Mann sitz vor einem Bildschirm. Nebendran ist eine Packung mit dem Label der Software eingeblendet.

Die Software verfügt über die Möglichkeit, das Antriebsverhalten schon in der Konstruktionsphase realitätsnah zu testen und neben der optimalen Auslegung der Antriebskomponenten auch eine schnellere Inbetriebnahme und Antriebsoptimierung zu realisieren. (Bild: Baumüller)

Durch die Elektrifizierung der Schließeinheit und die Nutzung der generatorischen Energie beim Abbremsen lässt sich der Energieverbrauch. Das bedeutet, mit steigender Elektrifizierung wird die Spritzgussmaschine energieeffizienter.

Intelligentes Energiemonitoring

Am gleichen Exponat wird über ein drive-basiertes Energiemonitoring der Energieverbrauch des Antriebssystems transparent dargestellt.  Beispielsweise kann nach einer Referenzfahrt der Verfahrweg energetisch optimiert und so der CO2-Footprint des Endprodukts gesenkt werden. Diese neue Software-Funktion unterstützt bei der Ermittlung des Product-Carbon-Footprint und bereitet auf künftige Dokumentationspflichten im Rahmen der Sustainable-Product-Initiative der EU vor.

Intelligenter Schutz

Das umfassende Software-Paket enthält speziell für den Kunststoffbereich entwickelte Features. Ein Beispiel ist die reglerinterne Funktion ‚Thermischer Pumpenschutz‘. Die Smart-Value-Funktion verhindert eine thermische Überlast von Innenzahnradpumpen. Diese kann im Maschinenzyklus insbesondere bei langen Haltezeiten von hohen Drücken und geringem Durchfluss auftreten. Wird dabei ein kritischer Schwellwert erreicht, kann ein hydraulischer Bypass zur Entlastung der Pumpe zugeschaltet werden. So werden Maschinenschäden vermieden.

Intelligente Technik

In einem weiteren Beispiel wird gezeigt, wie der digitale Zwilling bei der Auslegung und Optimierung des Antriebssystems unterstützt. Dafür werden Antriebe und Motoren der elektrischen Schließeinheit mit Kniehebel simuliert. Die Software Pro Simulation ermöglicht zudem eine schnellere Inbetriebnahme und Antriebsoptimierung der Spritzgussmaschine. Auch für die Servohydraulik sind Simulationsmodelle verfügbar. Diese werden auf dem Messestand aktiv vorgestellt.

K 2022: Halle 11, Stand A45

Quelle: Baumüller

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes auf LinkedIn

PV-Logo

 

 

Aktuelle Informationen für Kunststoffverarbeiter - News, Trend- und Fachberichte über effiziente Kunststoffverarbeitung. Folgen Sie uns auf LinkedIn.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Baumüller Holding GmbH & Co. KG

Ostendstr. 80 - 90
90482 Nürnberg
Germany