Neben sehr guten Elektro- und Brandschutzeigenschaften verfügt das Material auch über hohe Zähigkeit und Bruchdehnung, was Entwicklern mehr Konstruktionsfreiheit für Filmscharniere und Schnappverbindungen lässt. Desweiteren zeigt das unverstärkte, flammwidrige Compound eine sehr gute Fließfähigkeit und erfordert geringere Einspritzdrücke. Es hat ein großes Verarbeitungsfenster und besitzt eine gute Farbstabilität für naturfarbene und eingefärbte Anwendungen. Zu den weiteren Merkmalen zählen eine RTI-Electrical-Einstufung von 130 °C (RTI steht für den Relativen Temperaturindex nach UL 746B; der RTI Electrical gibt Aufschluss über die temperaturabhängige Veränderung kritischer elektrischer Isoliereigenschaften) und eine Flammwidrigkeitseinstufung nach UL 94 von V-0 ab 0,4 mm Wanddicke. Das Flammschutzmittelpaket des Compounds ist REACH- und RoHS-konform und sorgt für eine geringe Korrosivität, was die Zuverlässigkeit elektrischer Kontakte erhöht.