230pv0617_PV_MUSS_1-4_STM-Wasserstrahlschneiden

Winkelfehlerausgleichs-Schneidkopf (Bildquelle: STM)

Dieser Wunsch trieb die Entwicklungs-Ingenieure bei STM, Eben, Österreich, an, einen neuen Schneidkopf zu entwickeln und eine Erweiterung im Baukasten-System zu schaffen. Auf Basis des 68°-Schneidkopfes STM3D68 entstand der neue STM TAC/12. Mit einem Schwenkbereich von bis zu 12° gleicht der Kopf durch eine Schwenkbewegung den Schnittwinkelfehler aus und ermöglicht es, mit höheren Vorschubwerten noch präziser zu fertigen. Er kompensiert den Winkelfehler automatisch auf unter +/- 0,05 mm. Mit dem Schneidkopf können perfekte 90° Schnitte, zu 100 Prozent runde Löcher und ineinander geschachtelte Teile einfach und schnell geschnitten werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

STM waterjet GmbH

Gewerbegebiet, Gasthof Süd 178
5531 Eben im Pongau
Austria