Die elektrischen Einstiegsmaschinen gibt es in vier Baugrößen.

Die elektrischen Einstiegsmaschinen gibt es in vier Baugrößen. (Bild: Arburg)

Ein lineares Robot-System Multilift Select entnimmt die Stapelboxen und legt diese auf ein Förderband ab. Die elektrischen Spritzgießmaschinen dieser Baureihe sind in vier Baugrößen mit Schließkräften von 600 bis 2.000 kN erhältlich. Aufgrund konsequenter Standardisierung, wie zum Beispiel eine feste Kombination von Säulenabstand, Schließkraft und Größe der Spritzeinheit, ermöglichen sie ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für Leistungsstärke und schnelle Zyklen sorgt der doppelte Fünf-Punkt-Kniehebel. Die spielfreien Spindelantriebe arbeiten sehr präzise. Die lagegeregelte Schnecke ermöglicht eine hohe Spritzteilqualität.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ARBURG GmbH + Co KG

Arthur-Hehl-Str.
72290 Loßburg
Germany