Das deutsche Tochterunternehmen von Haitian, Haitian International Germany, hat ein zweites Werk am Standort Ebermannsdorf fertiggestellt und eröffnet. (Bildquelle: Haitian)

Das deutsche Tochterunternehmen von Haitian, Haitian International Germany, hat ein zweites Werk am Standort Ebermannsdorf fertiggestellt und eröffnet. (Bildquelle: Haitian)

Nach rund neunmonatiger Bauzeit wurde der 8.000 m² große Neubau mit 7.500 m² Montagefläche eröffnet. Ab sofort werden hier servo-hydraulische Maschinen der Baureihen Mars und Jupiter für den europäischen Markt montiert und kundenspezifisch angepasst. Das Fertigungsspektrum in der Halle umfasst Schließkraftgrößen von 600 bis 30.000 kN.

In der bereits 2009 errichteten ersten Fertigungshalle am Standort werden weiterhin elektrische Maschinen der Marke Zhafir vom Typ Venus II und Zeres montiert, mit Schließkraftklassen von 400 bis 6.500 kN. Das Anwendungszentrum in der Zhafir-Halle steht deutschen wie europäischen Kunden für individuelle Werkzeugtest und Trainings zur Verfügung.

(dl)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Haitian International Germany GmbH

Haitianstraße 1
92263 Ebermannsdorf
Germany