Kein Bild vorhanden

CAD-KATALOG Auf der Euromold konnten Interessenten auf dem Messestand von Incoe International komplette Heißkanalsysteme, die mit dem Online-CAD-Katalog des Anbieters konfiguriert wurden, in echter 3D-Ansicht betrachten. Die 3D-Katalogdaten lassen sich direkt in die meisten CAD-Systeme einlesen, ohne Umweg über Neutralformate. So werden Zeit eingespart und Übertragungsfehler vermieden. Zusätzlich kann nach der Konfiguration des Heißkanalsystems und der Ausgabe der 3D-Daten mit einem Klick die zugehörige Freimachung erzielt werden, die der Anwender als zweiten Datensatz in den angewählten Formaten erhält. Für den Konstrukteur bedeutet dies eine entscheidende Abkürzung. Schon im Vorfeld kann der Werkzeugbauer mit dem kompletten Heißkanalsystem und der Freimachung feststellen, ob die online ausgewählte Lösung in das Konzept passt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Incoe International Europe

Carl-Zeiss-Straße 33
63322 Rödermark
Germany