Klinkenzüge an gleitenden Komponenten sind mit einer DLC-Beschichtung versehen.

Klinkenzüge an gleitenden Komponenten sind mit einer DLC-Beschichtung versehen. (Bild: Strack Norma)

Er kann die hydraulischen Bauteile, wie beispielsweise Hydraulikzylinder, ersetzten und ermöglicht somit dem Anwender unter anderem den Einsatz auf elektrische Maschinen. Um hohen Anforderungen in der Spritzgießtechnik zu entsprechen, werden alle Klinkenzüge des Unternehmens an gleitenden Komponenten ab sofort mit einer DLC-Beschichtung versehen. Hiermit sind diese in der Lage, noch höhere Laufleistungen zu gewährleisten und sorgen somit für einen störungsfreien Fertigungsprozess. Die DLC-Schicht ist eine diamantähnliche Kohlenstoffschicht. Sie wird auf die beweglichen Komponenten aufgebracht, die zum Beispiel ungeschmiert laufen oder um die Wartungsintervalle zu verlängern. DLC ist der Nachfolger für WCC-Beschichtungen, da die Beschichtung härter und langlebiger ist.

Halle A2, Stand 2302

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

STRACK NORMA GmbH & Co. KG

Königsberger Str. 11
58511 Lüdenscheid
Germany