Arburg-Seniorchef Karl Hehl unerwartet verstorben

Als technischer Kopf hat Hehl das Loßburger Familienunternehmen über mehr als sechs Jahrzehnte entscheidend geprägt und bis zuletzt als beratender Gesellschafter aktiv gestaltet. Mit Erfindergeist und großer Weitsicht machte er Arburg zum namhaften Hersteller von Spritzgießtechnik und führte das Unternehmen an die Weltspitze. Für seine Leistungen hat ihn die Bundesrepublik Deutschland mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ARBURG GmbH + Co KG

Arthur-Hehl-Str.
72290 Loßburg
Germany