Rubber&Mobility Summit

Rubber&Mobility Summit

Die Zukunft fährt elektrisch – der Bedarf an Produkten für eine neue Mobilität steigt und damit auch der Innovationsdruck. Der Wandel in der Automobiltechnik, wie auch im Lastverkehr und im öffentlichen Personenverkehr per Bahn und Bus hat Tempo aufgenommen. Manche Bauteile aus Elastomeren für die konventionelle Antriebstechnik werden nicht mehr benötigt oder müssen an die Anforderungen neuer Mobilitätslösungen angepasst werden. Hinzu kommen ganz neue Bauteile aus Kautschuk, Silikon und TPE, beispielsweise für die Batterie- und Kühltechnik. Nicht zuletzt steigt der Bedarf an modernen Reifen mit besonders geringem Rollwiderstand aus neuen Kautschukmischungen an. Ob rein elektrisch mit Batterien, Brennstoffzellen oder mit Hybrid-Technik – die Veränderung kommt und darin stecken Risiken und Chancen.

Termin: 16. September 2021
Ort: München

Link zum Kongress: www.rubber-mobility-summit.com

Alle News

NETZSCH Zweispindelpumpe
Hygienisch fördern

Schraubenspindelpumpe Notos 2NSH für empfindliche Medien

DIe Schraubenspindelpumpe Notos 2NSH von Netzsch wird für hygienische Anwendungen eingesetzt und zeichnet sich durch einen geringen Platzbedarf bei gleichzeitig hoher Leistung aus.Weiterlesen...

Elix-Messestand
E-Loop

Aktivitäten im Bereich Kreislaufwirtschaft unter einer Marke

Elix Polymers, ansässig im spanischen Tarragona, stellt zur diesjährigen Fakuma zirkuläre Kunststoffe und Dienstleistungen im Bereich der Kreislaufwirtschaft unter der Marke E-Loop vor.Weiterlesen...

Wirbelschichttrockner  Romaco Group
Vielseitige Maschine für den Pilotmaßstab

Wirbelschichtprozessor Ventilus Pilot

Der Wirbelschichtprozessor Ventilus Pilot von Romaco Innojet ist eine mobile Vielzweck-Maschine für den Pilotmaßstab. Er zeichnet sich durch gute Ergebnisse bezüglich des Fließverhaltens, der Verpressbarkeit und Transferierbarkeit von Pulvern und Granulaten aus.Weiterlesen...

Links steht ein Kunststoffbehälter in neongelb. Rechts ein graues Detektiergerät.
Marker

Zuverlässiger Plagiatschutz in der Kunststoffmatrix

Unsichtbarer Produktschutz in Form von Markierungsstoffen sorgen für eine deutlich erhöhte Fälschungssicherheit für Originallabel und beugt damit Markenpiraterie wirksam vor. Grafe, Blankenhain, arbeitet mit verschiedenen Partnern im Bereich der Markierungsstoffe und Messgeräte zur Detektierung zusammen, um effektive Lösungen anbieten zu können.Weiterlesen...

Formpartie
Multi Valve

Nadelverschluss-System folgt dem Miniaturisierungstrend

Kebo hat für die steigende Nachfrage nach Nadelverschluss-Systemen im Medizinmarkt eine neue Lösung entwickelt. Das Multi-Valve-System wird erstmals live auf der Fakuma zu sehen sein.Weiterlesen...

Der kleinste Geschirrspüler der Welt findet in jeder Küche einen Platz.
Geschweißt und doch getrennt

Laserschweißen eines Mehrwegbehälters

Daan Technologies stellt elektronische Geräte für den Consumermarkt her. Das bekannteste Produkt ist „Bob“ – ein kompakter und freistehender Geschirrspüler.Weiterlesen...

Rowametric
Gravimetrische Zahnradpumpe im Portfolio

Zahnradpumpe Rowametric

Rowasol erweitert sein Dosiersystem-Portfolio Rowametric für Flüssigfarben um eine gravimetrisch arbeitende Zahnradpumpe des Herstellers Micro Interface Design.Weiterlesen...

Pharma
Strategisches Consulting

VTU übernimmt Pharma-Beratungsunternehmen IFSS

Die VTU-Gruppe hat das österreichische Beratungsunternehmen IFSS Business Excellence übernommen. Damit holt sich das Engineering-Unternehmen strategisches Consulting für die Branchen Life Sciences und Pharma ins Haus.Weiterlesen...

Kälteanlage in einer Produktionshalle
Kälteanlagen

Nachhaltige Kälteerzeugung mit natürlichen Kältemitteln

Auf der Fakuma 2021 stellt L&R Kältetechnik, Sundern-Hachen, energieeffiziente Kälteanlagen für die Kunststoffverarbeitung vor und zeigt auch seine Kompetenz bei der Projektierung von Kälteanlagen mit natürlichen Kältemitteln. Ein weiterer Schwerpunkt des Messeauftritts ist die Wasseraufbereitung als Bestandteil einer nachhaltigen Bereitstellung von Kälte.Weiterlesen...

Der 1,6T-Ethernet-PHY mit bis zu 800-Gigabit-Ethernet-Anbindung für bandbreitenhungrige Rechenzentrums-, 5G- und KI-Anwendungen. (Bild: Microchip)
Für Cloud-Rechenzentren, 5G und KI

Microchip stellt 1,6T-Ethernet-PHY mit bis zu 800-GbE-Anbindung vor

Der 1,6T-PHY von Microchip bewältig die hohen Anforderungen an Bandbreite und Signalintegrität die Anwendungen wie 5G, Cloud-Dienste, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen in Rechenzentren stellen.Weiterlesen...