.“ Weiterlesen...

26. Nov. 2019 | 07:31 Uhr
S 18-04 09-07 Muster Firma SUK
Seitlich Bauteilentnahme für kürzere Zykluszeit

Erfolgreicher Türöffner

Es gibt sie noch die Dauerläuferprojekte – vor allem dann, wenn Bauteile in mehreren Fahrzeugmodellen verbaut werden. Ein Automobilzulieferer produziert pro Woche 50.000 Türschlossgehäuse für einen französischen OEM. Entsprechende Werkzeug- und Maschinentechnik sowie erfahrenes Fachpersonal sind einige wichtige Punkte, die dies ermöglichen.Weiterlesen...

26. Nov. 2019 | 07:21 Uhr
Assstenz Packete, smart services, smart machine, Übersicht, Kunden, Besucher
Digitalisierung und Circular Economy

Arburg bewegt

Auf der K 2019 präsentierte sich Arburg als innovativer und nachhaltiger Maschinenhersteller, der den Verarbeitern zu mehr Produktionseffizienz in der Kunststoffverarbeitung verhilft. Mit Arburg-X-World und Arburg-Green-World traf das Unternehmen den Nerv der Zeit, wie die positive Publikumsresonanz zeigte.Weiterlesen...