Kein Bild vorhanden

TROCKNER Ein Einsparpotenzial von bis zu 40 Prozent der Energiekosten bieten die kompakten Trockenlufttrockner der KKT-Serie von Koch. Sie eignen sich besonders für beengte Platzverhältnisse. Die mobilen Beistelltrockner sind je nach Modell für eine Trockenluftmenge von 55, 75 und 100 Kubikmetern in der Stunde ausgelegt. Sie besitzen eine Switch-Steuerung, durch die das Energiesparpotenzial ermöglicht wird. Eine Mikroprozessorsteuerung führt den Anwender durch das Programm. Alle relevanten Betriebszustände von der Temperatur über die Laufzeit der Arbeitszyklen und die eingestellten Zeitvorgaben bis hin zum gewählten Betriebsprogramm stehen dabei zur Verfügung und können schnell und unkompliziert abgerufen werden. Mit dem KKT 55 und dem KKT 100 lassen sich ein oder mehrere Spritzgießmaschinen mit optimal getrocknetem Material versorgen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

WERNER KOCH Maschinentechnik GmbH

Industriestraße 3
75228 Ispringen
Germany