Portrait Okke Ottenlinger

Okke Ottenlinger und sein Team decken Service und Vertrieb im asiatischen Raum ab. (Bild: Evosys Laser)

Okke Ottenlinger ist seit fast einem Jahrzehnt im Maschinen- und Anlagenbau tätig und bringt hohe technologische Kompetenz und Internationalität mit. Nun verantwortet er als Geschäftsführer die weitere Entwicklung der chinesischen Tochter, die derzeit für den Vertrieb und Service im asiatischen Raum zuständig ist. In einem hauseigenen Technikum steht zudem eine Laserschweißanlage für Bemusterungen bereit.

Holger Aldebert, Geschäftsführer der Muttergesellschaft Evosys Laser freut sich: „Wir möchten, dass unsere Tochter weiterhin so erfolgreich ist, wie in den letzten Jahren und sehen Herrn Ottenlinger als erfahrenen Spezialisten am Markt und durch sein starkes Engagement als ideale Führungskraft.“ Okke Ottenlinger folgt auf Frank Sun, der das Tochterunternehmen zuletzt geleitet und aufgebaut hatte und nun planmäßig zum Joint-Venture-Partner wechselt.

Quelle: Evosys

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?