Shredder-Extruder-Kombination

Die Shredder-Extruder-Kombination gilt als effizienter Material-Allrounder. (Bild: Pure Loop)

Der Material-Allrounder wurde speziell für das Recycling unterschiedlicher Materialvarianten und -formen konzipiert, egal ob solide Teile oder Hohlkörper, Rollenware oder Stanzabfälle oder typische Abfälle in der Spritzießproduktion wie Angüsse, Anspritzpatzen und Mahlgut. Möglich macht das die einzigartige Zuführungstechnologie, eine Kombination aus Doppelschiebersystem und Einwellenzerkleinerer. In einer Versuchsreihe gemeinsam mit dem Spritzgussmaschinenhersteller Engel und dem Cast-Folien-Hersteller Profol konnte das Unternehmen kürzlich zudem belegen, dass sich aus glasfaserverstärkten Organoblechen hergestelltes Regranulat im Spritzgießprozess ebensogut verarbeiten lässt wie Neuware. Die Qualität der daraus im Versuch gefertigten Bauteile zeigt, dass die Aufbereitung von Organoblech-Verschnittabfällen für Serienanwendungen im Automotive-Leichtbausektor großes Potenzial hat.

Fakuma 2021: Halle 6, Stand 6314

Quelle: Pure Loop

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?