Merck Logo in Magenta.

Millipore Sigma, eine Tochtergesellschaft von Merck, legt bei seiner Zusammenarbeit mit Cyclyx den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit in allen Phasen des Produktlebenszyklus. (Bild: Merck)

Millipore Sigma, das erste Cyclyx-Mitglied, das die Life-Science-Industrie vertritt, legt den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit in allen Phasen des Produktlebenszyklus, um kontinuierlich Innovationen in Form von umweltfreundlicheren Produktalternativen, nachhaltigeren Verpackungen und Vertrieb sowie erweiterten Recycling- und Wiederverwendungsprogrammen einzuführen. Millipore Sigma hat in Zusammenarbeit mit Kunden und der Abfallwirtschaft ein einzigartiges Single-Stream-Recyclingprogramm für Biopharma-Einwegtechnologien entwickelt, das seit 2015 zu mehr als 6.500 t recyceltem Material geführt hat.

Als Mitglied des Konsortiums wird das Unternehmen seine Führungsrolle und Expertise im Bereich Nachhaltigkeit ausbauen und gleichzeitig den Aufbau einer Kreislaufwirtschaft für seine Produkte fortsetzen. Darüber hinaus wird Millipore Sigma eine aktive Rolle bei der Unterstützung von Cyclyx bei der Erweiterung seiner Programme übernehmen, indem Jacqueline Hollands, Global Manager of Product Recycling and Innovation bei Millipore Sigma, in den Cyclyx Executive Advisory Board berufen wird. Wer noch alles zu den Gründungsmitgliedern gehört, erfahren Sie hier.

Quelle: Cyclyx

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?