MacroPower 650

SPRITZGIESSMASCHINE Mit der Macropower 650 erweitert das Unternehmen Wittmann sein Produktportfolio um eine Baureihe im Schließkraftbereich zwischen 650 und 1.000 t. Dabei sind die Maschinen laut Unternehmen kompakt, schnell, präzise sowie sauber und vom Anwender einfach zu bedienen. Möglich ist dies durch das Zwei-Platten-Schließsystem des Herstellers. Das Verriegelungssystem Quicklock sorgt dabei für eine hohe Verfahrensgeschwindigkeit und kurze Verriegelungszeiten sowie einen schnellen Werkzeugwechsel. Sehr große Werkzeuge kann der Betreiber geteilt seitlich in die Maschine einbauen. Aufgrund der geringen Bewegungsreibung ist die Werkzeugsicherung der Maschine feinfühlig und aufgrund der Leichtgängigkeit energieeffizient. Der Antrieb erfolgt über einen Drehstrommotor mit elektrisch verstellbaren Regelpumpen, wobei hier ein modulares Konzept in drei Ausbaustufen mit Parallelfunktionen zum Einsatz kommt. Optional ist auch ein drehzahlgeregelter Servoantrieb erhältlich, der den Energieverbrauch noch einmal senkt und leiser arbeitet. Je nach Kundenanforderung bietet das Unternehmen Ausbauvarianten der Maschinen an, die mit einer Unilog-6-Steuerung ausgestattet sind.

 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Str. 81
2542 Kottingbrunn
Austria