TRANSPORTSYSTEM Das Werkstückträger-Transportsystem WTS sorgt für durchgängigen Materialfluss bei der Baugruppen- und Endgeräte-Montage. Es besteht aus einigen wenigen standardisierten Grundeinheiten, ist modular konzipiert und für unterschiedlichste Anforderungen flexibel konfigurierbar. Die in sich geschlossenen Funktionsmodule lassen sich beliebig anordnen und austauschen. Mit der zugehörigen Steuerung und Software ist der Anwender in der Lage, den Materialfluss innerhalb des Kreislaufs zu organisieren, zu verwalten und lückenlos zu dokumentieren.

Eine automatische Montage- und Prüfanlage für Hörer für Türsprechanlagen beispielsweise wurde aus Platzgründen zweistöckig ausgeführt. Der Rücklauf für die geleerten Werkstückträger erfolgt dabei im unteren Bereich. Die Verbindung von der oberen Hauptstrecke zur unteren Rücklaufstrecke ist über zwei an den Enden installierte Liftstationen realisiert. Die Anlage konnte weitgehend auf Standardeinheiten des Werkstückträger-Transportsystems aufgebaut werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?