Spritzgießmaschine Boy 25 E / Effizienzklassifizierung

Spritzgießen Wie in vielen anderen Bereichen bereits vollzogen, lassen sich auch Spritzgießmaschinen zukünftig in Effizienzklassen einstufen. So sieht die Euromap 60.1 nun insgesamt 10 Einstufungen vor. Die beste Klasse 10 wurde dabei sehr hoch angesetzt, und ist gerade bei Einsatz kleinerer Schneckendurchmesser von Beispielsweise 25 mm bis 28 mm rein physikalisch nahezu unmöglich zu erlangen. So liegt die Erhöhung des Wärmeinhalts zum Aufschmelzen der Kunststoffe in Verbindung mit der benötigten Arbeitsenergie für die festgelegten Maschinenbewegungen bereits nahe an dem Grenzwert zur Klassifizierung 10. Selbst bei einer Spritzgießmaschine mit theoretischem Wirkungsgrad von 100 Prozent, ist diese höchste Einstufung mit den kleineren Schneckendurchmessern nicht erreichbar. Somit sind die darunterliegenden Klassifizierungen als umso bedeutender anzusehen. Boy, Neustadt-Fernthal, erreicht für seine Spritzgießmaschine Boy 55 E mit Servo-Antrieb eine Effizienzklassifizierung von 8+.

Neu vorgestellt wird die Boy 25 E, die die Nachfolge des Modells 22 E antritt. Während der Veranstaltung werden Delikatessenschalen gespritzt. Die Maschine ist eine komplette Neuentwicklung, basierend auf bewährten Maschinenkomponenten der Vorgängermodelle. Ebenfalls neu ist das Modell 25 E VH. Der mit einer horizontal angeordneten Spritzeinheit ausgestattete Umspritzautomat macht das Einspritzen in die Trennebene möglich. Zur Messe wird das Umspritzen von Sechskantstiften mit einem Knebelgriff auf einem Zweifach-Werkzeug gezeigt.

K 2013 Halle 13 / A43

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Dr. Boy GmbH & Co. KG

Neschener Straße 6
53577 Neustadt
Germany