Gasdruckfedern (Bildquelle: Meusburger)

Gasdruckfedern (Bildquelle: Meusburger)

Zudem schützen die aktiven Sicherheitssysteme vor Überhub, unkontrolliertem Rückhub und Überdruck. Das Sortiment ist mit einer großen Auswahl an Anfangskräften in kleinen Abstufungen für jeden Anwendungsfall verfügbar. Des Weiteren werden die Gasdruckfedern gemäß der Pressure Equipment Directive 97/23/EC mit modernsten computerunterstützten Methoden konstruiert und hergestellt. Mit der entsprechenden Auswahlhilfe im Webshop sowie im CD-Katalog findet man mit nur wenigen Klicks die richtige Gasdruckfeder für den entsprechenden Anwendungsfall. Auch die CAD-Daten stehen online zum Download bereit.