Für Standardanwendungen in der Thermoplastverarbeitung, wie etwa der technische Spritzguss ausgelegt.

Für Standardanwendungen in der Thermoplastverarbeitung, wie etwa der technische Spritzguss ausgelegt. (Bild: Redaktion Plastverarbeiter)

Die Baureihe ist ausgelegt für Standardanwendungen in der Thermoplastverarbeitung, wie etwa der technische Spritzguss. Gerade hinsichtlich der erkennbaren Bedürfnisse nach praxisgerecht abgestufter elektrischer Maschinentechnik auf den internationalen Märkten kommt die Einführung der Baureihe Golden Electric genau zum richtigen Zeitpunkt. Aufgrund ihrer Vorteile interessieren sich immer mehr Verarbeiter für elektrische Maschinen, die Features wie Präzision, Energieeinsparung und Reproduzierbarkeit kostengünstig für Standardanwendungen kombinieren.

Für Leistungsstärke und schnelle Zyklen sorgt der doppelte Fünf-Punkt-Kniehebel. Die spielfreien Spindelantriebe arbeiten präzise und die lagegeregelte Schnecke ermöglicht eine reproduzierte Kavitätenfüllung und somit eine hohe Spritzteilqualität. Flüssigkeitsgekühlte Motoren und Servoumrichter helfen bei der Energieeffizienz, kurze Trockenlaufzeiten und hohe Reproduzierbarkeit. Im Vergleich zu hydraulischen Standardmaschinen sorgen der hohe Wirkungsgrad der Servomotoren, eine stufenlose Leistungsanpassung und Energierückspeisung beim Abbremsen für einen bis zu 55 Prozent geringeren Energiebedarf. Hinzu kommt die Wartungsfreundlichkeit durch schwenkbare Spritzeinheiten, steckbare Zylindermodule sowie eine weiter verbesserte Schmierung und Kühlung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ARBURG GmbH + Co KG

Arthur-Hehl-Str.
72290 Loßburg
Germany