Trockeneisstrahlgerät Ascojet 908K

TROCKENEISSTRAHLGERÄT Speziell für die Kunststoffbranche wurde das Strahlgerät Ascojet 908K entwickelt. Es bietet einfaches Handling, niedrigen Luftverbrauch und eine handliche Strahlpistole mit einer kurzen und eigens für die Kunststoffverarbeitung entwickelten Düse. Das schonende Trockeneisstrahlverfahren ist direkt auf der Produktionsanlage einsetzbar. Die Werkzeuge müssen weder ausgebaut noch heruntergekühlt werden. Das als Strahlmittel verwendete Trockeneis geht in den gasförmigen Zustand über, sobald dieses auf die Oberfläche aufprallt, sodass weder Strahlmittel noch Chemikalien zu entsorgen sind. Weil dadurch die Oberfläche trocken bleibt, besteht auch keine Korrosionsgefahr.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ASCO Carbon Dioxide Ltd

Industriestrasse 2
8590 Romanshorn
Switzerland