Origom wird zu Datwyler Sealing Solutions Italy

Im firmeneigenen Mischwerk entwickelt und produziert Dätwyler alle Gummimischungen für seine Produkte selbst her. (Bild: Dätwyler)

Das 1980 gegründete und familiengeführte Unternehmen Origom gehört seit September 2015 zu Dätwyler. Es hat 125 Mitarbeiter und stellt Gummidichtungen her, vorwiegend für den europäischen Markt. Durch die Übernahme von Origom stieg Dätwyler in den Weltmarkt für Dichtungsringe ein und erhielt Zugang zu Methoden in der Produktion von hochwertigen O-Ringen. Mit dem hinzugewonnenen Wissen erschloss Dätwyler zudem neue Marktsegmente in den Bereichen Automobil und Industrie.

(dl)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DÄTWYLER

Militärstrasse
6467 Schattdorf
Switzerland