Zentrierflansche K100/…, K500/…, K505/…

Zentrierflansche Mit einem erweiterten Zentrierflansch-Programm bietet Hasco, Lüdenscheid, ein optimal aufeinander abgestimmtes System zur Arbeitserleichterung im Werkzeug- und Formenbau. Die bisherigen Flansche K100/…, K500/…, K505/… wurden um einige Größen mit 8?mm Führungslängen erweitert, wodurch ein zuverlässiges Zentrieren maschinenseitig sichergestellt werden kann. Neu ins Programm aufgenommen wurden die Zentrierflansche K1000/…, K501/… und K506/… mit jeweils 3 Befestigungsbohrungen, die ein sicheres Planfestziehen ermöglichen. Erneutes Aufspannen zum Bearbeiten der Normteile ist nicht mehr erforderlich. Die Zentrierflansche K1000/… und K501/…verfügen über einen fest definierten Teilkreis von 78?mm, ein Vorteil bei Maschinenwechsel. Die exakte Zentrierung durch die f8 Toleranz im Durchmesser sichert bestmöglichen Sitz in der Spritzgieß-Maschine. Alle Abmessungen wurden auf den kombinierten Einsatz mit den Wärmeisolierplatten des Unternehmens abgestimmt.

Halle 8.0, Stand F27

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HASCO Hasenclever GmbH + Co KG

Römerweg 4
58513 Lüdenscheid
Germany