Küchenartikel aus recyceltem Kunststoff

Für die Herstellung der Küchenartikel kommen Verpackungsabfälle aus Privathaushalten zum Einsatz. (Bild: Kaufland)

Unter seiner Eigenmarke Spice&Soul bringt Kaufland aktionsweise Kochgeschirr und Küchenhelfer auf den Markt. Die Griffe von Sparschäler, Pizzaschneider und Co. bestehen aus alten Fischernetzen und sollen damit laut Pressemeldung helfen, die Ozeane sauber zu halten. Für die Töpfe und Pfannen wurde neben recyceltem Aluminium an den Griffen ebenfalls 50 % recyceltes Plastik eingesetzt.

„Bei der Planung und Gestaltung unseres Sortiments ist der Nachhaltigkeitsgedanke für uns stets präsent. Wo immer möglich setzen wir beispielsweise recycelte Materialien ein. Hierdurch schaffen wir nicht nur eine sinnvolle Wiederverwendung für Kunststoffabfälle, sondern reduzieren auch den Einsatz von neuem Plastik erheblich“, erklärt Katja Birofio, Geschäftsführerin Einkauf Non Food.

Das Kochgeschirr umfasst eine Auswahl an Töpfen und Pfannen in verschiedenen Größen mit nachhaltiger Antihaftbeschichtung. Zudem gibt es Küchenhelfer wie Schneebesen, Sparschäler, Pfannenwender, Knoblauchpresse, Dosenöffner oder Pizzaschneider. Mit diesen Küchengeräten bringt Kaufland ein weiteres Mal nachhaltig produzierte Produkte für den Haushalt aus recyceltem Kunststoff in die Filialen.

Bereits im vergangenen Jahr hat Kaufland, als Teil der Schwarz Gruppe, im Rahmen der gruppenweiten Plastikstrategie Reset Plastic Haushalts- und Ordnungshelfer aus Rezyklat angeboten. Für die Herstellung sammelte Prezero, die Umweltsparte der Schwarz Gruppe, Verpackungsabfälle aus Privathaushalten, etwa über den Gelben Sack. Der so gewonnene Wertstoff diente der Fertigung neuer Haushaltswaren wie Organizer, Müll- und Putzeimer oder Aufbewahrungsboxen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?